Schmetterlingsperle

Unter den Liebhabern der Perlenstickerei gibt es die Meinung, dass Handwerker, die Schmetterlinge herstellen, nie verwirrt sein werden von der Frage, wie man Kleidung oder Interieur originell und süß schmückt. Darüber hinaus bestehen diese Perlen auch für Anfänger aus Perlen, deren Schemata auf den ersten Blick sehr komplex wirken. Ist es so? Betrachten Sie einige von ihnen.

Wo Schmetterlinge aus Perlen fliegen?

Schmetterlinge aus Perlen: Schemata für Anfänger

Flatternde Schönheiten, die aus kleinen Perlen bestehen, sehen aus, als wären sie lebendig: es scheint, als würden sie sich drehen, sich in der Luft auflösen. Diese Miniaturkunstwerke können verziert werden mit:

  • Kleidung (die Schmetterlingsbrosche auf einem dünnen Schal wird elegant aussehen);
  • Interieur (dieses Kunsthandwerk passt perfekt in die Dekoration von Vorhängen, Vorhängen und Möbeln);
  • Taschen (insbesondere leichte Sommermodelle);
  • Geschenke (die Verpackung sieht sehr originell aus, wenn ein wunderschöner Mahon am Bug sitzt).

Es gibt verschiedene Schemata, die beschreiben, wie ein Perlenschmetterling gewebt wird. Lass uns bei den beliebtesten stoppen.

Schmetterlingsperlenmuster für Anfänger

Wenn Sie noch nicht mit kleinen Perlen gearbeitet haben und nicht wissen, wie aus Perlen eine Perle hergestellt wird, können Sie mit dem parallelen Webverfahren alle Feinheiten der einzigartigen Handarbeit beherrschen.

Perlenstickerei Muster für Anfänger

Materialien:

  • kleine Perlen (Nr. 11) orange, braune und gelbe Blüten;
  • dünner Draht;
  • kleine Zangen.

Anweisung:

  1. Das Weben beginnt normalerweise mit Flügeln. Messen Sie 85 cm Draht und schnüren Sie 1 braune Perle darauf. So stellt sich 1 Flügelreihe heraus.
  2. Bei zwei Reihen setzen wir zwei Perlen auf eine Kante des Drahtes und ziehen die zweite durch - dies ist die Grundlage der parallelen Technik.
  3. Als nächstes 7 Reihen mit einer Zunahme von 2 Perlen stricken, die äußeren Perlen braun und in der Mitte gelb machen.
  4. Ab der 9. Reihe beginnen wir, jede Reihe um 2 Perlen zu reduzieren.
  5. In der zwölften Reihe beginnen wir, die durchbrochene Form des Flügels zu formen. Wir besaiten 3 orangefarbene Perlen, 1 braune, 8 gelbe und 1 orangefarbene.
  6. Dann 2 orange Perlen, 8 gelb und 1 orange.
  7. Für den äußeren Rand besaiten wir 6 orange, 2 gelb und 1 orange.
  8. Als nächstes kommen 3 Reihen mit je einer braunen Perle an den Rändern und 3 Orange.
  9. Beenden Sie die Reduktion in Braun. Der Flügel ist fertig.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 9 für 2 Flügel.
  11. Für die Flügelklappen müssen Sie insgesamt 12 Reihen machen, 1 Reihe - braune Perle.
  12. 4 braune Seiten, 2 gelbe in der Mitte.
  13. 6 orange und gelbe Perlen.
  14. Wir machen 3 Reihen Ergänzungen in den Seitenreihen von 1 Perle. Die Kanten sind orange, die Mitte ist gelb.
  15. Wir beginnen, die Anzahl der Perlen zu reduzieren, indem wir uns an das Farbschema halten.
  16. Wir haben 1 Perle braun.
  17. Wiederholen Sie die Schritte 11-16 für ein anderes Schwungrad.
  18. Für den Stamm schnüren wir 1 braune Perle auf den Draht.
  19. Wir machen zwei Reihen von 2 Perlen.
  20. Dann wieder 1 Perle.
  21. Wiederholen Sie die Schritte 18-20.
  22. Lassen Sie die langen Enden des Drahtes und drehen Sie die Antennen.
  23. Wir sammeln die Details. In der fünften Reihe der Karosserie vermissen wir einen der kleinen Flügel. Den Rest des Drahtes in den Rumpfreihen verstecken.
  24. Wir binden auch den zweiten kleinen Flügel.
  25. Große Flügel in der siebten Reihe des Körpers befestigt, die Enden sind im Körper versteckt. Das Produkt ist fertig.

Schmetterlingsperlenmuster auf Draht mit Parallelwebung sind gut, weil Sie Perlen verschiedener Farben darin kombinieren können, ohne zu befürchten, etwas zu verpassen, und die Technik unterbrechen. Auch dieses Verfahren wird durchgeführt und das Schema des Flechtens von Schmetterlingseiern aus Perlen.

