So reinigen sie den teppich zu hause von dem duft von soda

Teppiche, Teppiche, Teppiche - all dies ist sehr schön und stilvoll, aber sie neigen dazu, Staub zu sammeln und sind natürlich nicht vor Flecken und unangenehmem Geruch geschützt. Den Teppich zur Trockenreinigung zu bringen, ist nicht so einfach. Deshalb fragen sich viele Hausfrauen oft: Wie kann der Teppich zu Hause vom Geruch befreit werden?

Unser Artikel widmet sich diesem Thema.

Wie reinigt man den Teppich zu Hause vom Geruch?

Flecken auf Ihrem Lieblingsteppich und selbst in Kombination mit dem Geruch sorgen nicht für gute Laune

Flecken auf Ihrem Lieblingsteppich und selbst in Kombination mit dem Geruch sorgen nicht für gute Laune. Nun, wir krempeln die Ärmel hoch und versuchen, dieses Missverständnis ohne Kapitalinvestitionen mit improvisierten Mitteln zu beseitigen.

Wir säubern den Teppich mit Soda und Essig: Bewertungen und Technologie des Verfahrens

Wenn Soda mit Essig gemischt wird, werden aktiv Kohlensäuren freigesetzt, die einem Siedevorgang ähneln. Wenn eine solche "kochende" Lösung auf die verschmutzte Fläche des Teppichs aufgebracht wird, scheint sie ebenfalls zu sieden. Die Lösung vorzubereiten ist sehr einfach:

  1. In eine kleine tiefe Tasse gießen Sie ½ Tasse heißes Wasser, fügen Sie vier Esslöffel Essig hinzu und rühren Sie um.
  2. Dann gießen Sie einen Esslöffel Waschpulver und die gleiche Menge Soda, schnell umrühren.
  3. Die resultierende Mischung kocht, und Sie nehmen einen Pinsel und tragen ihn auf die Flecken auf.
  4. Unmittelbar nach dem Auftragen eines feuchten Tuchs, leichtes Drücken, die Soda-Essig-Lösung zusammen mit dem Schmutz reinigen und die Teppichfarbe erfrischen.

Die Rückmeldungen der Nutzer zur Verwendung von Soda mit Essig zur Teppichreinigung sind überwiegend positiv. Irina aus Zelenograd verwendete diese Methode zum Beispiel und hier ist ihre Geschichte über die erzielten Ergebnisse: „Zuerst bezweifelte ich die Wirksamkeit dieser Methode, irgendwie zu einfach, aber dann entschied ich mich. Das Ergebnis war verblüfft - nach der Reinigung des Teppichs wurde es erstaunt Außerdem, und jetzt, wo ich es aus erster Hand kenne, beseitigt Essig unangenehme Gerüche. So stellte sich heraus, dass es zwei in einem ist. Ich bin sehr zufrieden. "

Eigenschaften zur Reinigung von Teppichen Verschwinden und Verwenden von Chlorbleiche

Wenn Sie Ihren Teppich nicht zur Trockenreinigung mitnehmen möchten, entschließen Sie sich, ihn eigenständig in Ordnung zu bringen

Wenn Sie Ihren Teppich nicht zur chemischen Reinigung mitnehmen möchten, und sich dafür entscheiden, ihn selbst in Ordnung zu bringen, machen Sie sich keine Sorgen, alles wird für Sie funktionieren. Bei einer Vielzahl von Chemikalien, die es heute gibt, ist die Reinigung kein großes Problem. Folgen Sie einfach dem einfachen Algorithmus:

  1. Stellen Sie vor dem Reinigen des Teppichs sicher, dass Sie mit einem Staubsauger alle Rückstände entfernen.
  2. Flecken entfernen und Teppichboden trocknen lassen.
  3. Reinigungsmittel Vanish auf der gesamten Teppichfläche gleichmäßig auftragen.
  4. Nach dem Trocknen des Schaums den Teppich absaugen. Wenn der Staubsauger wäscht, muss nicht bis zum vollständigen Trocknen gewartet werden.

