Pullover der männer

Es gibt nichts Schöneres als gestrickte Sachen. Dies betrifft vor allem Pullover und Pullover, die von eigenen Händen hergestellt werden. Solche Dinge können ein tolles Geschenk sein. Ein Strickpullover ist also eine gute Überraschung für einen geliebten Mann, Vater oder Bruder für das neue Jahr oder den 23. Februar.

Herren-Cardigan: Stricktechnologie

Herrenjacke: Wie stricken?

Zunächst ist der Strickmechanismus zu betrachten. Wenn Sie ihn kennen, können Sie jeden Pullover ohne Beschreibung stricken. Wählen Sie zunächst den Thread aus. Normalerweise verwendetes Garn mittlerer Dicke. Sie können stricken und abnehmen, aber dann wird die Arbeit für lange Zeit verzögert. Dickes Garn (bis zu 150 m pro 100 g) wird nicht empfohlen - das fertige Produkt ist zu sperrig und unpraktisch.

Bei der Zusammenstellung des Fadens lohnt es sich für Springpullover, sich für Baumwolle zu entscheiden. Winteroption - Wolle oder deren Mischung mit Acryl. Mischwollegarn ist vorzuziehen für Menschen, die die stachelige Textur des Fadens nicht tolerieren.

Der Pullover kann im Kreis gestrickt werden. In diesem Fall benötigen Sie 2 Stricknadelsätze. Große Dinge sind oft auf Rundstrickware gestrickt. Es ist nichts komplizierter. Der Vorteil ist das Fehlen einer Naht. Die Hauptsache, den ersten Schleifenmarkierungsring zu beachten. Sie kann durch einen normalen Stift ersetzt werden. Um die Ärmelbündchen an den Ärmeln zu stricken, benötigen Sie Strumpfspeichen. Ihre Größe sollte etwas weniger kreisförmig sein. Dadurch wird das Zahnfleisch fester gebunden.

Die meisten Muster beginnen von unten nach oben zu stricken. Auf den Rundnadeln wählen Sie die gewünschte Anzahl von Schleifen, die in einem Ring geschlossen sind. Einige Modelle bieten unten Kaugummi. Daher müssen auch Rundnadeln verwendet werden, die kleiner als die Hauptnadeln sind. Herrenpullover stricken oft ohne zusätzliche Taillierung. Danach haben sie Armlöcher für die Ärmel, die Schulterfasen und den Hals.

Auch Strickpullover stricken und Einzelteile. Wählen Sie in diesem Fall gerade Nadeln. Circular kann auch verwendet werden, ohne das Gestrick zu schließen. Nachdem die Teile fertiggestellt sind, beginnt die Montage des Produkts. Es wird seitlich und entlang der Schulter abgeschrägt. Dann werden die Ärmel genäht. Danach werden sie in die Armlöcher eingeführt. Am Ende müssen Sie den Kragen um den Hals binden.

Wie kann man einen stylischen Pullover mit Nadeln (Größe M) stricken?

Herrenjacke: Wie stricken?

Sie benötigen:

  1. Mittleres Garn - 700-750 g.
  2. Gerade №5 und 4,5
  3. Nadel zum Nähen

Fertigungsanweisung:

  • Die Strickdichte beträgt etwa 17 Maschen in 10 cm, in diesem Fall sollten die Stricknadeln Nr. 5 gewählt werden. Dieser Pullover eignet sich für Männer in schlanker Bauweise mit einem Brustvolumen von etwa 100 cm.
  • Zu Beginn sammeln wir an geraden Stricknadeln Nr. 4,5 90 Schlaufen. Wir stricken die 1. Reihe mit einem 1-in-1-Gummiband, wiederholen Sie diesen Schritt bis zu einer Höhe von 8 cm und gehen Sie zu den Stricknadeln Nr. 4.5. Wir stricken eine Strickjacke mit einem Frontsatinstich (in geraden Metern sind alle Schlaufen im Gesicht und in unregelmäßigen, falschen) bis zu einer Höhe von 42 cm.
  • Wir gehen zur Bildung von Armlöchern für die Ärmel über. Schließen Sie dazu am Anfang und am Ende der Reihe die 4 Schleifen 1 Mal. Eine Reihe ohne Änderungen im Bild stricken. Reduzieren Sie dann 2 Schleifen einmal durch die Reihe. Beenden Sie die Bildung des Armlochs und verringern Sie die Reihe durch die 1 Schleife 2 Mal. Die Strickjacke mit dem vorderen Satinstich stricken, bis das Armloch 20 cm hoch ist.
  • Wir gehen zur Bildung der Schulterschrägen und des Halses über. Schließen Sie dazu die durchschnittlich 26 Schleifen. Du hast 2 Teile. Das Recht muss separat gestrickt werden. Dafür fixieren wir einen separaten Thread.
  • Nach Zeichnung stricken. In der vorderen Reihe nehmen wir von den Kanten für die Fasen im Hals um 1 Schleife ab. Wir machen das durch eine Serie. Auf diese Weise stricken, bis die Unterseite des Armlochs für die Ärmel 22 cm lang ist, und die restlichen Maschen schließen. Der Rücken ist fertig.
  • Die Vorderseite des Jumpers passt fast genauso wie die Rückseite. Der einzige Unterschied ist die Tiefe des Halses. Es sollte auf einer Höhe von 13 cm vom Anfang des Armlochs hergestellt werden. In diesem Fall hat der Hals die Rundung. Zunächst schließen wir die durchschnittlichen 18 Schleifen. Dann ziehen wir auf beiden Seiten jeweils 6 Schleifen durch die Reihe ab. Schließen Sie die restlichen Scharniere bei 22 cm vom Armloch.
  • Wir führen die Ärmel aus. Dazu sammeln wir auf den Nadeln 4, 5 44 Schlaufen. Wir stricken ein Gummiband 1 x 1 8 cm und wenden die Vorderseite an. Mit den Nadeln Nr. 5 stricken. In jeder 8. Reihe fügen wir auf beiden Seiten eine Schleife hinzu. Wir machen es 4 mal. Dann füge 1 Schleife 11 Mal hinzu. Wir stricken bis zu einer Höhe von 49 cm, schließen 6 Schleifen, dann 3 Schleifen durch eine Reihe. Dann machen wir dasselbe mit 2 Loops, aber schon 10 Mal. Am Ende eines weiteren 3. Die verbleibenden Loops schließen sich gleichzeitig.
  • Die Details werden mit einem Bügeleisen durch einen Lappen gedämpft. Wir nähen die Seitenwand vorne und hinten, Schultern. Wir nähen die genähten Ärmel. Rundstricknummer 5 rekrutiert aus der Halsschleife. 8 cm elastisches Strickbündchen stricken, Strickpullover für Herren fertig!

