Sorge für ficus zu hause

Unter dem Ficus gibt es sowohl Bäume als auch winzige Formen. In den letzten Jahren sind die Ficus-Formen von Ficus häufiger geworden, obwohl sie etwas skurriler sind, da sie zu der Gruppe der dekorativen Blattpflanzen gehören.

Bush-Ficuses

Ficus variierte- langsam wachsender Busch. In der Höhe erreicht 1m. Blätter sind ledrig, gesprenkelt mit kleinen braunen Flecken. Die Sämlinge sind klein, erbsengroß und ungenießbar.

Bush-Ficuses

Ampelnaya-Ficuses

Dazu gehören Zwerg Ficus, Ficuswurzelung. Die Blätter dieser Formen sind klein und ledrig und haben verschiedene Formen. Kann mit weißen Flecken sein, mit einem beigen Rand an den Rändern, spitz, herzförmig und mit gewellten Rändern. Zum Beispiel haften die Wurzeln von Zwergficus an jeder feuchten Oberfläche und können den "Moosstab" bedecken.

Ampelnaya-Ficuses

Ficus-Bäume

Dies und Ficus benjamina, und von allen geliebt Gummificus. Die Höhe kann 2 m erreichen, Blätter von grün bis fast schwarz. Es gibt gelbe oder cremefarbene Flecken, Marmormuster, rosa Farbton, cremefarbene Ränder. Die Form der Blätter kann lang, schmal, dreieckig, eiförmig, herzförmig und sogar in Form einer Violine sein.

Ficusbäume

Ficus war in den letzten Jahren sehr beliebt. Tricolor, und auch Ficus Bengali.

In letzter Zeit, im Zusammenhang mit dem Eintritt der chinesischen und japanischen Kulturen in unser Leben, wird es immer häufiger Bonsai. Bonsai - Miniaturbäume, übersetzt als "Pflanze auf der Fensterbank". Wird oft für Bonsai und Ficuses verwendet. Ficus Benjamin ist in dieser Kunst sehr verbreitet.

Sorge für Ficus

  • BeleuchtungHell - nützlich für Bäume. Für den Rest sollte Penumbra wählen.
  • Temperatur- gemäßigt Im Winter nicht weniger als 12 ° C.
  • BewässerungAmpelformen von Ficuses erfordern häufiges Wässern, der Rest ist moderat. Mit warmem Wasser sehr sorgfältig bewässert. Im Winter wird die Bewässerung reduziert.
  • Luftfeuchtigkeit- Durchschnitt Im Sommer ist es sinnvoll, die Ficusse häufiger zu besprühen. Für Ampelfusse sollte die Luftfeuchtigkeit hoch sein oder häufig gesprüht werden.

Sorge für Ficus

  • RassenFicus-Stammstecklinge. Bäume können sich vermehren und Luftschichten bilden.
  • Verpflanzt Pflanze 1 Mal in 2 Jahren, bis dies möglich ist (bis die Pflanze zu groß wird).

Ficusschädlinge und -krankheiten

Viele Anfängerzüchter beklagen sich, dass Ficusblätter fallen. Es gibt mehrere Gründe, aber häufiger ist es ein Schock und übermäßiges Wässern. Ficuses wechseln nicht gern den Ort, daher müssen sie den Ort sofort bestimmen, damit die Pflanze während der Umlagerung keinen Schock erfährt.

Bei fehlender Beleuchtung kann Ficus sein Wachstum verlangsamen. Sonnenlicht ist besonders wichtig für bunte Formen. Bei Lichtmangel verlieren sie ihre schöne Farbe und können sogar krank werden.

Niedrige Temperaturen, Zugluft und übermäßige Fütterung können zum Abfallen des Laubs führen.

Ficus

Ficus kann von Rochen, Spinnmilben und Wollkäfern betroffen sein. All dies ist auf die Nichteinhaltung der Pflegeregeln zurückzuführen.

Bei der Niederlage mit einem Schild hilft die Behandlung der Pflanze mit der folgenden Lösung: Gehackter Knoblauch und Seife werden im Verhältnis 1: 1: 3 mit Wasser gefüllt. Normalerweise muss der Ficus mehrmals im Abstand von 3-5 Tagen verarbeitet werden. Einen Tag nach der Behandlung muss die Anlage gewaschen werden, um restliche Lösung zu entfernen.

Bei den restlichen Parasiten hilft Seifen- und Ölemulsion. Sie müssen 5 Esslöffel Waschpulver in eine kleine Menge Wasser bringen und 5 Esslöffel hinzufügen. Löffel Motoröl oder Diesel. Gießen Sie die vorbereitete Lösung mit kaltem Wasser in einen Eimer. Sie müssen die Blätter und Stängel der Pflanze waschen.

Vergessen Sie nicht, dass die Blätter des großen Ficus gereinigt und poliert werden müssen. Es ist nicht erforderlich, einen Blattpolierer zu kaufen. Sie können sie mit Bananenschale abwischen, sie werden glänzen.

Ficus im InnenraumFicus im Innenraum

Eine große Verteilung der Daten in unseren Apartments ist in letzter Zeit darauf zurückzuführen, dass sie sehr mit der modernen Atmosphäre unserer Zimmer kombiniert ist. Viele Designer empfehlen, diese Pflanzen in das Interieur zu integrieren, um Ihren gemütlichen Wohnungen eine besondere Raffinesse zu verleihen. Aber Ficuses sind nicht nur schöne Innenausstattungen, sondern auch ein Luftfilter in Ihren Häusern sowie ein grüner Favorit vieler Hausfrauen.

Siehe auch:

  • Wie kann man Ficus zu Hause Schritt für Schritt vermehren?
  • Miltonia: häusliche Pflege
  • Ficus wirft Blätter
  • Wie kann man Mücken in Blumen loswerden?

Fügen sie einen kommentar hinzu