Strümpfe für anfänger

Gestrickte Wollsocken verbinden Wärme, Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Um Socken zu stricken, sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Sie passen sehr leicht und schnell. Es genügt zu lernen, wie man Purl- und Gesichtsschleifen ausführt.

Wie strickt man Socken?

Betrachten Sie die einfachste Art zu stricken.

Dazu benötigen Sie: ein Garn Ihrer Lieblingsfarbe, 5 Stricknadeln für Socken. Bevor Sie mit dem Stricken beginnen, müssen Sie den Umfang Ihres Fußes messen. Dann ein kleines Stück stricken, um herauszufinden, wie dick das Produkt ist. Die Länge des Beinumfangs sollte mit der Dicke multipliziert werden, damit Sie die erforderliche Anzahl von Schleifen bestimmen können.

Strümpfe für AnfängerStrümpfe für Anfänger

  • Wir sammeln Schlaufen auf den Speichen und verteilen sie gleichmäßig auf vier Speichen, schließen den Kreis und beginnen mit einem Gummiband zu stricken. Sie können die Farben ändern, aber nur so, dass die Breite dieser Streifen gleich ist. Dann ist der Socken sauber, oder Sie können ein Muster wie z. B. Zöpfe stricken. Den Kaugummi so lange stricken, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Gehen Sie dann bis zur Höhe der Strickferse. Dazu lassen wir die Maschen auf zwei Stricknadeln und auf den anderen beiden Stricknadeln stricken wir die Absatzhöhe der Socke, probieren die Fußspitze an und überprüfen die Höhe, normalerweise beträgt sie 6-7 cm
  • Dann fangen wir an, die Ferse der Socke zu stricken. Damit die Ferse funktioniert, sollten die Schlaufen in drei Teile unterteilt werden. Die Schlaufen des Mittelteils weiter stricken und die Schlaufen der Seitenteile allmählich reduzieren und mit dem Mittelteil verbinden. Die letzte Schlaufe mit der Schlaufe des Mittelteils zusammenstricken und auf die andere Seite wenden. Stricken Sie auf der Vorderseite die letzte Schlaufe des Mittelteils mit der seitlichen Schlaufe der vorderen Schlaufe, drehen Sie sie erneut um und stricken Sie sie so, bis Sie die Ferse bis zum Ende geformt haben.
  • Wenn Sie einen Zeh tragen, neigt die Ferse dazu, schnell genug abzuwischen, um zu verhindern, dass dies geschieht. Sie müssen sie mit einem doppelten Faden stricken, sodass sie dichter und zuverlässiger wird.
  • Nach der Bildung der Ferse sammeln wir von den beiden Seiten der Kante Schlaufen auf den Nadeln, und wir beginnen, die Socke in einem Kreis zu stricken, jedoch bereits mit einer Krausmasche. Wir stricken, bis die Schleife reduziert werden muss. Probieren Sie regelmäßig die Socke aus, um zu sehen, wie lange sie ausfällt. Socke beginnt sich im kleinen Finger abzuziehen. Drehen Sie die Schlaufen ganz nach unten, bis 4 übrig ist, und schließen Sie die Socke.

Strümpfe für Anfänger: Schema

Wie strickt man Socken für Anfänger?

  • Bereiten Sie 150 g Wolle oder ein anderes Garn, 5 Stück Stricknadeln vor. Ihre Anzahl hängt von der Dicke der gestrickten Socke ab. Berechnen Sie vor dem Stricken der Socken die Anzahl der Schlaufen. Wählen Sie die Anzahl der Schleifen gleich vier. Berücksichtigen Sie die Größe des Fußes und das Alter der Person, der Sie ein so schönes Geschenk machen möchten.
  • Um die Anzahl der Schleifen zu bestimmen, messen Sie den Beinumfang entlang des Anstiegs und an der Grube. Berechnen Sie den durchschnittlichen Beinumfang. Dazu addieren Sie beide Größen und dividieren das Ergebnis durch 2. Zum Beispiel beträgt der Umfang am Stein 25 cm und die Höhe des Fußes 29 cm, es stellt sich heraus: 25 + 29 = 54; 54/2 = 27 cm Sie müssen also die Anzahl der Maschen für 27 cm bestimmen, danach die Strickdichte für das Gummiband auswählen und die Anzahl der Maschen in dieser Länge eingeben - 64 Maschen (16 Maschen für 4 Nadeln).
  • Stricken Sie eine Socke mit einem Gummiband. Verwenden Sie normalerweise Gummibänder für enge Bindungen mit einem Verhältnis von Gesichts- und Linkschlaufen 1x1 oder 2x2. Die Länge des Gummis beträgt etwa 10 cm, der Hauptteil der gestrickten Gesichtsschleifen. Wenn Sie das Stricken von einem Gummiband zum Hauptteil der Schlaufe bewegen, müssen Sie von der ganzen Reihe abziehen und sie 2 zusammenstricken. Bis zur Ferse 8 cm Zehenstricknaht.