Die Auswahl der Reinigungsmittel muss in Abhängigkeit von der Art des Teppichprodukts (manuelle oder mechanische Herstellung) und seinem Material getroffen werden. Chlorhaltiges Bleichmittel hilft, Flecken zu entfernen, hinterlässt jedoch den Geruch von Chlor. Vanish hinterlässt keinen Geruch.

Mehrstufige Methode zur Entfernung des Geruchs

Finde den Punkt Zwietracht Es ist eine Sache, wenn es nur ein Fleck ist, und eine ganz andere, wenn es einen unangenehmen Uringeruch hat.

Finde den Punkt Zwietracht Es ist eine Sache, wenn es nur ein Fleck ist, und eine ganz andere, wenn es einen unangenehmen Uringeruch hat. Wie reinige ich den Teppich zu Hause vom Uringeruch?

Das Problem mit dem Uringeruch liegt in seiner chemischen Zusammensetzung. Der Hauptbestandteil von Urin ist Harnsäure. Es löst sich nicht in Wasser auf, so dass durch einfaches Waschen der Absturzstelle selbst mit Reinigungsmitteln keine Ergebnisse erzielt werden, sondern der Geruch nur auf eine noch größere Fläche verteilt wird. Nach dem Trocknen der Pools bilden sich heimtückische Substanzen - Thiole, die fest auf dem Territorium verankert sind und den widerlichen Geruch noch verstärken. Hier hilft nur die mehrstufige Reinigung, bei der in der ersten Stufe Harnsäure und in der zweiten Stufe die Thiole entfernt werden.

Wir machen die Reinigung mit 9% Essig, Natron und 3% Wasserstoffperoxid:

  1. Mit Wasser verdünnter Essig im Verhältnis 1: 3. Die resultierende Lösung wird an den richtigen Ort auf den Teppich gegossen und mit einer Papierserviette abgedeckt, die die Ausbreitung von Flecken verhindert. Wir warten auf die vollständige Trocknung.
  2. Getrocknetes Soda bestreuen.
  3. In das Spritzgerät gießen Sie 100 ml Peroxid, ½ TL. Waschmittel und Wasser auf 200 ml geben, schütteln.
  4. Die resultierende Mischung wird über das Soda gesprüht und 3 Stunden gewartet. Während dieser Zeit werden chemische Prozesse stattfinden, deren Kern darin besteht, in nur einen Kopf zu brechen. Das Wichtigste ist das Ergebnis: Nach der Nassreinigung des Problembereichs treten keine Flecken oder Gerüche auf.

Allgemeine Tipps

Sehen wir uns nun die häufigsten Flecken und Empfehlungen für die Reinigung zu Hause an.

Nun sehen wir uns die häufigsten Flecken und Empfehlungen zur Reinigung zu Hause an:

  • Flecken in gefärbten Flüssigkeiten und Wein helfen, die wässrige Lösung von Waschpulver mit Soda zu entfernen;
  • Fettflecken werden durch Besprühen mit Talkumpuder und Bügeln mit einem heißen Bügeleisen durch Löschpapier oder Papiertuch entfernt.
  • Kaffeeflecken werden mit Glycerin bestrichen und mit einer Lösung aus kaltem Wasser und Ammoniak abgewaschen.
  • Blutflecken werden durch Spülen mit kaltem Wasser entfernt.

Heute haben wir hart gearbeitet: Sie haben die Teppiche gereinigt, sie zu ihrem ursprünglichen Aussehen gebracht und sich an den Verlauf der Schulchemie erinnert. Jetzt haben wir keine Angst vor Flecken und Gerüchen. Sie können sich sicher in Ordnung bringen und Gäste einladen.

Fügen sie einen kommentar hinzu