Strickmützen für neugeborene stricken und häkeln

Wenn ein kleines Wunder im Haus erscheint, wollen Mütter, Großmütter und Tanten dem Kind nur das Beste geben. Die schönsten Dinge sind handgefertigt. Strickmützen werden zu einer ausgezeichneten Geschenkoption für ein Baby, da die Mode für solche Dinge nicht mit dem Alter vergeht. Geschickte Nadelarbeiterinnen stricken ganze Meisterwerke nach dem vorgeschlagenen Schema und verzieren Produkte mit Stickereien oder Zeichnungen. Heute schauen wir uns an, wie Strickmützen für neugeborene Jungen entstehen.

Tipps für Strickmützen für neugeborene Jungen

Tipps für Strickmützen für neugeborene Jungen

Bevor Sie eine Mütze direkt stricken, müssen Sie die erforderliche Anzahl von Schleifen berechnen. Dazu können Sie ein kleines Muster stricken und daraus die Strickdichte berechnen. Waschen Sie die Probe leicht in warmem Wasser und lassen Sie sie trocknen. Zählen Sie, wie viele Ösen pro Zentimeter waren. Messen Sie anschließend das Volumen des Kopfes des Babys und multiplizieren Sie die resultierende Zahl mit der Paarungsdichte. Wenn Sie möchten, dass die Kappe fest an den Kopf des Kindes passt, wählen Sie 5 Schleifen weniger als den erhaltenen Betrag. Beachten Sie jedoch, dass der Kinderhut perfekt auf den Kopf passen sollte. Wenn sich herausstellt, dass er klein ist, werden die Ohren des Kindes ständig freigelegt, und der große Hut versucht, sich aus den Augen zu ziehen.

Achten Sie bei der Auswahl eines Strickprogramms auf die Jahreszeit, zu der die Mütze getragen wird. Für den Sommer perfekt gehäkelt durchbrochen, leicht und atmungsaktiv. Dickeres Stricken wäre eine bessere Option für den Winter. Um die Winterversion der Mütze warm und dicht am Kopf zu machen, bevorzugen Sie Produkte mit Bindungen und mehreren Fäden. Es lohnt sich auch, die verwendeten Materialien zu berücksichtigen. Für die Winteroption ist es besser, hypoallergene Garne mit Wollzusatz zu verwenden.

Die wichtigste Regel, die es zu wissen gilt, ist, dass die Kappe zum Erscheinungsbild des Babys passt und seine Schönheit und Einzigartigkeit betont. Wir bieten Ihnen zwei Optionen für eine Strickmütze für einen Neugeborenen mit Stricken und Häkeln.

Tipps für Strickmützen für neugeborene Jungen

Strickmütze für das Baby mit Nadeln stricken

Materialien für die Arbeit:

  • Kindergarn (50% Wolle, 50% Acryl) - 2 Stränge in verschiedenen Farben;
  • Rundnadeln - 4 mm;
  • Haken;
  • Strumpf Stricknadeln.

Prozessbeschreibung:

  1. Bestimmen Sie zuerst den Durchmesser und die Höhe der Kappe. Dazu sollten Sie den Kopf des Babys messen und den Tisch verwenden.Mütze für das Neugeborene
  2. Geben Sie auf die kurzen Rundnadeln die 52-Loop-Kabelbindungsmethode ein.Mütze für das Neugeborene
  3. Machen Sie aus der ersten Schlaufe einen Knoten, stecken Sie die Nadel in die Schlaufe, greifen Sie den Arbeitsfaden und stricken Sie die zweite Schlaufe. Gleichzeitig sollte die Hauptschleife auf der Speiche belassen und verknotet werden - auf die Arbeitsnadel übertragen.
  4. Als nächstes müssen Sie die Stricknadel in die Lücke zwischen den Ösen an der Arbeitsnadel einführen und (wie beim Stricken von Personen greifen. Sek.) Den Arbeitsfaden.
  5. Jetzt sollten Sie eine Schleife über sich selbst ziehen und in eine funktionierende Nadel übersetzen. Wiederholen Sie die Aktion bis zur gewünschten Anzahl von Schleifen.
  6. Nachdem Sie die erforderliche Anzahl Schlaufen gesammelt haben, stricken Sie das Hauptmuster "Vorderfläche" 2 cm nach dem Schema.Mütze für das Neugeborene
  7. Als nächstes müssen 2 cm den gleichen Musterfaden einer anderen Farbe stricken. Um einen zweiten Farbton einzuführen, beginnen Sie mit dem Stricken von Reihen einer anderen Farbe als der neuen Reihe.
  8. Dann müssen Sie die Enden der Fäden beider Farben binden und die Spitze des ersten Garns abschneiden, indem Sie ein Stück vom Knoten zurücktreten. Falten Sie den Faden zu einem Häkelstrick.
  9. Daher ist es notwendig, 10 cm des Produkts zu stricken und die Farbe alle 2 cm zu ändern.