Meister Mosaik Weben

Es gibt auch eine Mosaik-Technik zum Weben von Insekten. Besonders häufig wird es verwendet, um eine Schmetterlingsschwalbenschwanzperle herzustellen. Das Ausführungsschema dieser Schönheit erfordert erhöhte Aufmerksamkeit.

Schmetterlinge aus Perlen Mosaik Weben: Schemata

Materialien:

  • mehrfarbige Perlen;
  • Nylonfaden;
  • feine Nadel;
  • Schere

Anweisung:

  1. Wir fädeln 3 Perlen auf einen Faden und machen einen Ring, indem wir einen Knoten binden.
  2. Setzen Sie wieder 3 Perlen auf und binden Sie den Knoten erneut. Ziehen Sie die Nadel in die nächste Perle.
  3. Wir machen auf diese Weise 15 Reihen.
  4. In der 16. Reihe legen wir 4 Perlen an. Wir stricken bis zu 22 Reihen.
  5. In der 23. Reihe ziehen wir 6 Perlen an, wir machen 8 Reihen.
  6. Mit 32 Reihen reduzieren wir Perlen, keine neuen.
  7. In 35-36 Reihen sind noch 4 Perlen vorhanden.
  8. In der 39. Reihe vollenden wir das Weben, nachdem wir einige Male im Kreis gegangen waren.
  9. Ziehen Sie den Faden durch 4 Reihen von oben und machen Sie die Antennen.
  10. Aus der 7. Reihe ziehen wir die Nadel und beginnen, den Flügel zu weben. Fädeln Sie dazu die Perlen ein und geben Sie sie durch die vorletzte Perle der 6. Reihe aus.
  11. Wieder erhöhen wir eine Perle, ziehen die Nadel aus der 7. Reihe.
  12. Wir dehnen das Weben auf 30 Perlen aus, verringern es und verringern die Anzahl um 1 Perlen.
  13. Zur Erleichterung der Flügel, wenn 25 Perlen vorhanden sind, teilen Sie das Gestrick in 2 Teile - 8 und 13 Perlen.
  14. Wir weben nach dem gleichen Prinzip, bis 1 Perle übrig ist.
  15. Wiederholen Sie die Schritte 10-14 für den zweiten Flügel.
  16. Wir befestigen den Faden, verstecken ihn in der Webart und schneiden ihn ab. Die Dekoration ist fertig.

Das Mosaikmuster der Perlenweberei für Anfänger mag kompliziert erscheinen, aber die Hauptsache ist die Wahl einer feinen Nadel.

Schmetterlinge, Perlen

Unabhängig davon muss über die Stickerei von Schmetterlingen mit Perlen gesprochen werden. Ein solches Kunsthandwerk kann eine gute Dekoration für Heimtextilien oder ethnische Kostüme sein. Sie können Bilder von Schmetterlingsmustern aus Perlen zum Besticken aufnehmen oder Sie können es selbst erstellen, indem Sie die Anzahl der Perlen für die beabsichtigten Abmessungen eines Insekts berechnen. In jedem Fall ist es jedoch zunächst erforderlich, eine spezielle Kontur zu erhalten, auf der die Anzahl der Perlen leicht gezählt werden kann. Betrachten Sie den Prozess zum Erstellen eines Schemas.

Schmetterlinge, Perlen: Schemen

Materialien:

  • Blatt Millimeterpapier;
  • Buntstifte;
  • Schere;
  • Fäden (№ 50);
  • dünne Nadel;
  • Umriss.

Anweisung:

  1. Auf dem Papier zeichnen wir die Konturen des Insekts.
  2. Wir bemalen jedes Element mit einem kleinen Quadrat (dies sind zukünftige Perlen) und wechseln die gewünschten Farben ab.
  3. In der Leinwand beginnen wir den Faden und lassen das lange Ende der falschen Seite frei.
  4. Wir beginnen, Perlen auf der Leinwand zu nähen, beginnend mit dem untersten Element und nach oben. Die Enden der Fäden werden zusammengebunden und sauber geschnitten.
  5. Wenn das Ding fertig ist, verstecken wir die Fäden unter der Stickerei.

Nachdem 2-3 Perlen aus Perlen bestehen, werden Schemata in jeder Technik einfach erscheinen. Sie müssen nur die passenden Perlen auswählen, die Anzahl der Inkremente-Reduktionen korrekt berechnen - und ein wunderschöner Hack wird Ihr Sparschwein an Designer-Produkten schmücken. Und die Verwendung eleganter Perlenschmetterlinge wird immer gefunden.

Fügen sie einen kommentar hinzu