Terrasse aquilegia

Aquilegia hat mehrere Namen - Taube, Orlik, Einzugsgebiet, Akelei. Dies ist eine wunderschöne Blume, wie eine Glocke, aber mit zwei Reihen mehrfarbiger Blütenblätter. Columbine kann verschiedene Farben haben - gelb, pink, blau, violett, was bedeutet, dass es Ihrem Blumengarten eine besondere, frische Note verleihen kann. Es gibt viele Arten von Aquilegia, eine der interessantesten ist Terry Aquilegia, deren Foto nicht mit etwas verwechselt werden darf.

Wie kann man Aquilegia aus Saatgut anbauen?

Aquilegia: Landung und Pflege

Aquilegia-Blüten sind sehr empfindlich und sie wachsen nicht so einfach. Wenn Sie jedoch die Empfehlungen in diesem Artikel befolgen, wird selbst ein Anfänger mit dieser launischen Pflanze zurechtkommen.

Wie viele andere Bei anderen Blumen wird Aquilegia auf zwei Arten aus Samen gezüchtet - durch Aussaat auf offenem Boden und durch Züchten von Sämlingen. Die letztere Methode ist effektiver, da Sie stärkere und gesündere Pflanzen erhalten.

Denken Sie darüber nach, ein Einzugsgebiet anzupflanzen, sollte Ende Februar - Anfang März sein. Ebenso wichtig ist die Tatsache, wie frisch Ihre Samen sind. Wenn Sie sie im Herbst gesammelt und den ganzen Winter im Kühlschrank aufbewahrt haben, können Sie ohne zusätzliche Tricks mit der Aussaat beginnen. Wenn Sie in einem Geschäft Saatgut gekauft oder vor mehr als einem Jahr gesammelt haben, müssen Sie sich um ihre Schichtung kümmern.

Die Schichtung wird wie folgt durchgeführt: Die Samen müssen in ein feuchtes Tuch gelegt werden (nasser Sand passt auch) und in einen Kühlschrank oder Prikopat im Schnee gelegt werden. Die Samen werden also einen Monat gealtert, und Sie können mit dem Säen beginnen.

Samen Aquilegia

Die Aussaat erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Der Boden wird vorbereitet. Als beste Option eignet sich eine Mischung aus gleichen Teilen von Gartenerde, Blatthumus und Sand.
  2. Der Boden wird in die Kästen gegossen, in die später das Saatgut gepflanzt wird. Parallele Rillen werden in einem Abstand von 3-5 cm voneinander hergestellt, in die der Samen alle 3-5 cm in den Boden gedrückt wird. Es ist nicht notwendig, gesäten Samen fallen zu lassen. Besprühen Sie sie einfach mit Erde oder Torf.
  3. Gesäte Erde muss mit warmem Wasser übergossen und mit einem Film oder Glas abgedeckt werden, um ein feuchtes Mikroklima zu erhalten.
  4. Alle 2-3 Tage muss der Boden bewässert werden, damit das Wasser nicht stagniert. Etwa in 3 Wochen werden Triebe erscheinen, ab diesem Moment wird der Film (oder das Glas) nicht mehr benötigt.
  5. Das Wurzelsystem von Terry Aquilegia ist ziemlich zerbrechlich, deshalb sollten Sie darauf achten, dass die Umpflanzung in Freiland für die Pflanze „wenig Blut“ kostet. Sobald die Triebe 3-4 echte Blätter haben, müssen sie getaucht werden. In einem separaten Topf funkeln die Setzlinge einzeln. Dies erfordert eine ausreichend tiefe Kapazität, etwa wie bei einem Eisbecher, da das Wurzelsystem von Aquilegia ziemlich tief ist.

Für den Winter muss Columbine mit Fichtenblättern oder Sägemehl bedeckt sein, um ein Einfrieren der Pflanze zu verhindern. Aquilegia ist bereits im 2. Jahr nach dem Pflanzen voll farbig, muss jedoch bereits im 3. Jahr nachgerüstet werden - es muss getaucht oder durch neue Sämlinge ersetzt werden.

Die Dekoration Ihres Grundstücks kann exakt aus Frottee-Aquilegia bestehen - das Wachsen aus den Samen dieser Pflanze ist ziemlich lästig, aber das Ergebnis ist es wert. Empfindliche und duftende Blüten des Einzugsgebiets können eine Quelle Ihres Stolzes sein, außerdem kommen sie perfekt mit anderen Kulturen mit niedrigem Wachstum z. B. mit einer Viola in Kontakt.

Fügen sie einen kommentar hinzu