Strickmantel. beliebte damen- und kindermodelle

Der Mantel ist ein universelles Kleidungsstück, das sowohl mit strengen Hosensätzen als auch mit femininen romantischen Kleidern ein großartiges Ensemble darstellt. Durch die große Materialvielfalt kann der Mantel zum Begleiter kühler Sommerabende oder kalter Herbsttage werden. Gestricktes Strickmodell ist nicht weniger interessant als aus dickem Stoff genäht, ist aber bei seiner Herstellung viel weniger schwierig.

Ein einfacher Strickmantel mit Strickmuster und Empfehlungen

Strickmantel

Strickmantel

Die Modelle mit Gürtel und gebogenem Kragen sowie ein leichtes Abplatzen der Ärmel sind im klassischen Stil gehalten und können leicht gestrickt werden, und wenn Sie sie mit einem Muster diversifizieren - zum Beispiel "Knöpfe", wird dies eine besondere Persönlichkeit. Es werden 1,25 kg Garn benötigt, bei dem das Verhältnis von Acryl und Wolle gleich ist, sowie Stricknadeln Nr. 7. Um zu beschichten, kann ein großer Knopf, ein Haken oder ein Knopf dazu ausgewählt werden. Zusätzlich können Sie einen Gürtel binden.

  • Die Anzahl der Schleifen und andere Parameter sind für die Standardgröße 42 angegeben, die Paarungsdichte - im Bereich von 10 x 10 cm gibt es etwa 20 bis 22 Reihen, von denen jede 10 bis 12 Schleifen aufweist.
  • Die hintere Hälfte des Produkts erfordert einen Satz von 114 Schlaufen. Sie sind auf beiden Seiten mit dem vorderen Satin gestrickt (vordere und hintere Reihe). Ein fließender Übergang zu einer Abnahme beginnt mit der 8. Reihe, wobei 11 in 4 Schleifen entfernt wird. Sie verlassen nicht gleichzeitig: extrem 2 Stck. werden in 1 zusammengestrickt, dann um die zentralen 16 Schlaufen zu je 2 Stück. auch auf 1 reduziert.
  • Wenn die Rückseite der Kante 46 cm beträgt, müssen Sie mit dem Entfernen der Armlöcher beginnen: Für diese sind an den Seiten 8 Schlaufen geschlossen, und für den Raglan in der neuen Reihe müssen Sie 1 Schlaufe schließen. Danach werden in jeder 3. Reihe 3 Maschen übersprungen und 4 und 5 in 1 gestrickt; Aktionen werden in 13 Zeilen wiederholt. Wenn das Produkt eine Höhe von 72 cm erreicht, werden die unbedeckten Schlaufen auf eine zusätzliche Stricknadel übertragen.
  • Die vordere Hälfte ist in Regale unterteilt, die symmetrisch gestrickt sind. Für jede werden 64 Schleifen rekrutiert, die ebenfalls in der vorderen Oberfläche ausgeführt werden, und die Abnahme erfolgt von der achten Reihe, jedoch gemäß dem Schema 11, auf 2 Schleifen. Die Raglan-Linie wiederholt die Linie, die auf der hinteren Hälfte in einer Höhe von 46 cm vom Saum gestrickt ist, und die Schlaufen, die nicht in einer Höhe von 72 cm geschlossen sind, wechseln auch zu zusätzlichen Stricknadeln.
  • Es wurde vorgeschlagen, dass die Raglanhülsen nicht vollständig in der vorderen glatten Oberfläche ausgeführt werden, sondern über die Länge von 11 cm vom Quacksalber durch das Muster des "Buckels" jedoch auf der falschen Seite, da sich die Manschette wegdreht. Ärmelbreite - 44 Schlaufen an der Skalenkante. Die folgenden 18 cm vom Ende der gemusterten Manschette werden mit dem vorderen Satinstich unter Beibehaltung der Breite gestrickt. Danach werden die Schlaufen hinzugefügt: in jeder 6. Reihe der 7: 1-Schlaufe. Die Schlaufen müssen in einer Höhe von 40 cm (Vorderfläche) geschlossen werden, wobei in jeder geraden Reihe 18 Schlaufen zu entfernen sind. Die Höhe der Manschette ohne Manschette beträgt 65 cm: Die verbleibenden Schlaufen gehen auf eine zusätzliche Nadel über, worauf sich alle Details des Mantels vereinen.

