Tunika stricken

Tunika ist eine sehr bequeme und vielseitige Kleidung, die nach dem Prinzip eines langgestreckten Pullovers gestrickt ist. Die durchbrochene Bluse kann im Sommer getragen werden. Eine warme Tunika wärmt sich im kühlen Herbst und sieht sogar unter klassischen Hosen prächtig aus. Versuchen Sie, unsere Workshops zum Stricken einer Tunika mit Stricknadeln zu meistern. Die Diagramme und die Beschreibung helfen Ihnen dabei.

Praktische Tipps für Anfänger

Wie kann man eine schöne Tunika mit Stricknadeln stricken?

Erfahrene Nadelfrauen haben schon lange verschiedene Methoden ausprobiert, die das Stricken von Tuniken beschreiben, so dass sie die Arbeit schnell und effizient kennen und ausführen können. Und wenn Sie sich für eine solche Kategorie von Meistern halten, können Sie diesen Abschnitt unseres Artikels sicher überspringen.

Und für diejenigen, die zum ersten Mal arbeiten, ist es nützlich, sich wieder auf einige Details des Strickens zu konzentrieren:

  • Seien Sie niemals faul, einen Prototyp zu binden. So können Sie die erforderliche Anzahl an Anfangsschleifen genau berechnen und sich ungefähr vorstellen, wie das Bild auf einem bereits fertigen Produkt aussehen wird. Außerdem kann nicht immer die angegebene Anzahl von Stricknadeln genau zu Ihrem Garn passen.
  • Baumwolle und luftige Materialien eignen sich für Sommeroptionen, während der Körper im Winter viel wärmer wird, wenn der lange Pullover aus Wolle gestrickt wird.
  • Eine mit Rundstricknadeln gebundene Tunika sieht schöner aus, aber wenn Sie solche Strickarbeiten noch nicht beherrschen, müssen Sie am Ende der Arbeit die Teile zusammenbauen und schlagen. Sie müssen die Ärmel, die Seiten und den Hals mit der nahtlosen Seite des Garns in der gleichen Farbe wie die Hauptarbeit nähen.

Und jetzt ist es an der Zeit, sich beim Üben zu versuchen. Wir bieten Ihnen eine Version einer Kinder- und Erwachsenentunika an.

Kinder Kleid Tunika

Wenn Mama im Haus strickt, ist es nicht verwunderlich, dass die Garderobe eines kleinen Fashionista regelmäßig aktualisiert wird. Normalerweise stricken Babys Mützen, Westen, Kleider und Pullover. Es ist auch nützlich, eine Tunika zu stricken und zu stricken, die mit unseren Diagrammen und einer Beschreibung nicht schwer zu erstellen ist.

Kinder Kleid Tunika

Benötigte Materialien:

  • Baumwollgarn mit einem Gewicht von etwa 200 bis 250 g;
  • Nadeln Nummer 3.

Prozessbeschreibung:

  1. Wir geben 110 Arbeitsschlaufen plus 2 Kanten an den Speichen wie gewohnt ein und stricken 7-10 Zentimeter mit einem Gummiband 2 auf 2.
  2. Fahren Sie dann sofort mit dem Hauptbild fort. Verwenden Sie dazu das folgende Schema.Strickmuster-Tunika
  3. Achtung: Damit das Muster keine Lücken aufweist, werden die Reihen 1 bis 17 nur einmal komplett gestrickt, und dann wiederholen wir nur die dritte Reihe.
  4. Wir stricken nach diesem Schema auf die erforderliche Länge des Produkts und beginnen, in jeder zwanzigsten Reihe 8 mal 1 Masche abzunehmen.
  5. Wir gehen weiter zur Armlochbildung. Für sie müssen auch die zusätzlichen Schlaufen entfernt werden: zuerst auf beiden Seiten 4 Stück und dann in jeder 2. Reihe 10 Mal 2 Stiche.
  6. Um einen Ausschnitt zu bilden, stricken wir ein Gummiband 2 × 2 5-6 Reihen in einer Reihe und schließen alle Schleifen.
  7. Die Rückseite passt auf dieselbe Weise, woraufhin wir alle Details zusammen mahlen.
  8. Nun ist es Zeit, die Ärmelausschnitte zu umreifen. Wir werden die Technik des "Falschen Kräuselns" anwenden: Vorsichtig die Maschen entlang der Vorderkante aufheben, dann so fest wie die Luftschleifen und den Kreis auf der Rückseite schließen.Wie binde ich eine Tunika?
  9. Bei einem Satz von Schleifen eines bereits fertigen Produkts hilft ein solches Schema mit einer Beschreibung.

