Viscarius

Viskaria ist eine Pflanze, die Experten auf die Nelkenfamilie beziehen. Im Verzeichnis der Gärtner kann es andere Namen wie Teer, Lychnis, Adonis und Dawn geben. Es ist erwähnenswert, dass die Menschen in Viskariya den Namen "mädchenhafte Seife" erhalten haben, denn wenn die Feuchtigkeit auf die Blumen gelangt, schäumen sie sofort. In früheren Zeiten wurde die Anlage zum Händewaschen und -waschen verwendet.

Diese Kultur hat sich in vielen Ländern zum universellen Favorit entwickelt, es gibt rund 400 Whiskysorten auf der ganzen Welt, von denen jede sich durch ihre Einzigartigkeit und Originalität auszeichnet. Dies umfasst sowohl einjährige als auch mehrjährige Blüten.

Viskaria: wächst aus Samen. Foto die Pflanzen

Viskaria: wächst aus Samen. Pflanzenfoto

Gärtner bauen Samen einer unprätentiösen und frostresistenten Pflanze auf verschiedene Arten an: im Herbst, im Frühjahr in Gewächshäusern und auch im offenen Frühling im späten Frühling.

Sie sollten sich nicht allzu viele Sorgen darüber machen, dass genügend Dünger vorhanden ist, da die Blume unter allen Bedingungen gut wächst. Es wird empfohlen, die Bereiche zu bevorzugen, die gut beleuchtet sind, aber wenn es keine solche Möglichkeit gibt, ist es nicht unheimlich, die Viskaria fühlt sich gut im Schatten an.

Bevor Sie Samen auf offenem Boden pflanzen, müssen sie einige Stunden in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat gelagert werden. Der optimale Zeitpunkt für das Ausschiffen ist Ende April oder Anfang Mai, da der Boden in dieser Zeit genug Zeit hat, um sich vollständig aufzuwärmen. Wenn Lithnis die Frühlingsfröste überholt, sollten Sie sich keine Sorgen machen, denn die Pflanze ist für ihre Frostbeständigkeit bekannt.

Viskaria: wächst aus Samen

Die Samen sollten so gepflanzt werden, dass der Abstand zwischen den Blüten etwa 30 cm beträgt, da die Pflanze keine Krämpfe mag.

Wenn Sie möchten, können Sie mit der Aussaat von Sämlingen beginnen. Diese Aktion muss Ende März oder Anfang April durchgeführt werden. Im Voraus ist es notwendig, Blumentöpfe zu bekommen. Wenn es ein Gewächshaus gibt, können Sie die Sämlinge darin mit Samen anpflanzen. Dann werden die ersten Triebe viel früher erscheinen. Sie müssen ständig sicherstellen, dass die Temperatur nicht unter 18 Grad fällt.

Wenn sich zwei junge Blätter an den Sprossen befinden, müssen die Sämlinge in verschiedenen Töpfen ausgesucht werden. Dazu ist es besser, Torftöpfe zu verwenden. Ende Mai können Sie Setzlinge auf offenem Boden pflanzen.

Pflanzung und Pflege verschiedener Viskaria-Arten

Es wurde oben gesagt, dass der Whisky viele Arten hat, jede von ihnen erfordert besondere Aufmerksamkeit. Im Folgenden wird beschrieben, wie die häufigsten Pflanzenarten angepflanzt und gepflegt werden.

Viscarius

  • Viskaria "Holliday". Das Pflanzen und Pflegen dieser Art von Pflanzen ist keine schwere Aufgabe. Die Blume selbst ist sehr schön und hat einen bunten Busch mit einer Höhe von etwa 25 cm. Sie eignet sich hervorragend als Verzierung von Blumenbeeten, Umrandungen und lebenden Zäunen. Auf offenem Boden sollte das Saatgut nach dem Schema 10 * 10 gepflanzt werden. Wann 4 Wochen nach der Ausschiffung sein wird, können Sie die ersten Blumen sehen. Die Pflanze ist ziemlich unprätentiös, die Hauptsache - vergessen Sie nicht, Wasser zu machen, um das Unkraut zu reinigen.

  • Lychnis ist ein großer und langjähriger Blick auf die Viskaria. Tatsache ist, dass seine Stiele eine Länge von 1 m erreichen. Beim Anpflanzen und Pflegen dieser Art von Pflanzen gibt es keine besonderen Schwierigkeiten: Sie liebt wie alle Blumen mäßiges Wässern und Licht. Es ist erwähnenswert, dass Litnis frostige Winter leicht übersteht. Es muss weder geschützt noch auf irgendeine Weise erwärmt werden. Wenn die Pflanze ernährt werden soll, werden die Blüten lebhafter und üppiger.

Viscarius

  • Viskaria "Blauer Engel" - Eine sehr schöne Pflanze auf den Sommerhäuschen, die mit einem echten blauen Blütenteppich mit einem Durchmesser von 3 bis 5 cm ausgekleidet sind.Diese Art von Viscaria beginnt etwas später zu blühen, etwa 6 bis 8 Wochen nach dem Pflanzen aus Samen. Wie die Praxis zeigt, kann die Pflanze nach dem Ende der Blüte zur Entfernung getrockneter Blüten erneut blühen.

Nützliche Tipps für Gärtner:

Viscarius

Wie bereits erwähnt, ist der Whisky eine unprätentiöse Pflanze, aber es gibt noch subtile Pflege.

  1. Jene Blumenzüchter, die die Viskariya 5 Jahre lang wachsen und blühen möchten, sollten den Boden sorgfältig pflanzen. Es sollte nicht sauer und gut drainiert sein.
  2. Vor dem Pflanzen von Blumen im Freiland sollte der Boden mit organischem Dünger angereichert werden.
  3. Die Pflanze toleriert Überfeuchtung, so dass Sie die Viskarya regelmäßig gießen müssen, aber denken Sie an das Maß in allem. Sommer mit starkem Regen kann zu Pilzerkrankungen an den Blüten führen. Der Rest der Viskaria gibt selten Krankheiten nach. Manchmal kann sie von Blattläuse oder Blättchen getroffen werden. Aber keine Panik, denn die rechtzeitig gekauften Chemikalien helfen, sie loszuwerden.

Wie Sie sehen, kann eine einzigartige Pflanze aus einer Wolke aus kleinen Blumen zu einem Schmuckstück für jedes Sommerhäuschen, Blumenbeet, Umrandung oder alpine Rutsche werden. Ja, und die Pflege der Viskariate erfordert nicht viel Zeit und Mühe. Deshalb wird sie von vielen Gärtnern so geliebt.

Fügen sie einen kommentar hinzu