Schnittkleid für schwangere selber machen

Frauen wollen immer stilvoll aussehen, und dieser Wunsch steigt nur während der Schwangerschaft. Wenn man sich in einer Position befindet, ist es sehr wichtig zu berücksichtigen, dass die Kleidung für die Frau selbst bequem ist, ebenso wie für ihren ständig wachsenden Bauch. Es ist ratsam, den Unterkörper vor neugierigen Augen maximal zu verbergen.

Deshalb ist das Schnittkleid für schwangere Frauen mit eigenen Händen die beste Lösung, da Sie die Möglichkeit haben, den gewünschten Stil, das Modell und die Farbe des Stoffes zu wählen.

Die beliebtesten Arten von Kleidern für schwangere Frauen

Das Ankleiden mit dem Geruch gilt als die praktischste Option für Kleidung für Schwangere. Der Bauch wird mit der Zeit immer mehr, so dass Sie fast jeden Monat die Kleider wechseln müssen. Da die Größe des Geruchs leicht zu ändern ist, kann ein solches Produkt fast immer getragen werden.

Umstandskleiderstile

Es gibt spezielle Kleidung, die dem Bauch mehr Freiheit gibt und für alle werdenden Mütter ideal ist, insbesondere wenn sie sich in der frühen Schwangerschaft befinden. Um ein solches Kleid zu nähen, ist es besser, Stoffe zu wählen, die sich gut dehnen lassen, zum Beispiel ist Strickwaren eine ausgezeichnete Option. Es ist möglich, Kleidung mit speziellen Stiften an der Bauchseite auszurüsten.

Umstandskleiderstile

Sehr beliebt sind Kleidungsstile für schwangere Frauen mit hoher Taille. Sie sind leicht zu modellieren, es reicht aus, die Taille um etwa 15 cm anzuheben, und Bögen, Falten und verschiedene Anordnungen werden entlang des oberen Abschnitts gelegt. Dies ist eine sehr praktische Option und kann unabhängig von der Zeit getragen werden.

Umstandskleiderstile

Eine hervorragende Option für den Alltag sind Produkte mit niedriger Taille. Um zusätzliches Volumen hinzuzufügen, verwenden Sie die Verdrahtung.

Umstandskleiderstile

Ein Kleid mit einem freien Oberteil wird als sehr praktisch angesehen, da sich neben dem Volumen des Bauches während der Schwangerschaft die Größe der Brust ändert. Deshalb ist es wünschenswert, auf die zusätzliche Brustfreiheit zu achten.

Umstandskleiderstile

Die Reihenfolge der Konstruktionsmuster kleiden:

  1. Baut zuerst ein Standardkleidmuster auf.Mustersommerkleid für schwangere Frauen mit eigenen Händen
  2. Dann sollten Sie sich zurückziehen, in der Mitte müssen Sie eine Falte machen. Der vordere Teil muss etwas mehr in Bauchnähe und in der Mitte ausgeführt werden.
  3. Die Taillenlinie steigt an, weil sie etwas oberhalb der Bauchmitte, näher an der Brustebene, vorbeigehen sollte.
  4. Der Brustbereich wird im Hinblick auf seine zukünftige Vergrößerung geschaffen.
  5. Schneiden Sie den vorderen Teil in den Biesen ab: von der Brustmitte bis zu den Hüften und dann entlang der Linie der Hüften. Außerdem wird das Produkt von der Brust geschnitten und bewegt sich an die Stelle, an der sich die Armlochlinien mit dem Seitenschnitt schneiden, sowie von der Brust bis zur Mitte der Vorderseite, wobei der rechte Winkel beobachtet wird.Mustersommerkleid für schwangere Frauen mit eigenen Händen
  6. Nach den Schnitten müssen Sie alle Volumina erhöhen.
  7. Um die Taille zu vergrößern, wird dieser Teil des Musters entlang des Schnitts zwischen der Brustmitte und auch in der Mitte des vorderen Teils um 2 cm auseinandergezogen.
  8. Der obere Teil der Vorderseite ist um 5 mm nach links verschoben. Danach müssen Sie eine neue Linie von Biesen zeichnen.
  9. Um den Bauchbereich etwas zu vergrößern und ein Kleid für schwangere Frauen mit eigenen Händen herzustellen, müssen die Muster um mindestens 2 cm auseinander bewegt werden.
  10. Wenn Sie 8 cm von der Brustmitte nach unten treten, müssen Sie eine gerade Linie halten, die die Taille anzeigt. Es bleibt nur noch die hohe Linie nach hinten zu übertragen.Mustersommerkleid für schwangere Frauen mit eigenen Händen

Umstandskleider: Foto

Kleider für Schwangere

Kleider für Schwangere

Sommerkleider für schwangere Frauen sollten leicht und natürlich sein, es ist besser, sie aus dünnen Stoffen wie Seide oder Chiffon zu nähen. Winteroutfits hingegen sind so warm und komfortabel wie möglich. Um die Taille zu betonen, können breite Gürtel verwendet werden, die mit Perlen oder einer interessanten Stickerei verziert sind. Bei der Gestaltung des Musters wird vor allem darauf geachtet, dass ein maximales zusätzliches Volumen am Bauch entsteht, während das schöne Aussehen des Kleides selbst erhalten bleibt.

Fügen sie einen kommentar hinzu