Plumeria (frangipani) zu hause

Plumeria ist eine weit verbreitete Pflanze in den Subtropen. In unseren klimatischen Bedingungen ist dies jedoch sehr selten. Wir bauen es in Gewächshäusern an und werden auch für den Innenanbau empfohlen. Nur das ist keine leichte Aufgabe.

Plumeria wird auch genannt Frangipani. Diesen Namen erhielt sie zu Ehren des italienischen Edelmanns. Er war der erste, der Parfums mit dem Duft erstaunlicher Plumeriablumen kreierte.

Aussehen Plumeria

Zuhause kultiviert eine einzelne Art - Plumeria rot. In der Höhe können zwei Meter erreichen. Sie hat extrem schöne apikale Blütenstände. Blumen sind in der Regel Pyatilepestnye, stark riechen (Geruch wie der Geruch von Gewürzen, Zitrusfrüchten, Gardenien und Jasmin) und Der Geruch variiert mit den Umgebungsbedingungen. Nach Farbe Blüten können weiß oder rosa sein. Die Blätter sind grün, lang, oval und an den Enden zugespitzt. Früchte sind Hülsen, grün oder rötlich braun. Die Keimung der Samen nimmt von Jahr zu Jahr ab.

Lage im Haus Plumeria

Plumeria braucht Sonnenlicht. Wählen Sie dafür Stellen auf der Fensterbank. Besser wenn es so ist südlich Die Fenster sind auch gut östlich undwestlich die Fenster.

Diese exotische Pflanze wird Ihre Räume perfekt dekorieren. Dies kann ein Wohnzimmer sein, in dem Sie Freunde treffen oder alle Familienmitglieder zu einer allgemeinen Veranstaltung zusammenbringen können. Dies könnte Ihr Schlafzimmer und Babyzimmer sein. Wo Sie es für richtig halten, wird es Sie begeistern.

Plumeria-Pflege

Plumeria gehört zur Gruppe dekorative blühende Zimmerpflanzen (Lesen Sie den Artikel "Was sind Zimmerpflanzen?").

  • Beleuchtung für diese Pflanze ist hell geeignet, sogar eine bestimmte Menge direkter UV-Strahlen ist für sie günstig (aber übertreiben Sie sie nicht!).
  • Temperatur mäßig, im Winter sollte es nicht unter 12 ° C fallen
  • Luftfeuchtigkeit mäßig reichlich. Sprühen Sie die Blätter von Zeit zu Zeit.
  • Bewässerung zu verschiedenen Zeiten des Jahres ist sehr unterschiedlich. Die reichste Bewässerung in der Vegetationsperiode (Frühling-Herbst). Die Bewässerung wird im Winter allmählich reduziert. Im Winter sollten die Plumerien sehr mäßig, etwas wässert werden.
  • Rassen Stecklinge und Samen für den Frühling. Es ist wahr, aus Samen von Plumeria wird es sehr lange wachsen (ein paar Jahre oder mehr), bevor Sie Blütenstände darauf sehen.
  • Verpflanzt Plumeria im Frühjahr alle zwei Jahre.

Alle zwei Wochen muss eine wachsende Pflanze von Frühling bis Herbst gedüngt werden. Hierfür eignen sich sowohl Stickstoff- als auch Phosphatdünger. Sie können abwechselnd sein.

Plumeriaschädlinge und -krankheiten

Plumeria - giftige Pflanze, deshalb hat es keine angst vor irgendwelchen schädlingen. Es ist wichtig, dass die Anlage Sie nicht verletzen kann. Milchsaft von Plumeria darf nicht in die Haut und insbesondere in die Schleimhäute eindringen. Erlauben Sie Kindern nicht, Teile der Pflanze zu zerbrechen. Und arbeiten Sie selbst mit Handschuhen (beim Transplantieren, Pfropfen). Wenn der Milchsaft auf die Haut gerät, waschen Sie ihn sofort mit reichlich fließendem Wasser ab.

Die Bedeutung und Anwendung von Plumeria

Plumeria - nationale Blume Bali und Laos. Die alten Maya hatten es Liebessymbol, mit seiner erotischen Manifestation, symbolisiert Lust. Plumeria in einigen buddhistischen Ländern zählt und ist es auch ein Symbol der Unsterblichkeit Daher ist es rund und in den Tempeln gepflanzt. Es heißt auch Tempelanlage.

Plumeria ist weit verbreitet in der Kosmetologie. Extrakte aus Plumeriaöl wirken antioxidativ, entzündungshemmend und regenerierend auf die Haut von Gesicht, Händen und Hals. Es findet seinen Gebrauch in der Nachtgesichtspflege. Verwenden Sie Extrakte aus Plumeriaöl in Nachtcremes. Nicht weniger üblich ist die Verwendung von Plumeria bei der Zusammensetzung der Mittel zur Tiefenreinigung von Gesicht, Hals und Händen.

Haben Sie keine Angst davor, ein Plumeria zu Hause zu bekommen, denken Sie nicht, dass die Pflanze für Sie sterben wird. Probieren Sie es aus, und vielleicht wird es viele, viele Jahre Wurzeln schlagen, weil es eine so schöne Pflanze ist!

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru - Margot

Fügen sie einen kommentar hinzu