Phlox drummond

Phlox Drummond ist eine einjährige Pflanze, die die Aufmerksamkeit einer reichen und lebendigen Blüte auf sich zieht. Außerdem blüht Phlox über einen längeren Zeitraum, was auch von Vorteil ist.

Der Phlox Drummond leukantemum, dessen Foto auf zahlreichen Blumenorten zu sehen ist, unterscheidet sich von anderen Blumen dadurch, dass er ein unglaubliches Aroma und verschiedene Farben aufweist. Damit können Sie ganze Kompositionen in Country-Betten erstellen.

Phlox Drummond: Sorten

Phlox Drummond: Sorten

Zunächst ist es erwähnenswert, dass diese Pflanze einjährig und mehrjährig ist. Wie die Praxis zeigt, ist die einjährige Pflanze bei Gärtnern beliebter, da sie weniger lästig ist.

Phlox Drummond hat die folgenden Formen:

  • Zwerg - wächst in kleinen Büschen;
  • sternförmige Blüten;
  • große blumen.

Im Blumenladen können Phlox-Samen Drummond für die Sorten und in Form von Mischungen separat gekauft werden, die es Ihnen ermöglichen, die Pflanze mit anderen Blütenfarben zu kombinieren. Optional können Sie im Sommerhaus eine ganze Blumenpalette aus Pastellfarben, "Meer", Flieder und zarter Creme kreieren.

Phlox-Sorten "Drummond"

  1. Am beliebtesten sind die Sorten mit weißen Blüten, die als "Beauty" und "Snowball" bezeichnet werden. Sie schaffen Romantik im Garten.Schneeball
  2. Nicht weniger beliebt sind die süßen Rotsorten Splendens und Fireball. Sie sind hell und oft gehen andere Pflanzen auf ihrem Hintergrund verloren.Phlox Feuerball
  3. Blau-Flieder-Sorten "Sailor" und "Blue Frost" sind ebenfalls üblich.Phlox Sailor
  4. Cremefarbene Phloxen sind in der Sorte Crème Brulee vertreten.Phlox Creme Brulee
  5. Von den Mischungen sind Flocken mit sternförmigen Blüten, die als „Milchstraße“ bezeichnet werden, sowie Frottee „Chanel“ und „Erdbeere mit Sahne“ bei Gärtnern ungewöhnlich gefragt.Die Milchstrasse

Ein weiterer Vorteil dieser Pflanze ist, dass sich unter der Vielfalt der Sorten Blumen mit niedrigem Wuchs (10-15 cm), mittelwüchsigem (20 bis 30 cm) und hohem Blütenstand befinden. Darüber hinaus ist Drummond Phlox im Vergleich zu mehrjährigen Phlox beständig gegen Ausbleichen und widrige Witterungsbedingungen. Daher kann es sicher auf offenen Rasenflächen gepflanzt werden.

Niedrige Sträucher können niedrig wachsende Sorten ergänzen, und mittlere und hohe Sorten sind eine gute Ergänzung zu Blumenbeeten mit vielen Ebenen.

Um das Anstarren und Frotteeblüten bei zahlreichen Anpflanzungen zu vermeiden, wird empfohlen, sie an prominenten Stellen in kleinen Gruppen zu pflanzen.

Jährliche Phlox: wächst aus Samen zu Hause

Jährliche Phlox: wächst aus Samen zu Hause

Da die Blume auf jedem Boden wächst, ist es nicht schwierig, sie zu Hause anzubauen. Obwohl er Wärme liebt, wirkt sich die negative Temperatur nicht auf ihn aus, er blüht bis zum ersten Frost.

Die Hauptsache ist, die einjährige Pflanze gerade noch rechtzeitig zu gießen, dann werden selbst die teuersten Blumen vor der schönen Blüte verblassen.

Die Feinheiten des Züchtens einer Blume aus Samen:

Die Feinheiten des Wachstums einer Blume aus Samen

  • Anfang März können Sie die Sämlinge mit Saatgut bepflanzen. Damit die Samen schneller keimen können, müssen sie 10 Tage unter der Folie aufbewahrt werden, um die Feuchtigkeit zu halten, und die Temperatur bleibt bei etwa 18 Grad.
  • Wenn die Keimung 3 Wochen nach der Keimung erfolgt, müssen sie ausgesucht werden. Dies bedeutet, dass jeder von ihnen in einen separaten Topf gestellt werden sollte. Wenn die Woche vergeht, müssen Sie spezielle Stickstoff- und komplexe Düngemittel kaufen, um die Sämlinge vor dem Pflanzen zu füttern.
  • Ende April und Anfang Mai ist es möglich, die Sämlinge zu härten, damit sie sich an die offene Sonne gewöhnen. Es ist jedoch wichtig, sorgfältig zu überwachen, dass die Sämlinge nicht überhitzen, da die Sonne in dieser Zeit sehr gefährlich ist.
  • Es ist erwähnenswert, dass große Sorten zwei Wochen später zu blühen beginnen als kurzwüchsige, da die Aussaatzeit so eingestellt werden muss, dass die Blüten auf dieselbe Weise blühen.
  • Wenn die Sämlinge hart werden, können Sie sie sicher in einem Blumenbeet pflanzen. Die Pflege der Drummond Phlox ist minimal: Sie sollte nach Bedarf gewässert werden, den Boden vorsichtig lösen und getrocknete Blüten entfernen. Wer möchte, dass die Pflanze möglichst lange und heller blüht, sollte in 3 Wochen düngen.

Wie die Praxis zeigt, erscheinen die ersten Blumen auf Pflanzen etwa 60 Tage nach dem Pflanzen von Samen.

Wenn der Anbau von Sämlingen für die Wirtin ein mühsamer Prozess ist, können die Samen von Drummonds Phlox im April oder Anfang Mai direkt auf offenem Boden gepflanzt werden. Es ist erwähnenswert, dass Sie in jedes "Nest" 3-4 Samen legen müssen. Ihre Pflege unterscheidet sich nicht wesentlich von den oben genannten: Nach dem Pflanzen die Samen mit einem Film abdecken, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Wenn es 2 Wochen dauert, können Sie Dünger füttern. In diesem Fall blüht die Pflanze in mehr als 2 Monaten, aber sie blüht bis in den späten Herbst.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Phloxen und ihre verschiedenen Sorten sogar Anfängern aus Samen gezüchtet werden können, da ist nichts schwierig. Es ist pflegeleicht für eine Pflanze, sie kann jeden Boden transportieren. Aber die Blume wird fast ein halbes Jahr lang mit ihrem bunten Blühen und ihrem faszinierenden Aroma begeistern!

Fügen sie einen kommentar hinzu