Strümpfe für Anfängergestrickte Socken

  • Nachdem Sie alle Schlaufen auf den 2 Nadeln gestrickt haben, beginnen Sie die Ferse zu stricken. Aus den Maschen der 3 und 4 Stricknadeln der verbleibenden 32 Maschen stricken. Zuerst mit nur einer Stricknadel stricken, dann auf zwei weiterstricken. Absatzhöhe mit Strumpfstich stricken. Wenn Sie Kindersocken stricken, beträgt ihre Höhe etwa 4 cm bei 35 Schuhgrößen, ab 35 die Größe - etwa 6 cm.
  • Wenn Sie die Fersenhöhe binden, reduzieren Sie die Schlaufe.Dazu teilen Sie alle Schleifen in 3 Teile. Lassen Sie in den beiden extremen Teilen die gleiche Anzahl von Schleifen, im mittleren Teil können Sie sie ein wenig belassen.
  • Beginnen Sie die Schlaufen in der Geldbörsenreihe, indem Sie die erste Schlaufe des mittleren Teils und die letzte Schlaufe von der Seite zusammenbinden. 4 Schlaufen Sie den mittleren Teil des Strickens und dann 1 Schlaufe von der Seite und 5 Schlaufe von der Mitte. Klopfen Sie die Vorderseite ohne Abstriche. Danach subtrahieren Sie erneut mit den Purl-Loops. Stricken, bis 6 Maschen in der Mitte verbleiben.
  • Gehen Sie jetzt zum strickenden Fuß. Verwenden Sie die Speichen an der Fersenkante, um neue Maschen hinzuzufügen, und beginnen Sie nach und nach alle Maschen der 1 und 2 Stricknadeln zu stricken. Geben Sie nach dieser freien Stricknadel von der anderen Fersenkante so viele Schlaufen wie von der ersten Kante aus ein. Binden Sie an der 4. Stricknadel halbe Schlaufen aus dem Mittelteil. Bei den 3. und 4. Speichen sollte die Anzahl der Schleifen gleich bleiben. Überschüssige Schlaufen im Kreis reduzieren, 2 zusammen mit der vorderen Schlaufe stricken. Vor der Daumenbasis in einem Kreis stricken und anfangen, die Schleife zu reduzieren.
  • Das Abschalten der Schlaufen sollte eine abgerundete Form haben. Sie sollten also an der vorderen Schlaufe der vorderen Schlaufe am Ende und in der Mitte des Hauptteils miteinander verbunden werden. Wenn die Socke fertig ist, bügeln Sie sie durch ein feuchtes Tuch. Die Anzahl der Reihen, die nicht kleiner werden, muss gleich der Anzahl der Maschen sein, die an jeder Speiche zwischen zwei abnehmenden Maschen gestrickt werden.

Strümpfe stricken: Video

Warme Socke fertig! Wenn Sie beim Stricken von Socken mit Stricknadeln solche Regeln anwenden, können Sie schnell und schön Socken stricken und Ihre Lieben mit so nützlichen und warmen Dingen erfreuen. Socken aus allen Arten von Garnen, die am besten in Preis und Qualität zu Ihnen passen.. Für den Winter sind Sockenstricknadeln am besten aus Wolle zu stricken.

Socken können gestrickt werden und sehr kleine Kinder. Lesen Sie dazu im Artikel Socken für Neugeborene.

Fügen sie einen kommentar hinzu