So entfernen sie den geruch aus dem kühlschrank

Wahrscheinlich stand jede Hausfrau vor einem solchen Problem wie das Auftreten eines unangenehmen Geruchs im Kühlschrank. Es ist manchmal schwierig, es zu entfernen, aber es ist immer noch möglich. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie zuerst die Ursache ermitteln müssen, die ihre Entstehung ausgelöst hat. Nur dann können Sie einen Weg finden, um das Problem zu lösen.

Was könnte der Grund für den Geruch im Kühlschrank sein?

Lebensmittel werden im Kühlschrank aufbewahrt, daher überrascht es nicht, dass manchmal ein unangenehmer Geruch auftreten kann. Das wichtigste ist, dass das Aroma auftritt, wenn sich eine große Anzahl von Bakterien schnell vermehrt, was für die menschliche Gesundheit gefährlich ist.

Wie entferne ich den Geruch aus dem Kühlschrank?

Die Hauptursachen für unangenehmen Geruch:

  • Kunststoffstaub kann sich an den inneren Kunststoffteilen und an den Wänden des Kühlschranks ansammeln. Es reicht aus, das Gerät gut zu waschen und der Geruch wird verschwinden. In diesem Fall vergeht es mit der Zeit und unabhängig, auch wenn keine Aktion ausgeführt wird.
  • Um einen unangenehmen Geruch zu provozieren, können Abfallprodukte von Mikroben entstehen, die sich in verdorbenen Lebensmitteln entwickeln. Es ist wichtig zu wissen, dass sich der Geschmack im Laufe der Zeit nur intensivieren wird. Sie müssen also sofort mit dem Handeln beginnen - zuerst müssen alle fehlenden Produkte weggeworfen werden.
  • Die Bildung von Schimmel kann auch zum Auftreten eines unangenehmen Geruchs führen. In diesem Fall müssen alle Innenflächen des Kühlschranks sorgfältig bearbeitet werden. Gleichzeitig wird empfohlen, moderne Desinfektionsmittel zu verwenden. Alle Regale werden mit Waschmittelzusatz mit Wasser ausgewaschen, es können jedoch keine aggressiven Reinigungspulver und Sprays verwendet werden.

Wie gehe ich mit dem Problem um?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit einem unangenehmen Geruch im Kühlschrank umzugehen.

  1. Eine einfache Serviette wird in Essig genommen und befeuchtet, dann werden alle Wände des Kühlschranks sorgfältig abgewischt. Es ist ratsam, nicht reinen Essig zu verwenden, sondern eine Lösung im Verhältnis 1: 1. Damit nach einer solchen Prozedur der unangenehme Geruch vollständig verschwindet, verbleibt eine in dieser Lösung angefeuchtete Watte genau 2 Stunden auf dem Regal des Kühlschranks.
  2. Die Wände und Regale des Kühlschranks sind gut mit Ammoniak eingerieben, und die Tür bleibt den ganzen Tag offen, um den gesamten Geruch zu unterdrücken. Dann können Sie die Produkte einsetzen.
  3. Einfaches Backpulver kann helfen. Sie müssen 1 EL nehmen. Wasser, in dem Soda verdünnt und gekühlt wird. Diese Substanz kann auch als prophylaktisches Mittel verwendet werden - in einen Plastikbehälter gegossen und in den Kühlschrank gestellt. Gleichzeitig sollten auf dem Deckel des Behälters kleine Löcher angebracht werden, damit das Soda unangenehme Gerüche aufnehmen kann. Es ist wichtig zu wissen, dass das Werkzeug alle 3 Monate gewechselt werden muss, da es sonst keinen Nutzen bringt.
  4. Wenn Sie den unangenehmen Geruch im Kühlschrank beseitigen, wird Aktivkohle oder Aktivkohle geholfen. Zu diesem Zweck wird eine kleine Handvoll Kohle genommen, auf einen Teller (Untertasse) gegossen und dann auf die Ablage des Kühlschranks gelegt.

Wie entferne ich den Geruch aus dem Kühlschrank?

Wir kämpfen mit unangenehmen Gerüchen

Um den unangenehmen Geruch im Kühlschrank zu bekämpfen, können Sie bewährte Folk-Methoden anwenden:

  • Kaffee kann fast alle unangenehmen Gerüche überwinden. Es reicht aus, nur ein paar Körner natürlichen Kaffees oder gemahlenen Kaffees (eine kleine Prise) in den Kühlschrank zu legen. Wir müssen jedoch bedenken, dass der Geruch nur durch das Aroma des Kaffees maskiert wird. Daher müssen Sie die Ursache für das Aussehen herausfinden und beseitigen.
  • Einfaches Leitungswasser wird in ein kleines Gefäß gegossen und in die Ablage des Kühlschranks gestellt, jedoch sehr vorsichtig, damit kein Wasser ausläuft. Die Bank muss den Deckel nicht schließen. Genau nach 4 Tagen müssen Sie das Wasser in frisches ändern.
  • Soda und Zitronenschale. Wir müssen eine Zitrone nehmen und sie in gleiche Hälften schneiden. Das gesamte Fruchtfleisch wird aus einem Teil der Zitrone entfernt, die Kruste sollte jedoch intakt bleiben. Dann wird eine kleine Prise Backpulver in die Zitronenschale gegeben und auf die Ablage des Kühlschranks gestellt. Jede Woche müssen Sie die alte Kruste wegwerfen und eine neue auslegen.
  • Weihrauch kann auch helfen. Es ist notwendig, das untere Regal vollständig im Kühlschrank zu lösen, dann ein paar Stöcke Ihres bevorzugten Räucherstäbchens darauf zu legen und 10 Minuten ruhen zu lassen. Nach dem Entfernen der Stäbchen kann ein solcher Vorgang einmal pro Woche durchgeführt werden.
  • Entfernen Sie den unangenehmen Geruch der Kühlschrank-Cerealien perfekt. Es ist notwendig, 100 Gramm jegliches Getreide (Buchweizen, Reis, Weizen usw.) zu sich zu nehmen und in ein Gefäß zu geben, in das etwas Wasser eingegossen wird. Es ist notwendig, dass die Körner anschwellen und Gerüche absorbieren.
  • Sie können Gewürze verwenden. Zimt, Nelken, Koriander und Basilikum liegen auf den Regalen des Kühlschranks und bleiben einige Stunden stehen. Gleichzeitig müssen alle Produkte entfernt und die Tür geschlossen werden. Sie können die Gewürze auch zusammen mit den Produkten hinzufügen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass sie den unangenehmen Geruch nur überdecken, aber nicht entfernen.
  • Zitrusfrüchte Sie können die Schale von Zitrone, Grapefruit, Orange verwenden. Die Kruste wird zerdrückt und in verschiedenen Regalen des Kühlschranks angeordnet. Durch gesättigte ätherische Öle wird ein unangenehmer Geruch maskiert;
  • Tinkturen und Kräuter. Es wird empfohlen, Linden, Thymian, Melisse, Minze zu verwenden. Infusionen dieser Kräuter helfen, das unangenehme Aroma im Kühlschrank zu beseitigen, insbesondere wenn sie regelmäßig verwendet werden. Die Kräuter werden zerdrückt, ein Sud wird zubereitet und in den Kühlschrank gestellt. Solche Brühen können auch zum Abwischen von Regalen und Türen der Vorrichtung verwendet werden;
  • Brot wird in Scheiben (1-2 cm dick) geschnitten und über Nacht in einen leeren Kühlschrank gestellt. Am Morgen wird das Brot entfernt;

Wie entferne ich den Geruch aus dem Kühlschrank?

Als Verhinderung der Bildung unangenehmer Gerüche im Kühlschrank, Es wird empfohlen, einige einfache Regeln zu befolgen:

  • Alle Produkte sollten nur im geschlossenen Zustand gelagert werden (Plastikbeutel, Lebensmittelfolie, Glas, Behälter, Pfanne);
  • Waschen Sie den Kühlschrank mindestens zweimal pro Jahr. Es ist wichtig, alle Verunreinigungen (Blut von Fleisch, verschütteter Milch, Saft usw.) sofort zu entfernen.

Nicht genug um es zu wissen So entfernen Sie den Geruch aus dem Kühlschrank, denn es ist immer noch notwendig, sein Erscheinen in der Zukunft zu verhindern. Vorbehaltlich der Verwendung einer der oben genannten Methoden zum Umgang mit unangenehmen Gerüchen ist es nach dem Reinigen der Vorrichtung erforderlich, ihm Zeit zu geben, "umsonst" zu arbeiten und die Produkte nur 1-2 Stunden zu legen.

Fügen sie einen kommentar hinzu