Was ist das harz von kleidung zu wischen

Nach einem Spaziergang im Nadelwald treten häufig Teerflecken auf der Kleidung auf. Gerade diese Situation ist Müttern bekannt, in denen Babys, die unruhig sind, erwachsen werden. Es ist zu beachten, dass das Harz von Bäumen eine komplexe Verschmutzung ist und nicht durch Hand- oder Maschinenwäsche entfernt werden kann.

Wie entferne ich das Harz von der Kleidung?

  1. Sobald Sie den Fleck auf der Kleidung gefunden haben, müssen Sie das verschmutzte Teil in den Gefrierschrank legen. Unter dem Einfluss der niedrigen Temperatur härtet das Harz einfach aus. Nachdem der Stoff mit den Händen zerknittert und gerieben werden muss, wird er von Verunreinigungen befreit. Diese Methode gilt nicht für dünne Materialien, die beim Reinigungsprozess beschädigt werden können. Wenn der Fleck vollständig frisch ist und das Harz noch nicht in den Stoff eingezogen wurde, kann es durch Reiben mit den Fingern entfernt werden.
  2. Wenn diese Methoden nicht zum gewünschten Ergebnis geführt haben, müssen Sie auf die Chemie zurückgreifen. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Chemikalien für den Stoff verwendet werden können, aus dem der Artikel hergestellt wird. Versuchen Sie, mit Benzin, Kerosin oder Aceton zu schrubben. Sie können auch eine Mischung aus Ammoniak und einfachem Speisesalz verwenden. Der Fleck ist besser, um an den Rändern nach dem Zentrum zu suchen.
  3. Wenn die Verschmutzung alt ist und ziemlich tief absorbiert ist, müssen Sie eine steife Bürste oder Klinge verwenden. Entfernen Sie das Harz vorsichtig und achten Sie dabei darauf, den Stoff nicht zu beschädigen. Ethanol und Terpentin können auf die Überreste des Flecks aufgetragen werden und dann mit einem Bügeleisen durch Gaze gebügelt werden.
  4. Sie können eine spezielle Mischung aus Stärke, Ammoniak und Terpentin herstellen. Die resultierende Aufschlämmung sollte gleichmäßig auf den Fleck aufgetragen werden und trocknen lassen. Die entstehende Kruste kann zuerst mit einer harten und dann mit einer weichen Bürste entfernt werden. Dann muss das Ding von Hand oder in einer Schreibmaschine gewaschen werden.

Wie entferne ich das Harz ohne Aufwand und ohne Kosten?

Wie reinige ich das Harz von Kleidung?

  • Sie können versuchen, den Fleck aufzulösen. Der erste wird empfohlen, Alkohol zu verwenden. Der Stoff um den Fleck sollte mit einem mit Alkohol befeuchteten Wattepad angefeuchtet werden. Wenn sich das Harz auf Kleidungsstücken synthetischen Ursprungs befindet, können Sie ein Lösungsmittel verwenden, das auf Toluol oder Toluol selbst basiert. Nachdem der Fleck mit einem Lösungsmittel angefeuchtet wurde, muss er entfernt werden.
  • Und Sie können versuchen, den Stoff zuerst einzufrieren, nachdem Sie das Ding mit einem Bügeleisen durch Servietten gebügelt haben, und dann die Reste mit einem Lösungsmittel zu schrubben.

Wie entferne ich das Harz ohne Aufwand und ohne Kosten?

  • Sie müssen wissen, dass Harzflecken von der Innenseite des Stoffs entfernt werden. Zu diesem Zweck können Sie zuerst einen trockenen Pinsel und dann einen nassen Pinsel verwenden. Um zu verhindern, dass die Verschmutzung die freie, saubere Oberfläche ausfüllt, sollte sie vom äußeren Rand aus benetzt werden. Übrigens ist es besser, unter den verschmutzten Bereich einige Lagen Servietten oder Mull zu legen.
  • Als Fleckenentferner werden manchmal Substanzen verwendet, die Materie schädigen können, zum Beispiel: Alkohol neigt dazu, Gewebe zu verfärben; Wenn der Artikel aus Acetat-Seide besteht, ist es besser, keinen Essig und Aceton zu verwenden. Bleichpulver ist in Baumwollgeweben kontraindiziert, aber Bleichmittel und Alkali können nur zur Reinigung von weißen Gegenständen verwendet werden.
  • Einige Hausfrauen praktizieren diese Methode zum Reinigen von Kleidungsstücken, wie das Einweichen in kohlensäurehaltigen Getränken, wie Bell, Pepsi, Fanta. Dies sollte nicht überraschen, da sie viele Substanzen enthalten, die die Kleidung vor dieser Verschmutzung reinigen können. Nagellackentferner ist auch ein gutes Mittel gegen Flecken und ist praktisch für jede Frau verfügbar.
  • Wenn der Fleck auf dem Fell des Tieres oder auf dem Fell aus Naturfell erscheint, können Sie diesen Bereich mit Pflanzenöl verteilen und anschließend das Spülmittel Fairy entfernen. Dies ist ein bewährter und effektiver Weg.
  • Wenn das synthetische Gewebe kontaminiert war, kann es leicht mit Testbenzin gereinigt werden, oder es kann mit einer Mischung aus Spiritus und Terpentin (zu gleichen Teilen) gegossen, mit Gaze oder einer Serviette gebügelt und dann getrocknet werden.
  • Sie können einen Reinigungsbrei aus einer gleichen Menge weißem Ton und Stärke herstellen und dann etwas Terpentin und Ammoniak einfüllen. Tragen Sie diese Mischung direkt auf den Schmutz auf und lassen Sie sie eine Weile dort liegen. Nach dem Trocknen abbürsten. Wenn es eine gelbliche Spur gibt, sollte diese mit Wasserstoffperoxid abgewischt werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, Teerflecken von Kleidung zu entfernen. Die Hauptsache ist, die zu wählen, die am besten zu Ihnen passt. Testen Sie zuerst das Lösungsmittel auf dem Stoff, damit der Stoff nicht beschädigt wird. Experimentieren Versuchen Sie es mit einer Kombination verschiedener Dekontaminationsmethoden. In schwierigen Fällen können Sie Hilfe bei einer chemischen Reinigung suchen.

Fügen sie einen kommentar hinzu