So nähen sie einen geheimen reißverschluss in einem kleid

Haken, Knöpfe, Knöpfe - die Wahl des Reißverschlusses hängt von der Art der Kleidung ab, aber ein Reißverschluss gilt als universelle Methode, um einen Rock oder ein Kleid zu befestigen. Dies ist zwar ein schleichendes Detail, denn wenn Sie es falsch einnähen, wird die gesamte Silhouette beschädigt. Wie nähen Sie einen geheimen Reißverschluss in einem Kleid, damit dieser seinen Status als unauffälliges Kleidungsstück hinreichend begründet?

Bequem und ... gerissen

Wie nähen Sie den geheimen Reißverschluss in der Kleidung?

Der Verschluss am Kleid ist ein wichtiges Detail, von dem es abhängt, wie angenehm es im Kleid sein wird. Aber es gibt Schneiderinnen, die nicht besonders gern Blitze nähen und sich darauf berufen, dass sie sich im ungünstigsten Moment zerstreuen können. Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine sehr praktische Form von Befestigungselementen - vorausgesetzt, dass alle technischen Nuancen beachtet werden.

Der häufigste Fehler ist, den Reißverschluss zu fest zu schließen. Von hier aus beginnen die Verzerrungen des Gewebes und die Verformung der Nähte. Eine weitere mögliche hinterlistige Nuance ist eine ungerade Linie. In diesem Fall wird es sehr unpraktisch, Kleidung zu befestigen, und Stoffstücke fallen ständig auf die Zähne, was es schwierig macht.

Wir arbeiten mit dem Verstand

Wie nähen Sie einen geheimen Reißverschluss in einem Kleid und anderen Kleidungsstücken?

Nähen toleriert wie jede andere Art von Handarbeit keine Eitelkeit. Wir haben also Zeit, die nötigen Materialien und Werkzeuge einzukaufen - und machen weiter, um den Olymp der Schneiderkunst zu erobern! Wir werden brauchen:

  • geheimer Blitz selbst;
  • Nähmaschine;
  • Spezialfuß zum Nähen des Verschlusses, der mit Aussparungen ausgestattet ist, wodurch die Reißverschlusszähne gedrückt werden, um die Nähte enger zu positionieren.

2 Möglichkeiten, ein verstecktes Befestigungselement einzusetzen

Mit einem Fuß für einen versteckten Reißverschluss

Fuß für einen geheimen Reißverschluss

Vor dem Zusammennähen eines Reißverschlusses in ein Produkt, z. B. in einem Kleid, auf der Rückseite müssen die Abschnitte der zentralen Naht mit einem Overlay-Stitch, Overlock oder mit einem Schrägband bearbeitet und mit einem Vliesstoffstreifen verstärkt werden. Die erforderliche Schnittbreite beträgt mindestens 1,5 cm.

Anweisung:

  1. Auf der nahtlosen Seite biegen wir die verspätete Toleranz mit einem Finger und drücken sie an die Faltlinie.
  2. Reißverschlüsse in offener Form werden auf die Oberfläche des Schaftes aufgebracht, wobei die Zähne mit den markierten Linien in der Mitte kombiniert werden.
  3. Die Oberseite des Reißverschlusses entspricht der Kerblinie.Blitz wird von Angesicht auf die Aktie angewendet
  4. Nahe am Rand greifen wir das Schloss von oben nach unten an den Schaft.Wir fangen dicht am Rand
  5. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt und nähen Sie die zweite Hälfte des Reißverschlusses.
  6. Zuerst binden wir die linke Seite ein. Nachdem wir einen speziellen Fuß installiert haben, setzen wir seine Nut auf die "Schlange", biegen die Zähne nach außen und nähen unser Detail mit einer gleichmäßigen Heftung vom Hals bis zum geöffneten Schloss.Zuerst legen wir die linke Seite ein.
  7. Wir binden die beiden Enden des Fadens.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 6, 7 für die rechte Seite.