Strickmantel

Strickmantel

Einen Mantel mit Kapuze stricken: ein Beispiel mit einer Beschreibung

Strickmantel

Strickmantel

Der Mantelponcho ist vor nicht allzu langer Zeit in die Garderobe moderner Frauen eingedrungen: In seinem Stil ist er oft sehr asketisch, prägnant und elegant. Dieses Ding passt gut zu einem klassischen Kleid mit einer trapezförmigen Silhouette, langen Handschuhen und Schuhen mit niedrigen Absätzen. Ein verkürztes Modell wird mit Jeans und Sneakers attraktiv aussehen, sodass ein Mantel dieses Stils als universell angesehen werden kann. Es passt nicht stärker als das klassische Modell. Das Hauptmerkmal, durch das es bestimmt wird, ist eine freie Silhouette, keine Schulternähte und ein kaum wahrnehmbarer Ärmel.

  • Für einen solchen Anstrich einer Standardgröße 42 kaufte 1 kg Garn, bei dem die Wollmenge nicht weniger als 50% betrug. Der Rest kann Acryl nehmen. Sie benötigen auch mehrere Sätze von Stricknadeln: gerade bei Nummer 4 und kreisförmig 4,5. Die Paarungsdichte wird so beobachtet, dass sich auf dem 10-10 cm-Abschnitt 22 Reihen mit jeweils 18 Schlaufen befinden. Das "Gummiband" für diesen Poncho Mantel ist 7 cm hoch, die vorderen und hinteren Schlaufen wechseln sich als 2 und 2 ab; Wenn Sie "Kaugummi" ausführen, wird auf der Innenseite der Reihen das Grundmuster der Paarung wiederholt. Attraktive Modelle werden durch die Vorderseite mit einer seltenen Hinzufügung eines Musters hergestellt: Zöpfe, Noppen, Diamanten usw.
  • Der Mantelponcho ist insofern einzigartig, als er vollständig strickt, ohne die Paneele in Vorder- und Rückseite zu unterteilen, wodurch er keine Nähte hat. Die Arbeit wird jedoch mühsam: Nadeln benötigen 106 Schlaufen, die mit einem Gummiband gebunden sind. Wenn er auf seiner Höhe einen Streifen von 7 cm erreicht, können Sie zur klassischen Vorderseite oder zum vorgewählten Muster wechseln. Zum Beispiel einfache Rauten: Das Diagramm zeigt nur die Gesichtsreihen und die Geldbörsen werden mit einem einfachen Satinstich ausgeführt. Für 1 Rhombus werden 26 Schleifen in der Höhe zugewiesen, wenn die Zählung aus der 1. Reihe aus dem "Kaugummi" übernommen wird, und 24 Schleifen für alle nachfolgenden Schleifen (1 und 2 Reihen werden im Rapport entfernt).
  • Schließen Sie die Schlaufe, um einen Hals zu schaffen, wenn das Produkt 68 cm erreicht hat. Hier wird die Breite der Reihe verringert. Bei geraden Reihen werden 6 Loops gleichzeitig abgenommen, dann 3 Loops, jeweils 2 Loops und 4 Loops, jeweils 1 Loops. In einem Abstand von 74 cm vom Rand werden alle Schlaufen abgelegt, und es beginnt eine getrennte Bindung der Regale: Links und rechts werden symmetrisch ausgeführt, danach werden sie miteinander verbunden, 30 Schlaufen werden dazwischen hinzugefügt, und Sie können das Muster weiter stricken oder auf das Gesicht gehen. Die "Elastik" wird in einem Abstand von 67 cm von der Schulterlinie dupliziert, und nachdem die Länge auf 74 cm eingestellt wurde (ein rechter Winkel mit den gleichen Strahlen wurde gebildet), werden die Schlaufen in einem spärlichen Schritt geschlossen.
  • Die Ärmel eines Poncho-Mantels sind nicht buchstäblich Ärmel: Sie befinden sich auf Höhe der Handgelenke und bezeichnen nur Bereiche, in denen Hände auftreten können. Für sie werden 62 Schlaufen rekrutiert, die wiederum von einem "Gummiband" mit einer Höhe von 7 cm gestrickt werden. Danach wird die Abschrägung 1 Schleife und 5 Mal 1 Schleife für gleichmäßige Reihen über die nächsten 11 cm gemacht. Dann werden die Schlaufen geschlossen und die Ärmel zusammengenäht.
  • Um dem Poncho eine Kapuze hinzuzufügen, benötigen Sie 136 Schlaufen an den Speichen, die zur Vorderseite des Produkts gehören. Von der Kante wird auch "Gummi" hergestellt, aber die Höhe wird auf 3 cm reduziert. Dann müssen von den Seiten in geraden Reihen 2 Maschen in 1 Seite gestrickt werden, wobei alle 3 und 5 Reihen zusätzlich wiederholt werden müssen. Wenn die Haube eine Höhe von 12 cm erreicht, werden ihre Teile in zwei Hälften geteilt, und jeder von ihnen wird separat fertiggestellt. Die Anzahl der Schleifen in den Reihen wird durch die Schließung in den vorderen Reihen von 1 Schleife über 9 Reihen verringert. nach 3 Reihen am 4. wird eine weitere Schleife entfernt. Die Gesamthöhe der Motorhaube bis zu den oberen geschlossenen Scharnieren beträgt 25 cm.

