Stricknadeln binden

Es gibt mehrere Möglichkeiten, schöne Socken mit Stricknadeln zu stricken: Sie betrachten die Arbeit am Strumpf und die üblichen Stricknadeln als die wichtigsten. Der Unterschied liegt in der Anzahl der Arbeitswerkzeuge sowie der Nähte am fertigen Produkt. Mit Hilfe der Stricknadeln können Sie diese komplett entfernen, was sich hervorragend zum Stricken von Kinderkleidung eignet.

Gleichzeitig ist es ohne Erfahrung besser, die Übung mit einfachen Nadeln zu beginnen.

Anmutige Stricknadeln für Anfänger: Strickprogramm und Tipps von Profis

Wenn Sie befürchten, dass Sie mit diesem Produkt nicht zurechtkommen, sollten Sie ohne komplexe Muster üben. Als Basis diente das klassische Schalstricken, wenn sich auf der Vorderseite nur Gesichtsschlaufen befinden, aber verschiedene Farben in das Tuch einfließen. Im großen und ganzen, je nachdem, welche Art von Garn Sie nehmen und wie dicht Sie arbeiten werden, erhalten Sie entweder zugeschnittene Socken ohne Oberteile oder Hausschuhe. Für letzteres wird ein dichtes Wollgarn sowie eher dünne Stricknadeln benötigt - Experten raten Nr. 2.5.

Strickstricknadeln: Strickschema

  • Bei einem solchen Produkt sind nur noch 100 g Garn übrig, wenn Sie dem Schema eindeutig folgen, dann sind es jeweils 50 g Weiß und Hellgrün und auch etwas Purpur und Rosa für die Blumendekoration, falls Sie dies vorhaben. Die Farben können nach Belieben variiert werden.
  • Zunächst passt ein nicht zu enges Gummiband: Die vorderen und hinteren Schlaufen wechseln sich ab als 5/2. Die Strickdichte beträgt 42 Reihen mit 30 Maschen auf einer Länge von 10 * 10 cm. In kreisförmigen Reihen müssen Sie mit Gesichtsmaschen arbeiten, der Rest wird mit einem klassischen Strumpf Viskose ausgeführt: Gesichtsreihen mit Gesichtsmaschen, linke Seite - links.
  • Das Muster besteht aus abwechselnden Farbtönen sowie einer seltenen Entfernung der Schleife als Purl, während der Faden im Inneren verbleibt. Das Muster ist nur für die Ferse relevant, während der Hauptteil der Hausschuhe elastisch ist und die Strumpfhose zähflüssig ist. Es wird empfohlen, den Fuß (Fuß) abzudichten, indem ein Innenteil mit derselben Form und Größe hergestellt wird.
  • Für Hausschuhe-sledky mit einer Fußlänge von 24 cm müssen Sie 63 Schlaufen mit weißem Faden an den Speichen wählen und so verteilen, dass Sie 14, 17, 16 und 16 Schlaufen erhalten. Anschließend beginnen Sie mit einem Radiergummi nach dem obigen Schema: 5 Gesichtsbehandlung, 2 Purl und t .d
  • Das Fersenschema beginnt mit 22 kreisförmigen Reihen: 30 Schlaufen an 1 und 4 Stricknadeln führen die Wand durch, wobei die vorderen und die entfernten Schlaufen abwechseln, um seltene Luftlöcher zu erhalten. Danach müssen Sie eine verdichtete Ferse am Fuß ausführen, für die der grüne Faden der vorderen Reihe mit der Randschlaufe beginnt, dann 15 Stirnseiten, die jeweils die Hälfte aller Schlaufen sind, 2 zusammen in der vorderen und die Arbeit wird umgedreht.
  • Eine neue Zeile (purl) beginnt mit dem Entfernen der Schleife, dann geht 3 purl, 2 zusammen in der purl, 1 purl, und die Arbeit wird umgedreht. Die nächste Gesichtsreihe wird noch kürzer sein - 1 Gesicht entfernen, 4 Gesicht stricken, 2 zu einem gemeinsamen Gesicht entfernen, ein weiteres Gesicht zusammenbinden und die Arbeit erneut drehen. Die letzte gerade Reihe sollte wie die vorherige wiederholt werden, aber die Schlaufen werden gelöscht, und 5 Stücke sollten vor dem Entfernen locker gestrickt werden. Daher ist es notwendig, das grüne Garn zu annullieren.

Die verbleibenden Momente sind viel einfacher: Mit einem weißen Garn werden ein Keil an der Ferse und der Hauptteil der Hausschuhe-Schlitten gestrickt, während der Fuß besser mit einem Satinstich gestrickt werden kann, so dass er keine Erleichterung hat und beim Tragen keine Beschwerden hat. Kopf leistete mit einer Abnahme von 1, 2 und 3 Schleifen in geraden Reihen.

Stricknadeln binden: Schritt für Schritt Anweisungen

Stricknadeln binden: Schritt für Schritt Anweisungen

Die Arbeit an Rundstricknadeln ist in der Tat nicht einfach. Die bisherige Technik kann viele Fragen aufwerfen und intensives Training erfordern. Daher bieten wir eine alternative Möglichkeit zum Stricken von Hausschuhen oder kurzen Socken auf 2 Stricknadeln. Das Schema kann gleich bleiben, nur das Funktionsprinzip wird sich ändern.

  • Tippen Sie auf die Nadel 59 Schlaufen, stricken Sie 10 Reihen klassischer Strumpfstiche: in ungeraden Reihen, Gesichtsschlaufen, in geraden Reihen - links. Dies wird eine Seite sein, die auch mit einem Gummiband ausgeführt werden kann.
  • Teilen Sie alle Schleifen in zwei Hälften und lassen Sie eine ungerade Schleife in der Mitte. Vorher und nachher müssen Sie ein Nakid machen, um das Produkt zu erweitern. Die zentrale Schlaufe wie gewohnt stricken. Wenden Sie das Blatt beim Arbeiten auf den Fuß an und prüfen Sie, ob es mit der Fußlänge übereinstimmt.
  • Wenn die Tiefe abgeschlossen ist, müssen Sie mit jeder Arbeitsnadel 5 Maschen mit einer Strumpfmasche stricken und die nächste mit einer Schlaufe aus der seitlichen Reihe verbinden. Danach wird die Leinwand gedreht, die Schlaufen werden von den Seiten entfernt. Sie müssen nur die Seitenreihen zusammenfügen, die extremen Schlaufen zusammenbinden und zur Ferse gehen, wobei Sie sich nach dem Muster mit abwechselnden Schatten bewegen.

Wenn Sie sehr dicke Sledki brauchen, ist es besser, sie zu häkeln: Es ist sogar noch einfacher als an Stricknadeln zu arbeiten, und der Großteil der Strickmuster ist hakenorientiert. Einige Facharbeiter kombinieren diese Techniken, indem sie die Sohle mit einem Häkelnadel herstellen, so dass sie hart ist und die Seiten mit Stricknadeln beschnitten werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu