Satin bettwäsche

Satin - der Stoff aus Naturfasern, der sich in Schönheit und Haltbarkeit unterscheidet. Dieses Material sieht ziemlich edel und teuer aus. Nicht umsonst wurde es früher "Baumwollseide" genannt.

Charakteristik von Satin: Hauptgewebearten

Satin Bettwäsche: Bewertungen

Bei der Herstellung von Satin werden zwei Arten hochwertiger Baumwollgarne verwendet: dicht, die die Basis des Gewebes bilden, und dünner - verdreht - die Vorderseite. Dank des gezwirnten Garns glitzert der Stoff nur von außen und die Innenseite bleibt matt.

Die Besonderheit des Satinwebens liegt darin, dass der vordere gedrehte Faden in jeden 4. Purl verwebt wird. Aufgrund eines solchen komplexen Verfahrens bietet sich ein herrlicher Blick auf das Material. Zum Beispiel hat ein Stoff wie ein grober Kaliko eine einfache Webart und dementsprechend ein anderes Aussehen, das um ein Vielfaches geringer ist als Satin.

Um eindeutig zu beantworten, welche Art von Stoff satiniert ist, vielleicht nicht sofort. Er kann auch anders sein. Es gibt satin Stoffe, die eine stärkere Brillanz haben - eteroserzirovanny satin. Bei der Mercerisierung handelt es sich um ein Verfahren zur Behandlung von Natriumhydroxid, das den Stoff glänzender, haltbarer und lichtecht macht.

Mit dem Kalandrieren können Sie das Satinierglas glitzern. Dies ist ein Verfahren, bei dem ein Tuch zwischen erhitzten Kalanderschächten gerollt wird. Dies trägt zu seiner Glättung und Verbesserung des Aussehens bei. Der Stoff wird jedoch nicht immer glänzend sein. Mit jedem Waschgang wird der Glanz immer weniger sichtbar. Dies sollte beim Kauf von Satin-Textilien berücksichtigt werden.

In der Regel wird daraus Bettwäsche hergestellt, die bei Verbrauchern sehr beliebt ist. Für den Preis ist es natürlich nicht sehr günstig, aber seine Stärke und Haltbarkeit rechtfertigen die Kosten.

Satin Bettwäsche: Bewertungen

Die Vor- und Nachteile von Satin Leinen: Bewertungen

Satin-Bettwäsche ist im Vergleich zu anderen Materialien praktisch nicht zerknittert. Schütteln Sie selbst nach einer Woche Schlaf nur die Bettlaken und die Decke, das Bett wird frisch und aufgeräumt sein, als ob es gerade gemacht worden wäre. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die den Schleier nicht benutzen.

Hochwertiger Satin hat eine so wichtige Qualität wie Haltbarkeit. Laut Verbraucherbewertungen wird es auch bei einer großen Anzahl von Waschvorgängen nicht an Schönheit verlieren. Die Außenseite von Satin hat einen glänzenden Glanz und Glätte, und die Innenseite hat Mattigkeit und leichte Rauheit. Dies ist ein unbestreitbarer Vorteil dieser Art von Bettwäsche. Satin rutscht nicht von der Matratze oder dem Sofa und "greift" fest mit der Oberfläche.

Satin hält perfekt warm, deshalb ist es in der kalten Jahreszeit sehr bequem, auf diesem Material auf Bettzeug zu schlafen. Im Sommer mag es jedoch nicht jeder. Laut einigen Verbrauchern ist es heiß, darauf zu schlafen, und es ist besser, Seide bei warmem Wetter zu bevorzugen. Dies ist ein Minuszeichen von satiniertem Leinen, obwohl dies durchaus bedingt ist, da nicht alle Menschen aufgrund der fehlenden Klimaanlage unter Hitze leiden. Der Rest des Satins ist fast ein ideales Material für die Herstellung von Pastellleinen.

Leinen von Satin wählen: Wonach suchen?

Satin Bettwäsche: Bewertungen

Lesen Sie bei der Auswahl einer Satin-Bettwäsche zuerst die auf der Verpackung angegebenen Daten. Natürlich sollte es 100% Baumwolle sein. Ein nicht weniger wichtiger Indikator beim Kauf von Leinen aus Satin ist die Dichte des Stoffes, die von 120 Fäden pro Quadratmeter reicht. cm oder 120 g pro Quadratmeter. Wenn dieser Koeffizient höher ist, wird die Wäsche stärker und abriebfester.

