Wanddekor im wohnzimmer

Wenn Sie die schlichten, langweiligen Wände Ihres Wohnzimmers satt haben, sollten Sie sie mit dekorativen Elementen dekorieren. Ideen für ein solches Dekor - nur das Meer. Sie können einen Innenarchitekten einladen, um Ihnen eine fertige Lösung zu geben. Aber Sie können die Wände des Wohnzimmers mit eigenen Händen schmücken!

  • Falsche Auswirkungen Dies sind verschiedene Säulen, zusätzliche Wände oder Pilaster. Falsche Wände werden hauptsächlich gemacht, um später Nischen darin zu platzieren.
  • Laubsägearbeit Stuckleisten an der Wand wirken bei richtiger Anwendung sehr schön. Die wichtigste Regel ist das Gefühl der Proportionen. Andernfalls können Sie den gegenteiligen Effekt erzielen - Verstopfung der Wände und die sogenannte "barbarische Pracht".

  • Gewölbte Öffnungen. Teilen Sie mit Hilfe von Bögen einen Raum in mehrere mit unterschiedlichen funktionalen Belastungen.
  • Glasfenster. Anstelle einer Wand können Sie Glasmalerei bestellen. Sie werden jetzt in verschiedenen Texturen und Schattierungen produziert, sodass Sie die gewünschte Option leicht auswählen können.
  • Graffiti Mit Hilfe von Graffiti können Sie jedes Muster an der Wand anbringen. Denken Sie nur daran, wenn Sie für immer zeichnen, dann für eine lange Zeit. Wählen Sie deshalb einen, der alle Familienmitglieder anspricht.

  • Vasen, Vasen und Vasen. Tolles Dekorelement. Die Hauptsache, dass die Vasen im gleichen Stil gemacht wurden. Die Größe kann jedoch unterschiedlich sein. Es ist am besten, sie im ganzen Raum zu platzieren.
  • Fotos Sie können eine Familienfotocollage an der Wohnzimmerwand erstellen. Dazu legen Sie die Fotos am besten in einen schönen Holzrahmen und befestigen Sie sie an der Wand.
  • Porzellanfiguren. Es ist wünschenswert, dass alle Figuren im gleichen Stil hergestellt wurden. Sie können sie in ein eigens dafür erworbenes Regal stellen oder in beliebiger Reihenfolge im ganzen Raum anordnen.
  • Panno Es sieht an der Wohnzimmerwand sehr gut aus, solange es der Farbe und dem Stil des gesamten Wohnzimmers entspricht.

  • Bilder Es kann mehrere geben. Übertreiben Sie es einfach nicht! Die mit Bildern bedeckte Wand wirkt lächerlich.
  • Leuchten. Es kann viele verschiedene Größen geben. Aber in einer Farbskala. Zum Beispiel eine kleine Lampe, die auf dem Nachttisch steht. Stehleuchte im gleichen Stil und in derselben Farbe. Ein paar Wandlampen.
  • Große Spiegel Sie sind in der Lage, den Raum visuell zu vergrößern.
  • Bücher Bücher, die in einem speziell gekauften Regal oder in einer Nische in der Wand platziert werden, werden großartig aussehen.
  • Kerzenhalter Die Kerzenhalter im Wohnzimmer sehen sehr schön aus. Die Hauptsache ist, nicht mehrere Stile zu mischen.
  • Zitat Auf dem von Ihnen gewählten Fragment der Wand im Wohnzimmer können Sie mit einem dünnen Pinsel ein poetisches Zitat anwenden. Dies macht Ihr Zuhause einzigartig und bringt Ihre Individualität zum Ausdruck.
  • Zimmerpflanzen Extrem dekorieren im Wohnzimmer beispielsweise einige Palmen in Wannen. Wenn die Dimensionen des Raumes dies zulassen, können Sie sogar eine Zitrone oder einen Orangenbaum anbauen!

  • Fotorahmen. Sie können keine Fotos einfügen. Es reicht aus, den Rahmen in der gleichen Farbe, aber in verschiedenen Größen an der Wand im Wohnzimmer aufzuhängen.
  • Foto-Zusammensetzung Legen Sie eine Auswahl von Familienfotos an die Wand und legen Sie dann die gesamte Komposition unter das Glas.
  • Herbarium Machen Sie ein schönes Herbarium und legen Sie es an die Wand. Die Hauptsache ist, entweder ein großes Herbarium oder viele kleine zu haben. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Pflanzen für Herbarium auswählen. Sie sollten nicht viel riechen.
  • Spiegelwand Sie können die gesamten Wandspiegel auslegen. Darüber hinaus können Sie es auf verschiedene Arten tun. Oder legen Sie einen Spiegel an die Wand. Oder die ganze Wand mit kleinen Spiegeln auslegen.
  • Dekorative Spiegel Sie können viele kleine Spiegel in verschiedenen Formen bestellen und an der Wand aufhängen.
  • Fensterhaken Ein solches „Fenster“ besteht aus einem Spiegel, und oben ist ein Holzrahmen, der ein Fenster imitiert. Wenn Sie sich für diese Option entschieden haben, erstellen Sie einen Rahmen im klassischen alten Stil.

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, das Wohnzimmer mit Ihren eigenen Händen zu dekorieren. Sie können Ihre Fantasie verbinden, in diesem Fall erhalten Sie Originalität und exklusives Design!

Viel Glück mit Ihrem Wohnzimmer Wanddekor!

Fügen sie einen kommentar hinzu