Tiarella

Tiarella übersetzt als Turban. Und der Name ist durchaus berechtigt, denn die einzelne Bürste der Pflanze sieht aus wie ein kleiner Turban. Einige Botaniker bezeichnen Tiarell manchmal als Tellur und Mitella. Wir werden sie nicht berücksichtigen.

Tiarella-Beschreibung

Tiarella - immergrüne kriechende mehrjährige Pflanze mit schwachem Wurzelsystem. Die Blätter sind weichhaarig, fünflappig. Sie sind durch ein kontrastierendes Muster oder Fleck entlang der Venen gekennzeichnet. Unter den Blättern erscheint ein brauner Stiel etwa 15 cm. hoch Es befindet sich Blütenstand von hellcremefarbenen Blüten.

Arten von Tiarella

  • Tiarella mehrblättrig - krautiger Bodendecker. Unzureichende Frostbeständigkeit. Sein Blütenstand mit rosa Blüten befindet sich in einer Höhe von etwa eineinhalb Metern.
  • Tiarella ist mit einer großen Buschgröße einwertig und erreicht eine Höhe von 45 cm. Verteilt und kultiviert in unseren Gärten.
  • Tiarellas Herzkreislauf. Erreicht eine Höhe von 20 cm. Das Laub ist herzförmig gerundet. Im Sommer sind die Blattstreifen bronze und im Herbst rötlichbraun. Stellate weiße oder hell cremefarbene Blüten sind in braunen Trauben angeordnet.
  • Drei-Blatt-Tiarella hat drei-lappige Blätter. Es gibt Sorten dieser Art mit verschiedenfarbigen Blüten (rosa usw.).
  • Tiarella Verri bildet einen ca. 30 cm hohen Busch. Blüht rosa oder weiße Blüten mit einem rosa Farbton. Sternblüten in Bürsten gebündelt.

Dies sind die häufigsten Arten von Tiarella, in der Tat ziemlich viele davon.

Wachsendes Gewirr: Wachstumsbedingungen und Fortpflanzung

Tiarella bezieht sich auf schattige Pflanzen, daher werden schattige Plätze zum Anpflanzen empfohlen. Viele Gärtner neigen jedoch dazu, sie in der Sonne und im Schatten zu ziehen. Sie sind davon überzeugt, dass das Pflanzenlaub viel heller ist und die Blüte reicher ist.

  • Boden Tiarelle brauchte ein gut behandeltes, lockeres. Hierfür eignen sich neutrale oder schwach alkalische Böden.
  • Tiarella wird zweimal gefüttert - ganz am Anfang und nach der Blüte. Im Winter wird empfohlen, die Pflanzen mit Vliesstoff zu bedecken. Vor dem Schutz ist es wünschenswert, gut zu spudeln. Im Frühjahr sollte man sich nicht frühzeitig aufhalten, die Erde gut aufwärmen lassen. Es ist besser, den Schutz nach und nach bei bewölktem Wetter allmählich zu entfernen. Dadurch werden die Pflanzen vor der sogenannten physiologischen Dürre bewahrt. Um die Wurzeln zu stimulieren, können Sie die Pflanzen mit warmem Wasser gießen.
  • Thiarell vermehrt sich vegetativ. Unter guten Bedingungen wird sie normalerweise im dritten Lebensjahr propagiert. Tun Sie dies, indem Sie einen Busch oder Rosetten teilen. Rosetten sind meistens im Schatten verwurzelt, es ist besser, diese Diademellen vor der Blüte (im Mai) zu vermehren.
  • Zucht von Tiarell und Semanov. Diese Methode kann jedoch nicht gewährleisten, dass die Merkmale der Mutterpflanze vollständig erhalten bleiben: Samen werden normalerweise im März oder April ausgesät. Sie sind sehr klein und daher mit Sand vermischt.
  • Selbstaussaat ist auch möglich, so dass aus einer Kulturpflanze häufig Tiarella zum Unkraut wird. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Blütenstände abschneiden, damit sich die Frucht nicht bilden kann.

Tiarella-Anwendung

Tiarellu kann am Rand der Gleise in der Nähe des Hauses und anstelle einer Wiese unter einem Obstgarten gepflanzt werden. Unter dem Schutz von Laub- und Nadelbäumen und Sträuchern fühlt es sich großartig an. Tiarella sieht gut aus mit Primeln, Lungenkraut und Farnen.

Tiarella eignet sich nicht nur für einen gepflegten Platz, sondern auch für eine Ecke, zu der Ihre Hände noch nicht reichen. Darüber hinaus unterdrückt Tiarella Unkraut und ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Tiarella wird aufgrund seiner Schlichtheit, Dekoration und Langlebigkeit zu einem festen Einwohner vieler Gärtner. Tiarella Busch wird mit zunehmendem Alter prächtiger und heller. Tiarella schmückt alle schattigen und halbschattigen Ecken Ihres Gartens.

Und wenn Sie sich immer noch fragen, was Sie im Sommer im Garten pflanzen möchten, entscheiden Sie sich für Tiarella - Sie werden nicht verlieren!

Fügen sie einen kommentar hinzu