Modelle für Mädchen

Strickmantel

Strickmantel

  • Kleine Fashionistas brauchen auch einen warmen Mantel wie Mamas. Verknüpfen Sie es schneller und einfacher als ein Erwachsenenmodell. Es ist nicht notwendig, ein spezielles Kindermuster zu verwenden: Sie können jederzeit die Berechnungen für die Anzahl der Schlaufen und die Höhe des Produkts pro Kind ändern, wodurch Mutter und Tochter dieselben Kleidungsstücke haben. Besonders attraktiv für Mädchen wirken ausgestellte Mäntel mit weiten Ärmeln, die in einem dünnen oder breiten (optionalen) "Gummi" vom Handgelenk aufgenommen werden können.
  • Für ein Mädchen im Alter von 6-7 Jahren benötigen Sie ungefähr 600 g Garn sowie Stricknadeln direkt bei Nr. 5, 5 und 6, Hilfsnadeln bei Nr. 5, 5 und mehrere große Haken oder Knöpfe, die mit einem Mantel befestigt werden. Die Strickdichte beträgt in diesem Fall 28 Reihen mit je 18 Maschen im Bereich von 10 bis 10 cm. Die Hauptwirkmethode ist die glatte vordere Fläche, das zusätzliche Muster sind die Latten mit 4 Maschen. Sie können sie durch breite, dichte "Zöpfe" ersetzen.
  • Die Rückseite fügt sich in einem Stück zusammen, durch einen Satz von 77 Schlaufen, die aus dem ausgewählten Grundmuster oder einem klassischen Front-Satin gestrickt werden können, ohne dass die Breite auf die 10. Reihe geändert wird. Die Armlöcher sind in einer Höhe von 43 cm von der Kante gebildet, jede gerade Reihe unter dem 1-in-11-Schema wird verengt, dann erfolgt ein Austausch um 4 auf 1 und 2 auf 2. Für den Halsausschnitt sind die Scharniere in einer Höhe von 60 cm geschlossen: Die innere Reihe folgt dem 2 схеме3-Schlaufenmuster. Nach 15 cm vom Boden des Armlochs geschlossen bleiben.
  • Die vordere Hälfte, die in Regale unterteilt ist, wird analog zum klassischen Mantelmodell gestrickt. Die Anzahl der Schlaufen wird jedoch geändert. Die Hülse entspricht auch dem Grundschema. Am Ende werden die Details "in Schrittschritt" umreift, und Luftschleifen werden durch Häkeln entlang der Kante eines Regalbodens erzeugt. Gegenüber auf dem anderen Fach ist das Nähen von Knöpfen erforderlich.

Das Stricken eines Mantels für einen Erwachsenen oder ein Kind mit Stricknadeln ist nicht schwieriger als das Befestigen einer Strickjacke, da die Technologie in vielerlei Hinsicht funktioniert. Der Hauptunterschied ist der Garnverbrauch und seine Dichte. Durch die Modifikation der oben genannten Schemata können Sie einzigartige Modelle erstellen, die Ihre Garderobe perfekt ergänzen.

Fügen sie einen kommentar hinzu