Schnell wachsende grevillea

Ein sehr interessanter Name für Zimmerpflanzen, oder?

Grevillea ist eine Strauch- oder Baumpflanze, die sich durch recht schnelles Wachstum und Entwicklung auszeichnet.

Die Heimat von Grevillea gilt als Territorium des australischen Kontinents sowie der Inseln Neuguineas.

Dieser ausländische Gemüsevertreter hat sich in unseren Wohnungen und Häusern sehr gut an uns gewöhnt und mit seiner Anwesenheit geschmückt. Grevillea ist nicht zu teuer, leicht zu züchten, zu pflegen, gut an einem neuen Ort Wurzeln zu schlagen und schnell Wurzeln zu schlagen.

Die gesamte Gattung Grevillea besitzt viele Pflanzenarten. Wissenschaftler unterscheiden mindestens zweihundert Artengruppen.

Schnell wachsende Grevillea

Die Gattung nahm ihren Namen vom Nachnamen eines englischen Biologen an, der die Vegetation aktiv studierte - Charles Greville.

Um sich für Greville zu entscheiden, ist es jedoch wichtig, nicht nur all das zu kennen, sondern auch eine Vorstellung davon zu haben, wie die Anlage aussieht.

Der Auftritt von Grevillea

Wir haben bereits entschieden, dass Grevillea durch Sträucher oder kleine Bäume repräsentiert wird. Das Laub darauf ist den Farnpflanzen sehr ähnlich. Es ist alles komplett geschnürt und der untere Teil der Platte wirkt auf den ersten Blick wie Seide und fühlt sich sehr weich an. Tatsache ist, dass der Boden des Blattes von Grevillea mit einem kleinen, kaum wahrnehmbaren Daunen bedeckt ist. Ein so kleiner Haufen und vermittelt unser Verständnis des Erscheinungsbildes des Laubs.

Die Blumen von Grevillea sind nicht einzeln angeordnet, sondern in Bürsten angeordnet. Die Farbe der Blütenblätter ist immer gleich - Orange. Manchmal gibt es jedoch Ausnahmen von der allgemeinen Regel.

Grevillea hat ein sehr starkes Wurzelsystem.

Verwenden Sie Grevillea

Grevillea ist eine preiswerte, pflegeleichte Zimmerpflanze, die sich perfekt mit anderen Pflanzenarten kombinieren lässt.

In der Regel wird zu Hause nur eine Sorte Grevillea angebaut - die mächtige Grevillea. In einem Jahr wird diese Pflanze eine Höhe von dreißig Zentimetern erreichen und in vier bis fünf Jahren wird sie bis zur Decke wachsen.

Darüber hinaus fühlt sich die Kultur, die wir in Betracht ziehen, in einem gut geweihten, eingerichteten, etwas kühlen Raum großartig aus, so dass wir alle Voraussetzungen für den Anbau von Grevillea in Wohnungen und Häusern haben.

Grevillea pflanzen

Für die Landung wählen Sie am besten einen geräumigen Container. Sie können große und breite Vasen oder dekorative Boxen verwenden. Schnelles Wachstum erfordert dringend Platz.

Damit die Pflanze noch schneller wächst, reicht es aus, die Äste der längsten Zweige von Grevillea zu durchschneiden.

Schnell wachsende Grevillea

Behälter mit kleinem Fassungsvermögen eignen sich auch zum Anpflanzen, aber Sie müssen die Pflanze während der drei Sommermonate jedes Jahr umtopfen.

Im Hinblick auf das Wichtigste im gesamten Pflanzprozess - die Wahl des Bodens - sollten Sie daran denken, dass Sie Grevillea mit allen nützlichen Substanzen versorgen müssen, die eine äußerst fruchtbare Bodenschicht bieten kann.

Bereiten Sie die Bodenmischung auf diese Weise vor: Nehmen Sie Grasland, Humus, Torf, sorgfältig gesiebten Sand und Blattboden. Alle Komponenten müssen im gleichen Verhältnis stehen. Mischen Sie alles gut, hier ist der Boden zum Pflanzen von Grevillea.

