Pinata

Piñata (spanisches Piñata) ist ein ziemlich großes hohles Spielzeug, das normalerweise mit Süßigkeiten gefüllt ist. Es ist aus Mexiko. Für die Herstellung wird Pappmaché oder leichtes Geschenkpapier verwendet. Und Sie können die Pinata mit hellen Details und Ornamenten verzieren.

Was ist Pinata?

Die Form der Pinata kann alles sein. Die einfachste Option ist ein regulärer Ball. Wenn Sie sich etwas anstrengen, können Sie es in Form einer Tierfigur machen, zum Beispiel einer Katze, eines Schweins oder eines Igels. Für das Füllen von Piñata eignen sich verschiedene Süßigkeiten oder Überraschungen: Kekse, Schokolade, Trockenfrüchte, Stofftiere usw. Mit einem Wort können Sie alles, was Ihnen in den Kopf kommt, einfüllen.

Die Hauptanwendungsbereiche von Piñata sind Geburtstage, Feiern, Partys und Feste. Es kann auch als Spielzeug, als eine Art Dekoration oder als Zusatz zu verschiedenen Arten festlicher Ereignisse verwendet werden. Das Erstellen einer Piñata ist ein ziemlich einfacher Prozess, an dem sich jeder beteiligen kann.

Wie mache ich eine Piñata mit eigenen Händen?

Wie mache ich eine Piñata mit eigenen Händen?

Um ein solches Spielzeug herzustellen, müssen Sie einen aufgeblasenen Ballon mit einem Durchmesser von mindestens 18 cm, PVA-Kleber oder selbstgemachten Kleber aus Mehl, Zeitungspapier, einen dünnen Metallaufhänger, der als Aufhängehaken, Karton, Klebeband und Klebeband dient, auffüllen buntes Papier - alles, was Sie mögen.

Fahren Sie nun mit dem wichtigsten Vorgang fort. Schneiden Sie die Zeitungen in breite rechteckige Streifen, mit denen Sie den aufgeblasenen Ballon in 4-5 Lagen auf die gewünschte Größe verkleben können. Jede Schicht muss gründlich trocknen - dies dauert etwa 1-2 Stunden. Wenn Sie eine Piñata für eine Kinderveranstaltung machen, können Sie bei 3 Schichten anhalten. Das reicht schon. Wenn Sie eine Piñata für Erwachsene vorbereiten und beabsichtigen, sie mit etwas Wichtigem zu füllen, fügen Sie im Gegenteil weitere 2-3 Schichten hinzu.

Machen Sie an der Stelle der Pinata, an der sich der Aufhängehaken befindet, 2-3 Schichten mehr. Wenn dein Ball zu eng ist, mach dir keine Sorgen. Wenn die Pinata trocken ist, mit einem scharfen Gegenstand, z. B. einem Messer, mehrere Löcher bohren. Dadurch wird das Produkt geschwächt und es ist leichter, es zu zerbrechen.

Überlegen Sie sich jetzt, an welchem ​​Ort Sie die Piñata aufhängen werden. Dieser Moment ist sehr wichtig, um einen Sturz in der Zukunft zu vermeiden. Um das Produkt mit einem Haken zu versorgen, machen Sie ein Loch darin - seitlich an der vorgesehenen Stelle zum Aufhängen. Führen Sie also 3 Schnitte durch, so dass sich das resultierende Loch wie eine Rosette öffnet. Sie können einfach ein Loch mit beliebiger Form herstellen und den "ausgeschnittenen" Teil nicht wegwerfen. Machen Sie das Loch so groß, dass Sie keine Schwierigkeiten haben, einen Haken darin zu platzieren.

Der Haken kann leicht aus einem herkömmlichen dünnen Drahtbügel hergestellt werden. Bestimmen Sie die Größe der "Kleiderbügel", wie schwer Sie eine Piñata machen möchten. Nehmen Sie einen scharfen Gegenstand (z. B. einen Schraubendreher) und bohren Sie an der Stelle der Piñata-Aufhängung ein dünnes Loch - das Drahtende des Aufhängers muss eingeführt werden.

Jetzt ist es Zeit, Süßigkeiten oder andere nette Kleinigkeiten in die Piñata zu stecken. Danach maskieren Sie das Loch mit einem Klebeband. Sie können das Loch von der falschen Seite ankleben, so dass die klebrige Seite des Bandes oben verbleibt und an dieser Stelle ein zuvor geschnittenes Stück Piñata auferlegt oder die Rosette einfach in den ursprünglichen Zustand "gefaltet". Nehmen Sie Klebeband und kleben Sie die Stellen der Schnitte in mehreren Schichten auf. Sie haben das Pinatenskelett geschaffen und lassen Ihrer Fantasie jetzt freien Lauf. Durch die Verwendung von farbigem Papier können Sie eine Piñata aller Art herstellen: gestreift, bunt usw. Sie können beispielsweise den Ball mit honigfarbenem Papier bedecken und mit Bienen oder Schmetterlingen auf Stickies verzieren - Sie haben eine schöne Imitation einer Blume. Sie können auch das ursprüngliche Schwein machen. Kleben Sie dazu die Pinata mit rosa Papier an und machen Sie aus Pappe Augen, Ohren und einen Cent. Denken Sie daran, dass die letzte Fertigungsphase das Ergebnis Ihrer Vorstellungskraft ist. Hab keine Angst zu experimentieren.

Fotos vom ursprünglichen Handwerk

Was ist Pinata?

DIY Pinata

DIY Pinata

DIY Pinata

Video-Tutorial für Anfänger

Hilfreiche Ratschläge

Erstens ist der Prozess der Herstellung von Piñata ziemlich lang. Wenn Sie sich also dazu entschließen, den Kinderurlaub zu verbringen, fahren Sie 1-2 Wochen vor der Feier fort. Je schwieriger Sie eine Form machen, desto schwieriger wird es, sie zum Leben zu erwecken.

Zweitens vergessen Sie nicht, genügend Papierschichten zu verwenden - von 4 bis 6.

Drittens, um den Pinata-Blank (nicht dekoriert) zu trocknen, dauerte es weniger Zeit, einen elektrischen Ofen zu verwenden, der auf 30 bis 50 Grad erhitzt wurde. Öffnen Sie die Tür leicht und lassen Sie sie einige Stunden stehen.

Pinata ist eine ausgezeichnete Idee für einen Urlaub, die die Veranstaltung unvergesslich und spaßig machen kann und den Gästen viele positive Emotionen vermittelt. Füllen Sie ein hohles Spielzeug mit Ihren Lieblingsleckereien oder kleinen Spielsachen. Der Ball des Papier-Mashiv-Prozesses zum Feiern kann geöffnet werden, indem diese Aktion zu einem Element jedes Wettbewerbs wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu