Teppiche häkeln

Gestrickte Teppiche geeignet dekorieren Sie den Innenraum, geben Sie ihm Komfort. Solche schönen hellen Punkte können im ganzen Haus verteilt werden und Sie werden immer eine gute Stimmung haben!

Häkeln Blumen Teppich häkeln

Ein solcher Teppich lässt sich leicht binden. Es erfordert jedoch Geduld und Ausdauer. Schließlich besteht dieses Produkt aus einer Vielzahl kleiner Elemente, die separat gestrickt werden müssen.

Häkeln Blumen Teppich häkelnHäkeln Blumen Teppich häkeln

  • Für die Arbeit benötigen Sie 200 g Garn in vier Farben: pink, beige, lila und violett. Strick sollte №4 häkeln.
  • Um eine Blume zu binden, müssen Sie eine Luftschleife häkeln, die aus 12 Schleifen besteht. Dann müssen sich diese Schleifen in einem Kreis schließen. Dann 5 Luftmaschen stricken (sie werden zum Heben benötigt) und in der Mitte des Rings 24 Säulen mit 5 Nakida binden. In der nächsten Reihe sollten 24 Säulen mit 2 Nakida gestrickt werden, die sich zwischen den Säulen der vorherigen Reihe befinden. Mit Hilfe des Arbeitsfadens müssen Sie die Mitte der Blume ziehen. Hier ist eine Blume bereit!
  • Um einen Teppich dieser Größe zu erhalten, müssen Sie, wie gezeigt, 66 Blumen stricken und sie entsprechend dem Schema verbinden.
  • Natürlich können Sie in der Arbeit ein anderes Farbschema verwenden, um mehr Garn zu erhalten, um einen größeren Teppich zu erhalten.

Gehäkelte Teppiche häkeln

Häkeln Blumen Teppich häkeln

  1. Der Teppich von Donuts ist unglaublich weich, dicht und ziemlich dick. Es kann in der Nähe der Krippe aufgestellt werden, da die Kinder barfuß dorthin gelangen.
  2. Die Farben für den Teppich können ausgewählt werden und sind heller, sonniger und angenehmer. Besonders wenn Sie sich entscheiden ein Kinderzimmer mit einem solchen Teppich schmücken.
  3. Für einen Teppich der Größe 33 × 34 benötigen Sie etwa 300 g Garn. Vergessen Sie nicht, wenn Sie mehrfarbig machen möchten, teilen Sie die angegebene Garnmenge durch die Anzahl der gewünschten Farben. So viel Garn jeder Farbe braucht man.
  4. Wie aus dem Namen hervorgeht, besteht der Teppich aus Pampushkas, von denen jeder separat strickt. Diese Pampushkas können dann zusammengenäht, gebunden werden. Die Form des Teppichs kann nach Belieben gestaltet werden - rund, eckig, oval oder mehrspitzig.
  5. Also, gehen Sie zum Pampushki stricken. Binden Sie dazu eine Kette aus 3 Luftschleifen und schließen Sie sie in einem Kreis. Binden Sie 3 weitere Schlaufen zum Anheben. Dann machen Sie am Haken 5 Nakidov.
  6. Als nächstes stecken wir die Spitze des Hakens in die Mitte des Rings, den wir hergestellt haben, und stricken alle 5 Strickwickel gleichzeitig wie eine doppelte Häkelarbeit. Wir bekommen eine Spirale. Solche Spiralen müssen einige stricken. Die genaue Anzahl dieser Spiralen hängt davon ab, wie dick Ihr Garn ist. Und denken Sie daran, dass Pampushka ziemlich eng sein sollte. Im Durchschnitt werden 10 Spiralen erhalten.
  7. Jetzt müssen wir die Pampushka stärken. Dazu stricken wir 10 Halbsäulen an der Kante, dh binden sie zusammen. Der Faden wird befestigt und abgeschnitten. Unsere Pampushka ist fertig!
  8. Solche Pampushkas (für die angegebene Produktgröße) müssen 90-93 Stück binden. Dann können Sie sie zusammennähen oder zu einem Teppich stricken.

Lesen Sie auch:

  • Pompons machen es selbst.
  • Häkelquadrate: Nadelspitzen

Gehäkelte Decke häkeln

Gehäkelte Decke häkeln

Ein schöner Teppich kann sogar aus den Überresten des Garns gestrickt werden, um es bunt und interessant zu machen. Das Stricken eines solchen Teppichs ist einfach. Sie müssen mehrere Streifen gleicher Länge und Dicke miteinander verbinden. In diesem Beispiel sind die Bänder 13 Stück. Wenn Sie eine sehr feste Matte bekommen möchten, häkeln Sie den Stoff. Spalten ohne Nakida. Wenn Sie sich für die leichtere Version interessieren, stricken Sie Streifen mit doppelter Häkelarbeit oder sogar zwei.

Nachdem alle Streifen fertig sind, verbinden Sie sie wie in der Abbildung gezeigt, und häkeln Sie die Kanten mit Häkelstichen. Damit sich die Streifen nicht in der Mitte ausbreiten, sollten sie ebenfalls befestigt werden. Sie können einfach nähen.

Häkeldecke "Lion" häkeln

Hier kann ein lustiger und süßer Teppich für das Kinderzimmer zugeordnet werden.

  • Binden Sie alle Körperteile separat zusammen: Körper, Pfoten und Kopf mit Doppelhäkeln.

Strickdecke

  • Legen Sie für den Kopftyp die erforderliche Anzahl von Schleifen fest, stricken Sie eine kleine Leinwand, und beginnen Sie in jeder Reihe. Fügen Sie am Ende der Reihe Schleifen hinzu. Beginnen Sie dann, wenn der Stoff an den Seiten 3-4 cm länger ist, einen geraden Stoff zu stricken. Stricken Sie einige cm, und beginnen Sie erneut, um die Schleife zu reduzieren, bis sie so groß sind wie in der ersten Reihe.
  • Schneiden Sie 25 Fäden und machen Sie mit ihrer Hilfe eine Quaste am Schwanz. In gleicher Weise machen und Mähne. Sie können einen Maulkorb binden und Augen und Nase separat kaufen. Ohren binden, ein Kreis für den Mund. Gelber Faden macht die Nase und die Augenringe zu besticken.
  • Alle Teile verbinden den Honig sorgfältig mit einem Haken, schließen Sie die Fäden. Das ist es, dein Junge ist fertig!

Gestrickte Teppiche schmücken jedes Interieur. Sie können nicht nur bei der Gestaltung einer Stadtwohnung verwendet werden, sondern beispielsweise auch in einem Landhaus. Die Hauptsache ist, ein wenig Fantasie und Kreativität zu zeigen!

Der Artikel verwendet Materialien von den Websites:

  • www.woman7.ru
  • mamynmalysh.ru
  • www.darievna.ru
  • home-sweet.ru

Fügen sie einen kommentar hinzu