Sie können visuell die Satindichte bestimmen, aus der die Bettwäsche hergestellt wird. Dazu den Stoff auf Abstand prüfen. Wenn die Umrisse von Objekten durch sie hindurch erscheinen, hat Satin keine hohe Dichte. Das Maximum, das durch hochwertigen Satin sichtbar wird, ist Tageslicht oder Kunstlicht.

Darüber hinaus sollten Sie weitere Informationen zum Paket studieren. Die Verfügbarkeit von Mercerisierungsdaten ist ein gutes Zeichen. Solches Bettzeug wird für lange Zeit seinen edlen Glanz nicht verlieren. Berühren Sie die Wäsche wenn möglich. Die Vorderseite sollte glatt sein. Wenn es etwas rau ist, kann es sein, dass solche Unterwäsche sehr schnell aufrollt und ihr glänzendes Aussehen verliert.

Der Unterschied zwischen satinierter Bettwäsche und anderen Baumwollstoffen

Satin Bettwäsche: Bewertungen

Satin und Calico Diese Stoffe unterscheiden sich im Preis: Satin-Bettwäsche ist relativ teuer, und Leinen von Calico gilt als eine der billigsten. Calico ist ein Stoff, der in der Regel eine geringe Dichte aufweist und dementsprechend eine kürzere Lebensdauer hat. Aufgrund des einfachen Webens von Fäden wirkt der grobe Kattun weniger luxuriös als Satin.

Satin und Perkal: Perkal ist ein sehr dichter Stoff. Manchmal ist sogar seine Dichte höher als die von Satin. Die Note ist ein sehr angenehmer Perkal - glatt und etwas kühl. Dieses Material unterscheidet sich jedoch nicht im äußeren Glanz, für den Satin so geschätzt wird. Wenn Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen - Bettwäsche aus Satin oder Bettwäsche aus Perkalya, kaufen Sie 2 Sets. Nur wenn Sie sich selbst erfahren, werden Sie verstehen, was am besten zu Ihnen passt.

Satin und Ranfors. Ranfors - Material, das erst kürzlich auf dem Markt für Bettwäsche erschien. Es wird auch als "verbesserter Grob" bezeichnet. Unterscheidet sich in einer Vielzahl von Dichten durch hohe Dichte, Verschleißfestigkeit und auch Glanz. Bettwäsche aus diesem Material kann im Winter warm und im Sommer kühl sein. Die Wahl zwischen satin und runfors sollte nach persönlichen Vorlieben erfolgen.

Satin Bettwäsche Hersteller: Welche sind besser?

Satin Bettwäsche: Bewertungen

Eines der besten Länder für die Produktion von Satin - ist natürlich die Türkei. Es ist erwähnenswert, dass türkische Satinbetten recht erschwingliche Preise bieten. Unter den bekannten Marken der Türkei, wie TAC, Asteria, Issimo, Le Vele usw., ist die Unterwäsche bei Käufern sehr gefragt.

Inländische Hersteller verwenden zum Nähen von Bettwäsche türkischen Satin. Daher sind Marken wie Primavelle, TET-A-TETI usw. auf unserem Markt bekannt, und aufgrund der jahrhundertealten Traditionen der Textilproduktion in China verdient die Bettwarenmarke Kingsilk besondere Aufmerksamkeit: Die große Auswahl an Farben und Designerphantasien machte aus diesen Herstellern Satin-Sets zu den gefragtesten. Und das alles, weil das Bett, mit satiniertem Leinen in einzigartigen Farben bedeckt, elegant und reich aussieht.

Neueste Modetrends im Satin-Design

Satin Bettwäsche: Bewertungen

Die Technologie des 3D-Fotodrucks ist ein Trend, der sich unter den neuesten Trends im Design von Bettwäsche auszeichnet. Fotoillustrationen, die sich durch Helligkeit, Schönheit und eine gewisse Lebendigkeit auszeichnen, machen Kleidung traumhaft schön. Nicht weniger beliebt sind die Satinbetten, für deren Dekoration der orientalische Stil verwendet wird, sowie ethnische Muster und Symbole, Bilder von Blumen, Tieren und realitätsnahen Landschaften.

Satin ist das Material, das von wahren Kennern von Schönheit und Komfort gewählt wird. Luxuriöse Satinbetten können Ihr Schlafzimmer für eine lange Zeit effektiv umwandeln, und Ihr Schlaf wird komfortabel, ruhig und angenehm sein.

Fügen sie einen kommentar hinzu