Das Anpflanzen ist mit Hilfe von Samen oder Pfropfen möglich. In diesem und in einem anderen Fall liefert Grevillea im Gegensatz zu anderen Zimmerpflanzen schnelle Ergebnisse in Bezug auf Keimung und Wachstum.

Es ist jedoch schade, aber in der Regel ist die Blüte von Grevillea in einer Wohnung oder einem Haus nicht möglich. Sie blüht nur in ihrem natürlichen Lebensraum.

Nach dem Pflanzen empfiehlt es sich, Grevillea reichlich zu gießen.

Grevillea Pflege

  • Geben Sie Ihrem Haustier eine anständige Temperatur, die nur in der Region plus neunzehn plus fünfundzwanzig Grad variieren kann.
  • Erfordert eine gute Bewässerung des abgesetzten und unter natürlichen Bedingungen leicht erhitzten Wassers.
  • Die Bewässerung wird durchgeführt, wenn die obere Bodenschicht einen solchen Bedarf anzeigt, dh es ist ziemlich trocken.
  • Es ist wünschenswert, dass das Wasser für die Bewässerung weich war.
  • Die Pflanze wird besonders vom späten Frühling bis September Anfang Oktober bewässert. Nach dieser Zeit beginnt die Menge an Wasser, die mit der Pflanze in die Wannen gelangt, stark zu verringern, da der Grevilleer im Winter Ruhe braucht.
  • Immerhin hat eine domestizierte Kultur wie Grevillea in einem natürlichen, natürlichen Lebensraum nicht nur vom Boden, sondern auch von der Luft Feuchtigkeit erhalten, und Sie müssen einige Anstrengungen unternehmen, um die notwendige Luftfeuchtigkeit zu erreichen.
  • Sprühen, das so oft wie möglich durchgeführt werden sollte - dies ist eine Möglichkeit, die Luft zu befeuchten. Ein anderes ist, dass Sie in der Nähe der Landungen, Tanks mit Wasser. Sie können die Töpfe mit Grevillea sogar in Becken mit Wasser stellen. Dann müssen Sie nicht reichlich wässern und die Luftfeuchtigkeit reicht aus.

Schnell wachsende Grevillea

  • An heißen Sommertagen können Sie auf dem Balkon landen, um sich in der Sonne aufzuwärmen und zu lüften. Am besten, wenn der Balkon verglast ist und nur wenige Fenster angelehnt sind.
  • Grevilleé muss regelmäßig beschnitten werden. Es stimuliert das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze. Grevillea dehnt sich zu den Seiten aus, was profitabler aussieht als dünne, langgestreckte Büsche. Und ohne zu schneiden grevillea sehr schnell gedehnt.
  • Denken Sie daran, dass Ihre Anpflanzungen zusätzliche Fütterung benötigen. Dafür ist komplexer Mineraldünger am besten geeignet. Es wird zur Bewässerung in Wasser gegeben oder mit Oberboden vermischt. Am besten ist es natürlich, löslichen Dünger zu verwenden, der vom Wurzelsystem von Grevillea schneller aufgenommen wird.
  • Düngemittel gelten zweimal im Monat. Diese Verfahren sollten einen Zeitraum von drei unvollständigen Spielzeiten umfassen: von Mitte Frühjahr bis Ende Oktober.
  • Behalten Sie den allgemeinen Zustand Ihrer Anlage im Auge.
  • Es ist jedes Jahr nicht überflüssig, etwas auf das Bodensubstrat zu streuen.

Nun, da Sie eine allgemeine Vorstellung von dem Aussehen sowie den Anforderungen für das Pflanzen und Pflegen von Grevillea haben, wird es möglich sein, eine vollständig gesunde und schöne Pflanze anzubauen.

Fügen sie einen kommentar hinzu