Süße erbsen

Erbsen (oder anders duftend) sind eine spektakuläre ein- oder mehrjährige Pflanze, die eine schnell wachsende Rebe ist. Eine solche Schönheit kann leicht an jedem Standort angebaut werden. Während der Blüte geben die Erbsen ein unglaubliches Aroma ab, das jede Ecke des Gartens damit erfüllt, und ihre wunderlichen Blüten der Schmetterlingsform überschatten jede andere Pflanze mit ihren Farben.

Merkmale von wachsenden Pflanzen aus Samen

Erbsen: Merkmale des Wachstums von Samen

Erbse ist eine Ampelpflanze, die sich ausschließlich mit Hilfe von Samen vermehrt. Gegenwärtig gibt es etwa eintausend verschiedene Arten von kletternden Erbsen, die in 16 Gruppen zusammengefasst sind. Ältere Pflanzensorten erreichen eine Höhe von etwa 2 m, während die jüngsten Zuchtleistungen Zwergarten (bis zu 40 cm) gebracht haben.

Die Erbse gehört zur Hedge-Gruppe und benötigt daher keine Unterstützung. Diese Ampelpflanze eignet sich besonders für die Gestaltung von Pavillons, Veranden, Terrassen, Pergolen, Spalieren, Zäunen usw. Geschweifte Erbsen können sicher als Vorhang verwendet werden, um unschöne Stellen auf dem Gelände zu verbergen. Niedrige Sorten von süßen Erbsen. Geeignet für den Anbau in Behältern, Kisten oder Töpfen sowie für das Pflanzen entlang der Ränder von Rabatok und Blumenbeeten.

Samen der süßen Erbse

Das Material für die Kultivierung muss von März bis April vorbereitet werden. Die Samenschale der Pflanze ist ziemlich hart, so dass sie vor dem Einpflanzen in heißem Wasser eingeweicht und 24 Stunden stehen gelassen werden müssen. Nach dem Einweichen und der Auswahl geeigneter Körner für das Wachstum von Erbsen werden sie gewaschen, in ein feuchtes Substrat zum Keimen gebracht und an einem warmen dunklen Ort entfernt. Es könnte alles sein - ein feuchtes Tuch, Sand, Sägemehl usw. Samen, die nicht lange keimen können, können durch das Verbrennen an mehreren Stellen mit einem scharfen Gegenstand (z. B. einer Nadel) geholfen werden.

Wenn die Samen der süßen Erbsen laichen, werden sie in nährstoffreichen Torftöpfen gepflanzt, an einem gut beleuchteten Ort aufgestellt und warten auf Sämlinge (normalerweise erscheinen sie nach 2-3 Wochen). Halten Sie zu diesem Zeitpunkt eine Temperatur von nicht weniger als 23 Grad ein. Wenn die ersten Blätter erscheinen, werden die Samen der süßen Erbsen für eine weitere üppige Blüte gepinnt. Vor dem Einpflanzen im Freiland wird empfohlen, die Sämlinge zu härten. Stellen Sie dazu jeden Tag 1 Stunde lang Töpfe mit Sprossen auf den Balkon, um die Aufenthaltsdauer zu verlängern.

Erbsen: wachsende Merkmale

Erbsen: Pflanzen und Pflege

Erbsen: Pflanzen und Pflege

Diese Ampelpflanze verträgt Frost sehr gut bis -7 Grad. Im Mai werden auf sonnigen Flächen Sprossen von süßen Erbsen zusammen mit Torftöpfen zur weiteren Kultivierung auf offenem Boden gepflanzt. Da die Pflanze beleuchtete Orte bevorzugt, aber die Wärme nicht mag, wählen Sie einen Platz zum Bepflanzen mit möglicher Isolierung vor direkter Sonneneinstrahlung. Der Abstand zwischen den Senca muss nicht mehr als 12 cm betragen.

Erbsen bevorzugt blinde Flecken mit fruchtbarem, lockerem und leicht saurem Boden. Viele Gärtner unterstützen die Pflanze bei einer Höhe von mehr als 25 cm. Hierfür eignen sich besonders Rahmen mit Schnur, an denen an mehreren Stellen Lockenerbsen angebunden sind. Wenn er wächst, wird er selbst das Skelett verdrehen und auf die Sonne zugehen. Wenn Sie süße Erbsen-Zwergsorten haben, unterstützen Sie ihn unnötig.

Für eine intensive, üppige und schöne Blüte muss die Pflanze alle 10 Tage gießen. Während der Regenfälle vergrößert sich diese Lücke. Bei unzureichender Bewässerung werden die Erbsenblüten klein und wohnlich und in sehr fortgeschrittenen Fällen verwelken und sterben sie. Süßes Erbsen Curling muss einen flüssigen Dünger machen. Die erste Befruchtung der Pflanze 7 Tage nach dem Pflanzen im Freiland, die zweite Behandlung erfolgt zu Beginn der Blüte und die dritte - während der reichlichen Blüte.

Um eine längere Blütezeit von Erbsen zu gewährleisten, können erfahrene Gärtner verwelkte Zweige und verwelkte Blätter kanalisieren und entfernen. Diese kleinen Tricks lassen Sie die Pflanze mit ihren üppigen, duftenden und bunten Blüten bis Mitte Herbst begeistern.

Süße Erbsenblume

Süße Erbsen Bouquet

Erbsen: Fotos von Pflanzen

Süße Erbsen: Foto

Erbse ist eine sehr schöne und pflegeleichte Pflanze. Es ist sowohl bei erfahrenen Gärtnern als auch bei Amateuren sehr gefragt. Bei richtiger Pflege und Pflanzung schmücken die Erbsen die Landschaft mit ihrer Aussicht und begeistern Sie und Ihre Gäste.

Fügen sie einen kommentar hinzu