Senopoly

Unter dem mysteriösen Wort "Senopol" verbirgt sich eine ausnahmslos bekannte Blume, die auf fast jedem Fensterbrett zu finden ist, weil sie für ihre Schlichtheit und Unprätentiösität - Violett - geschätzt wird. Trotzdem muss auch diese nicht launische Anlage angemessene Bedingungen für die Instandhaltung bieten. Wie kann man das machen?

Bescheidene Schönheit Senopoly: Foto mit den Namen und Eigenschaften der Sorten

Senopoly

Trotz der Tatsache, dass identisch aussehende Veilchen mit rosa oder violetten Blütenblättern am häufigsten in Stadtwohnungen auftreten, weist diese Blume viele Variationen auf, die sich nicht nur in den Farbtönen, sondern auch in Form von Blättern und Blütenblättern sowie im Duft unterscheiden.

  • "LE-Tristan" ist eine unglaublich schöne Sorte, deren Zucht zu E. Lebetskaya gehört. Das Haupt-Highlight sind die gewellten Ränder von Blütenblättern mit nicht einheitlicher Schattierung, die visuell eine flauschige Volumenumrandung schaffen, die dünne, jungfräuliche Blütenblätter umrahmt. Die Blüten sind sehr groß, am Strauch können sie bis zu 5-6 Stück groß sein. Der einzige Nachteil sind die hohen Kosten.
  • "Shanghai Rose" sieht wirklich aus wie eine Königin der Blumen in Pracht und Größe einer Knospe und auch in Farbe: kastanienbraun, mit unebenem weißen Rand. Nur zwei bis drei Exemplare blühen gleichzeitig auf dem Busch, aber sie werden ihrer Dekoration würdig.
  • "Stierkampf" hat Gemeinsamkeiten mit der vorherigen Sorte, da er auch ziemlich große und üppige Farben aufweist, aber die Farbe der Blütenblätter ist einheitlich und sie sind länger, was sie optisch Iris ähnlich macht. Die Ränder der Blütenblätter sind gewellt.
  • "Frosty Cherry" ist eine charmante Sorte mit kleinen, großrosa Blüten und weißem Rand, als ob sie vom ersten Frost wirklich gefangen wären. Auf dem Busch können bis zu 8-9 Knospen sein, die nacheinander blühen und gleichzeitig blühen.
  • "Wedding Bouquet" ist ein entzückendes, schneeweißes Senopoly in Form einer Knospe, ähnlich wie "Stierkampf", aber seine Blütenblätter sind weniger langgestreckt. Farbe einheitlich, blüht der Busch üppig und lang.

Die Regeln für die häusliche Pflege für den Senopoly sind für alle gleich, daher wird die Kenntnis der Sorten nur mit dem Ziel der Wahl des richtigen "Bewohners" der Fensterbank vorgenommen.

Anbau von Cenopolia und Pflegefür die Blume zu Hause

Senopolis wachsen und sich zu Hause um die Blume kümmern

Absolut alle Sorten und Arten dieser Pflanze hängen mit der Tatsache zusammen, dass die Blütezeit zu jeder Jahreszeit und die Einfachheit des Wohnsitzes der Fall ist. Das Pflanzen ist auch viel einfacher als andere Blumen.

  • Der Anbau des Senopols wird normalerweise durch Schneiden eines Blattes durchgeführt. Experten empfehlen, dieses Verfahren in der warmen Jahreszeit durchzuführen. Da diese Pflanze jedoch keine klaren Ruhe- und Aktivitätszeiten hat, können Sie jederzeit pflanzen. Die Hauptsache ist die Wahl des Stiels: Er sollte einem Erwachsenen gehören, der nicht krank war und nicht von Schädlingen befallen wurde. Es wird empfohlen, ein Blatt aus zwei Reihen zu entfernen, wobei es von der Wurzel aus gezählt wird, die stärkste und sauberste.
  • Legen Sie den Schnitt nach dem Entfernen des Bogens in gekochtes Wasser, dessen Temperatur nicht unter 22 Grad liegt. Mangan löst sich darin (zu einer kaum merklichen Verfärbung), und der Schnitt wird 1,5 bis 2 Stunden belassen. Wenn es gekräuselt ist, wird die Zeit auf 3 Stunden verlängert. Anschließend müssen Sie die Einweichstelle trocknen und einen Schnitt (45 Grad) daran vornehmen Messer, nur 3 cm schneiden bis zum Blatt.

Dann wird das Wurzeln durchgeführt: Dies kann sowohl in Wasser als auch in nassem Substrat erfolgen. Im letzteren Fall werden Blähton und Erdgemisch verwendet, mit denen der Kunststoffbehälter gefüllt wird. In der Mitte müssen Sie ein flaches Loch anlegen, Perlit oder Sphagnum hineingießen, das ebenfalls mit dem Boden verbunden ist, den Einschnitt um 0,5-1,5 cm vertiefen und aus dem oberen Teil des Behälters einen Plastikbeutel ziehen, der jedoch täglich gelüftet wird. Halten Sie den Stiel warm (25 Grad), damit er für einen halben Tag ausreichend Licht erhält. Mit einer solchen Methode können Sie das Senopol jeder Art erfolgreich verwurzeln. Wie weiter wachsen?

  • Im Gegensatz zu anderen Blumen braucht Saintpaulia Saint Violet keine konstanten Temperaturschwankungen: Halten Sie das Klima in der Wohnung während des gesamten Kalenderjahres bei 22-24 Grad. Dadurch wird der Busch zu einer langfristigen Blüte angeregt. Die Differenz zwischen Tag- und Nachttemperatur sollte 3 Grad nicht überschreiten.
  • Licht ist konstant und ziemlich aktiv, daher empfiehlt es sich, den Topf auf der Fensterbank zu platzieren, insbesondere wenn sich die Fenster nach Osten oder Westen befinden. Bei der Südrichtung, um die Blüte hier zu behalten, kann man nur im Winter und im Sommer zum Nordfenster wechseln. Je dunkler die Blätter des Senopols sind, desto mehr Licht wird es verbrauchen.
  • Wasser Die Büsche brauchen warmes Wasser, wenn die oberste Erdschicht zu trocknen beginnt. Violett benötigt nicht viel Wasser, und die meisten Floristen empfehlen, täglich 100-150 ml zu geben - das reicht. Es ist wichtig, den Strahl unter die Wurzel zu lenken, ohne die Blätter und Blütenblätter zu beeinträchtigen oder Wasser in die Pfanne zu gießen. Die Blätter selbst werden jeden Monat und im Sommer wöchentlich mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gereinigt.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass das Senopol praktisch keine Düngemittel benötigt. Einige Experten empfehlen, den Strauch zwei- bis dreimal im Jahr zu füttern. Gleichzeitig ist es jedoch notwendig, sich auf den Zustand der Blüte zu konzentrieren - er reagiert sofort auf einen Überschuss an Nährstoffen mit gelben Blättern. Es ist wichtiger, einmal pro Woche die toten Blätter zu entfernen, und vergessen Sie nicht, während der Blüte verblühende Blüten zu schießen: Dies verlängert die Lebensdauer des Busches.

Fügen sie einen kommentar hinzu