    Mütze für das Neugeborene
  10. Als nächstes gehen Sie zu den Strumpfnadeln und machen eine gleichmäßige Abnahme, indem Sie alle nachfolgenden Reihen in einer Farbe binden.
  11. Das Stricken sollte auf folgende Weise reduziert werden: 1 Gesichtsreihe: 10 Schlaufen, 2 Schlaufen zusammen, 10 Schlaufen; 2 li reihe: alle purl loops; 3 vordere Reihe: 8 Schlaufen vorne, 2 Schlaufen zusammen, 8 Schlaufen vorne.
  12. Weiter stricken, bis 4-5 Maschen auf den Nadeln verbleiben. Sie müssen mit der Spitze der geschnittenen Schnur abgezogen und mit einem Haken hinter der nahtlosen Seite verborgen werden. Es sollte sich so ergeben.Mütze für das Neugeborene
  13. Ziehen Sie Stiche von den restlichen Garnen und drehen Sie sie mit einem Pigtail. Nähen Sie sie an die Kappe.
  14. Das fertige Produkt muss gewaschen und getrocknet werden, auf einer ebenen Oberfläche ausgebreitet werden und dann ohne Berührung mit einem heißen Bügeleisen otparit werden.Mütze für das Neugeborene

Häkeln Sie Caps

Benötigte Materialien:

  • Garn Ceam Hawai Blue 100% Baumwolle;
  • Hakennummer 2.

Die Strickdichte beträgt 24 Maschen pro 10 cm.

Während der Arbeit müssen Sie folgende Arten von Schleifen verwenden:

  • Luftschleife;
  • einzelnes Häkeln;
  • Säule und 1 Kappe;
  • Spalte und 2 Nakida.

Prozessbeschreibung:

  1. Die Kappe sollte von der Krone aus auf einem einfachen Muster aus einem flachen Kreis und unter Verwendung der Säulen mit Nakida zu stricken beginnen.Häkeln Sie Baby Mütze
  2. Wenn das Kopfvolumen eines Neugeborenen etwa 35 cm beträgt, müssen Sie 96 Ösen wählen.
  3. Fahren Sie als Nächstes mit dem Schlingen weiter und beenden Sie eine Reihe von Verbindungsstöcken. Verwenden Sie zur Vereinfachung das Schema des Hauptmusters.
  4. Nachdem Sie das Hauptmuster 10 cm gestrickt haben, beenden Sie die Kappe mit Rüschen.
  5. Binden Sie dazu mehrere Reihen mit Häkeln. Um das Volumen zu verändern, sollte der Haken mehrmals in 1 Verbindungsösen gefädelt werden.
  6. Das Schema für Rogen sieht so aus.
  7. Rüschen in kreisförmigen Kappen stricken, die Schlaufe schließen und den Faden abreißen.
  8. Fädeln Sie das Satinband in die fertige Kappe und nähen Sie die Maschen.
  9. Die Schnüre können mit 5 Luftmaschen mit Doppelhäkelarbeit gebunden werden.
  10. Spülen Sie das fertige Produkt in warmem Wasser und trocknen Sie es auf einer ebenen Oberfläche.

Nachdem Sie etwas Zeit in Ihrer Freizeit verbracht haben, können Sie für Ihr Baby einzigartige Dinge ohne zusätzlichen Geldaufwand herstellen. In der neuen Kappe wird es nicht nur schön aussehen, sondern auch sehr stylisch und modisch!

Fügen sie einen kommentar hinzu