Jumper mit Knöpfen: Beschreibungsschemata

Eine weitere Option - ein Jumper mit Knöpfen. Es ist perfekt für den Alltag. Dieses Modell ist interessant, da es sehr einfach zu montieren ist. Es gibt keine komplizierten Muster.

Herrenjacke: Wie stricken?

Sie benötigen:

  1. Ein Garn von durchschnittlicher Dicke (etwa 200 m. In 100 g) - 950 g.
  2. Rundnadeln Nummer 5 und 6
  3. Strumpfwaren Nummer 5
  4. Knöpfe mit einem Durchmesser von 2 cm - 11 Stck.

Fertigungsanweisung:

  • Die Nadelnummer 5 wählt die 124-Schleife. Wir stricken ein Gummiband 1 x 1,3 cm lang und verringern es. Dazu stricken wir nach dem Gummizug 42 Schlaufen mit Gesichtsschlaufen. Wir haben noch 84 Schleifen.
  • Zum Strumpfstich gehen. Dazu führen wir in allen Zeilen Schleifen aus. In Höhe von 51 cm bilden wir Armlöcher für die Ärmel. Verringern Sie 4 Schlaufen auf beiden Seiten. In jeder 2 Reihe - 3 und dann 2 Schleifen 1 Mal. Reduzieren Sie 1 Schleife 3 Mal. Wir stricken bis zu einer Höhe von 23 cm vom Armloch.
  • Schließen Sie die durchschnittlich 22 Schleifen. Für Schulterfasen - 19 auf beiden Seiten. Die verbleibende Übertragung an den zusätzlichen Thread. Du hast die Rückseite.
  • Regale passen separat nach dem Spiegelprinzip. Gleichzeitig sollte sich auf einem davon ein Steckplatz für Tasten befinden. Rekrutierungsnadeln Nummer 5 60 Schleifen. Dann stricken wir mit einem Gummiband von 3 cm und in der letzten Reihe reduzieren wir 20 Schlaufen. Bis zu einer Höhe von 51 cm stricken. Als nächstes auf die gleiche Weise stricken wie der Rücken, jedoch mit einseitiger Abnahme. Die rechte Ablage des Pullovers passt auf dieselbe Weise.
  • Für das Ärmel Zifferblatt auf den Speichen Nummer 5 60 Schlaufen. 3 cm stricken, elastisch. Gehen Sie zur Vorderseite und verringern Sie 22 Schleifen. Gehen Sie zur Vorderseite. Fügen Sie in der 13. Reihe von Anfang an Ergänzungen auf beiden Seiten hinzu - 1 Schleife in jeder 12. Reihe und dann 11 weitere Male. Setzen Sie die Gesichtsglätte fort. In einer Höhe von 60 cm Schließen Sie die Schleife: 4 auf beiden Seiten. Dann in jeweils 2 Reihen 3 Mal 1 Mal, in 4 Reihen - 1 Schleife 7 Mal und 2 - 2 Schleifen 2 Mal. Schließen Sie die restlichen Scharniere. Die andere Hülse wird nach dem gleichen Prinzip ausgeführt.
  • Wir kombinieren alle Details mit einer Masche. Wir führen die Bar aus. Dazu tippen wir auf der linken Seite von 11 Schleifen. Wir stricken weiterhin Gesichtssatin. Auf der linken Seite machen wir die Schlitze - vorne, 2 Schlaufen in der Nähe, 8 im Gesicht. Die Schnitte werden in jeder Reihe gemacht. Insgesamt sollten sie 11 sein. Wir binden einen Riemen am Hals und an der rechten Seite. Wir nähen Knöpfe. Jumper fertig.

Der Strickpullover für Herren kann im Kreis oder in Teilen gestrickt werden. Im ersten Fall gibt es keine Nähte. Die einfachste Möglichkeit ist, einen Pullover mit einem Gummi an den Manschetten und an der Unterseite herzustellen. Der Hauptteil der Vorder- und Rückseite kann durch die Vorderseite erfolgen. Auch recht einfaches Muster - Reis. Es ist zu beachten, dass Federmodelle am besten aus Baumwolle bestehen. Herrenpullover für den Winter dagegen aus warmem Garn - Wolle oder Mischungen mit Acryl.

Fügen sie einen kommentar hinzu