Russischer stil im innenraum

Jede Person, die die Wohnung ausrüstet, zieht diesen oder jenen Stil vor. In letzter Zeit gibt es viele Stile. Und trotz moderner Stile werden Retrostats immer beliebter. Eines davon ist der russische Stil im Innenraum.

Varianten des russischen Stils im Innenraum

  • "A la Russe" - So sehen und zeigen Ausländer Russland. Es basiert auf den Elementen des Volkshandwerks. Beinhaltet Samoware, Puppen, Sandalen, Öfen usw. Nicht jeder Fan des russischen Stils wird es wagen, eine solche Antike zu Hause zu arrangieren. Es ist wegen des Mut und der Farbigkeit dieser Version des russischen Stils im Vergleich zu den anderen nicht allzu beliebt.

  • "Russische hütte" - Einfachheit in der Ausführung, das Fehlen von unnötigen, zufälligen Dingen, nur nützlich und notwendig. In dieser Version des russischen Stils befindet sich jeder Artikel an einem bestimmten Ort im Haus und erfüllt eine bestimmte Funktion. "Russische Hütte" ist sehr einfach und sogar trocken, aber es hilft, die uralten Traditionen des russischen Volkes zu bewahren.
  • "Terem" - historische fabelhafte Version des russischen Stils, eine Erinnerung an die fürstlichen Kammern. Diese Option zeichnet sich durch direkte Schönheit, Raffinesse und zweifellos alte Haushaltsgegenstände aus;
  • "Russisches Reich" - populärer Stil unter modernen wohlhabenden Leuten. Diese Version vereint die Pracht Frankreichs (in Möbeln) und die Aufrichtigkeit Russlands. In einigen Fällen ist russische Bescheidenheit und Einfachheit mit englischer Zurückhaltung (in Möbeln) zulässig.

Trotz der verfügbaren Optionen verfügt der russische Stil über charakteristische Merkmale, die ihn von anderen Stilen unterscheiden.

  • Decke sollte sich durch seine Einfachheit auszeichnen, meistens ist es nur Tünche.
  • WändeSie können die russischen Volksmuster malen.
  • Türen Im russischen Stil ist es auch gut, Dörfer groß zu machen.
  • Windowsmuss aus Holz sein. Plastik allein wird alle Ihre Bemühungen verderben. Es ist ratsam, Vorhänge für Fenster aus Flachs oder Chintz zu wählen, in der Farbe sollten sie pastellbeige sein. Die Wirkung der Natürlichkeit sollte geschaffen werden.
  • Raumgestaltung. Attribute des russischen Stils, wissen wir alle, sind Spitze und Holzschnitzerei. Daher müssen sie in Ihrem Zimmer vorhanden sein. Unsere russischen Frauen waren schon immer ausgezeichnete Handwerkerinnen, Nadelarbeiterinnen. Je mehr Dinge im Haus von Hand gefertigt werden: gestrickt, genäht usw., desto mehr spiegelt es den russischen Stil wider.
  • Früher gab es viel Holzutensilien und silberne Sachen.
  • Es ist unmöglich nicht zu erwähnen rote Ecke Russisches Zuhause. Unsere Vorfahren hatten einen besonderen Ort für das Heimgebet. Um ein russisches Zuhause näher zu bringen, für Natürlichkeit und noch besser für die Spiritualität, installieren Sie ein Symbol oder mehrere Symbole und eine Symbollampe in Ihrem Zimmer in der Ecke.
  • Anstelle von Russischer Ofen Sie können einen Kamin in den Raum stellen. Wenn dies nicht möglich ist, zeichnen Sie es nicht an die Wand.
  • Sie können auch an den Wänden hängen. Gemälde von russischen Künstlern, das zeigt das Leben des russischen Volkes.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Zuhause oder Ihr Zimmer im russischen Stil zu gestalten, gilt: Je mehr Schlichtheit und Natürlichkeit, desto mehr Haushaltsgegenstände, Holzmöbel und -geschirr, Spitzen, Schnitzereien, desto stärker füllen Sie das Haus mit dem Geist der russischen Kultur. Der russische Stil ist für diejenigen gedacht, die Spiritualität, Regelmäßigkeit und Ruhe im russischen Leben suchen.

Siehe auch: Chebbi-Chic im Innenraum

Fügen sie einen kommentar hinzu