    Loop gesetzt
  10. Wir stricken Kettlevku 4-5 Reihen und gehen zu Kaugummi Größe 2 auf 2, deren Länge genau derselbe sein sollte wie am Hals des Sommerkleiders.Kaugummi auf einer Tunika stricken
  11. Infolgedessen sollte nach dem Zusammenbau und Waschen hier ein so wunderbares Strickprodukt entstehen.Ausführliche Beschreibung der Kindertunika-Stricknadeln
  12. Die Beschreibung und Muster des Strickens dieser Tunika mit Nadeln können beliebig mit anderen Mustern variiert werden, zum Beispiel mit Knöpfen oder Blättern.

Wir aktualisieren Ihre Garderobe für die Sommersaison

Das Schema und die Beschreibung der Strandtunika mit Stricknadeln für eine erwachsene Dame sollten Sie auch bei der Arbeit nicht behindern. Das fertige Produkt besteht aus nur zwei Mustern: Das erste ist am Rock, das zweite am Hauptstück der Tunika. Diese modische Sache wird mit engen Leggings harmonisch aussehen.

Das Schema und die Beschreibung der Strickstricknadeln für den Strand

Benötigte Materialien:

  • 250 g mercerisiertes Baumwollgarn;
  • Stricknadeln Nummer 2;
  • Hilfsnadel;
  • 2 Knöpfe passend zum Garn.

Prozessbeschreibung:

  1. Eine 10 x 10 cm große Testprobe stricken und die Strickdichte berechnen. Bei Alpina "Holly" -Garn beträgt die Dichte beispielsweise 2,9 Maschen pro 1 cm. Je nach Fadendicke erhalten Sie möglicherweise andere Zahlen.
  2. Nachdem die Dichte berechnet wurde, ist das Muster der Tunika in Eile.Tunika mit Muster
  3. Multiplizieren Sie die erhaltene Schleifendichte mit der Saumbreite und erhalten Sie die ursprüngliche Anzahl der Stiche.
  4. Wenn sich bei einem Versuchsstück die Bindung als zu dicht erwies, dann nehmen Sie die Speichen mit größerem Durchmesser. Wenn dagegen die Probe Ihrer Meinung nach zu locker ist, passen kleinere Nadeln.
  5. Die Anzahl der Schlingen wird berechnet, die Nadeln werden ausgewählt und es wird Zeit, mit dem Stricken zu beginnen. Dazu sammeln wir die benötigte Stichzahl (in unserem Fall 132 Maschen) und stricken 4 Reihen Krausmaschen.
  6. Dann arbeiten wir weiter nach dem Bild. Zuerst werden wir das Schema eines Fantasiemusters verwenden.Erwachsenen-Tunika-Muster
  7. So stricken wir etwa 79 Zentimeter vor Beginn der Arbeit oder etwa 104 Reihen. Falls gewünscht, kann die Anzahl der Reihen etwas verringert werden, aber dann wird die Tunika kürzer.
  8. Dann durchbrochene Bahnen bis zur Länge der Armlöcher stricken. Dieses Schema ist nützlich.So binden Sie eine Strandtunika
  9. Für die Registrierung der Armlochhülsen in der 197er Reihe ab Strickbeginn auf beiden Seiten der Hilfsnadel mit 20 Schlaufen übertragen. Insgesamt sollten nur 92 Stiche auf den Nadeln verbleiben. Wir stricken nach dem Muster "durchbrochene Bahnen" mit weiteren 40 Reihen.
  10. Um die Linie des Halses auszuführen, übertragen wir die mittleren Maschen 66 auf die Hilfsnadeln. Insgesamt gibt es 13 Schlaufen um die Kanten.
  11. Jetzt arbeiten wir mit den Riemen und stricken 82 Reihen mit durchbrochenen Pfaden, während wir in jeder zweiten Reihe keine Nakida 5-mal stricken. Dies ist notwendig, um die Ecken zu bilden.
  12. Nach etwa 9 Nadelreihen sollten nur noch 3 Maschen übrig sein. In der 328-Serie von Beginn des Strickens an schließen Sie alle Maschen.
  13. Der vordere Teil der Tunika passt auf dieselbe Weise, mit der Ausnahme, dass alle Schlaufen in der 209-Reihe geschlossen sind.
  14. Am Ende der Arbeit führen wir die Produktmontage durch: Wir nähen den vorderen Teil und den Rücken, binden eine gestrickte Linie aus Armlöchern und Hälsen zusammen, nähen Knöpfe an den Trägern.
  15. Eine solche leichte durchbrochene Tunika mit Stricknadeln sollte sich nach diesen Schemata und dieser Beschreibung ergeben.

Wir hoffen, dass Sie jetzt dank unserer Strickstunden Ihre Garderobe mit neuen stilvollen Dingen auffrischen können, und die Arbeit wird nur lang ersehnte Ruhe von häuslichem Lärm und moralischem Vergnügen bringen.

Fügen sie einen kommentar hinzu