    Wir binden die rechte Seite ein
  9. Wir befestigen das Schloss und fegen die mittlere Naht des Kleides. Die Nähte werden unterhalb der für den Reißverschluss vorgesehenen Nähte genäht.Wir schließen den Verschluss und kehren die mittlere Naht
  10. Wir kehren den üblichen Fuß zurück und docken die mittlere Naht an, wodurch die Verschiebung um 1 mm vom Rand der Naht des eingenähten Verschlusses nach links erfolgt. Gleichzeitig halten wir die Kante des Geflechts fest, um sicherzustellen, dass die Linie so nahe wie möglich an den Zähnen ist.Verlassen Sie die mittlere Naht
  11. Wir befestigen den Faden und machen die Toleranzen rückgängig.Wir befestigen den Faden und machen die Toleranzen rückgängig

Die praktische Antwort auf die Frage, wie ein Reißverschluss in die Seitennaht eines Kleidungsstücks eingenäht werden kann, unterscheidet sich nicht von dem oben beschriebenen Fall mit der Rückseite, bis auf eine Sache: Die Zulage wird nicht mit Einlagestoff geklebt. Andernfalls wölbt sich die Naht mit Reißverschluss in den Kurven der Figur.

Ohne Fuß zum Anbringen eines geheimen Reißverschlusses

Nicht alle modernen Nähmaschinen sind mit speziellen Beinen für das Anbringen von Reißverschlüssen, Stickereien oder Nähknöpfen ausgestattet. Aber Sie können mit dem, was Sie haben, auskommen, nämlich mit einem Fuß mit einem Pedal. Platzieren Sie dazu eine Scheibe mit einem Reißverschluss links von der Nadel, legen Sie die Nadel so nahe wie möglich an die Zähne und führen Sie die Naht aus. Wir schneiden den linken Schnitt nicht von oben nach unten ab, sondern im Gegenteil von unten nach oben, indem wir den Fuß ganz nahe an den Reißverschluss heranrücken. Das ist die einfache Antwort auf die Frage, wie man einen versteckten Reißverschluss sorgfältig ohne einen Nähfuß nähen kann.

Tricks von erfahrenen Handwerkerinnen

Wie nähen Sie einen geheimen Reißverschluss in einem Kleid?

Das Ergebnis der Arbeit gefiel dem Auge, und das Kleid saß perfekt, bevor Sie das Schloss nähen, sollten Sie nützliche Tipps hören.

  • Die Harmonie der Farben ist gefragt: Der Reißverschluss muss exakt dem Produktton entsprechen. Trotz der Tatsache, dass er nicht sichtbar ist, ist der Hund immer noch draußen, so dass Dissonanzen erkennbar werden.
  • Wenn der Stoff entlang der Schräge lose, dünn oder ausgeschnitten ist, ist die Klebefläche für den Reißverschluss obligatorisch. Für einen geraden Schnitt sollte dies ein einfaches Vlies sein, und für einen geraden Schnitt sollte es ein spezieller Schnitt sein, der entlang der Schräge geschnitten wird. Die Futterstreifen auf dem Leim werden so überlagert, dass 2 mm über die Faltlinie des Schaftes hinausragen.
  • Die Naht sollte nicht an den Zähnen des Reißverschlusses liegen, da sich sonst der Verschluss schnell löst.
  • Die Schnur geht zum Verschluss, der genau an den Halsrand passt.
  • Die fertige Naht mit Reißverschluss wird zuerst geglättet und dann geglättet.
  • Um den Schnitt mit dem eingenähten Reißverschluss zu bügeln, sollte das von innen erfolgen, damit sich die Zähne nicht auf den Stoff prägen.

Empfehlungen zum Nähen eines geheimen Reißverschlusses in einem Kleid helfen Ihnen, diesen wichtigen Schritt des Zuschnitts für fünf plus zu bewältigen. Dann sieht das fertige Produkt nicht nur sauber aus, sondern sitzt auch perfekt auf der Figur. Die Zeit, die Sie für das sorgfältige Nähen eines Verschlusses aufwenden, wird durch die Makellosigkeit Ihres Looks kompensiert.

Fügen sie einen kommentar hinzu