Weihnachtsspielzeug

Es ist nie zu früh und nie zu spät, um sich auf einen Urlaub wie das neue Jahr vorzubereiten. In vielen Geschäften finden Sie lange vor dem feierlichen Tag den Verkauf von Christbaumschmuck und Häusern aus verschiedenen Materialien. Die meisten Spielzeuge sind teuer und folgen dem gleichen Muster. Wenn Sie Ihr Geld sparen und das Haus und den Feiertagsbaum ungewöhnlich dekorieren möchten, stellen Sie Ihr eigenes Spielzeug her.

Ungewöhnliche Glocken aus der Eierschale mit ihren eigenen Händen

Solche Dekorationen werden Ihre Gäste überraschen und eignen sich nicht nur zur Dekoration des Weihnachtsbaums, sondern auch zu Hause.

Ungewöhnliche Glocken aus der Eierschale mit ihren eigenen Händen

Sie benötigen folgende Materialien:

  • Eierschalen
  • Bandagen oder Gaze zum Verschließen der Schale
  • PVA-Kleber
  • Acrylfarben in verschiedenen Farben zur Einfärbung von Endprodukten
  • Bänder, Perlen, Lametta und andere Dekorationen.

Schrittweise Ausführung:

  1. Zuerst müssen Sie die Schale mit einer Bandage verstärken, damit die Glocken haltbar sind. Sie können verwendet werden, um den Weihnachtsbaum nicht ein Jahr zu schmücken. Schneiden Sie zuerst die Bandage in dünne Streifen. Es braucht viele Streifen. Tragen Sie den Verband mit Überlappung auf der Außen- und Innenfläche der Schale auf. Lassen Sie die Rohlinge, bis sie vollständig trocken sind.
  2. Wenn die Gaze vollständig trocken ist, schneiden Sie die Blütenblätter der Glocken ab. Die Schale ist stärker geworden und Sie können jetzt keine Angst mehr haben, dass das Produkt zerbricht und zerbricht. Schneiden Sie die Blütenblätter mit einer Schere ab. Machen Sie sie nicht zu lang und dünn, sonst könnten sie brechen. Sie können die Blütenblätter etwas biegen.
  3. Wenn alle Glocken fertig sind, müssen sie lackiert werden. Sie können eine weiße Grundierung verwenden, wenn Sie die Schalen verschiedener Farben genommen haben oder sofort die Glocken im gewünschten Farbton bemalen. Lassen Sie die Rohlinge, bis die Farbe trocknet, und schneiden Sie in der Zwischenzeit die Bänder oder dicke Fäden für die Schnürsenkel ab, an denen die Spielsachen hängen.
  4. Nachdem die Farbe oben auf der Glocke getrocknet ist, müssen Sie ein Loch machen, durch das die Schnur geführt wird. Eine Punktion in der Schale wird am bequemsten mit einer dicken Nadel oder einer Ahle durchgeführt.
  5. Auf die bemalte Gaze müssen Sie die Stücke der Schale kleben, es ist nicht notwendig, eine Reihenfolge zu beachten, es ist schön, wenn sie zufällig platziert werden.
  6. Wenn der Klebstoff trocken ist, tragen Sie 2 Anstriche auf. Jetzt können Sie Perlmutt und glänzende Farben verwenden sowie Glocken mit Glitzern oder Leimperlen bestreuen. Verwenden Sie keine Aquarelle, da diese sehr schlecht sind. Ideal - Acryl.
  7. Die letzte Schicht ist ein Klarlack zum Fixieren und Glänzen des Produkts. Übernehmen ist nicht notwendig.
  8. Wenn Farbe und Lack vollständig trocken sind, fädeln Sie das Band oder die Schnur durch die Glocken.

Wie macht man gestrickte Weihnachtsbäume?

Gehäkelte Weihnachtsbäume sehen wunderschön und originell aus. Wenn Sie wissen, wie man strickt, probieren Sie diese Dekorationen aus.

Wie macht man gestrickte Weihnachtsbäume?

Wie macht man gestrickte Weihnachtsbäume?

Benötigte Materialien:

  1. Häkelnadel (seine Größe sollte der Dicke des Fadens entsprechen)
  2. Perlen aus Weiß oder einer anderen Farbe für die Dekoration von Weihnachtsbäumen
  3. Watte, Polsterpad oder sonstiges Zeug zum Füllen von Spielzeug
  4. 3 grüne Abstufungen
  5. Gewachste Gold- oder Silberfäden
  6. Dünner Nähfaden, passend für die Farbe von Weihnachtsbäumen
  7. Nähnadel.

Anweisung:

Zunächst müssen Sie einen Stand für Weihnachtsbäume, einen Baumstamm und eine Basis in Form eines Dreiecks verbinden. Zur Durchführung der Grundlagen wird die Paarungstechnik verwendet, bei der jede der Reihen viermal wiederholt wird. Weihnachtsbäume werden gestreift, jeder Streifen besteht aus 3 Reihen. Wechseln Sie die Streifen wie folgt: Der dunkelste Farbton, mittleres Grün, das hellste Grün. Strickschema:

  • Führen Sie 5 Luftschleifen durch.
  • Machen Sie 3 identische Reihen dunkelgrüner Fäden, bestehend aus 8 Spalten ohne Steppen.
  • Binden Sie 1 Reihe von 8 nicht gehäkelten Pfosten mit einem mittelgrünen Farbton.
  • Binden Sie 2 Reihen bestehend aus 14 Einzelhäkeln, nehmen Sie auch den mittleren grünen Farbton.
  • Führen Sie 2 Reihen mit 14 einzelnen Häkelspalten mit hellgrünen Fäden aus.
  • Machen Sie eine Reihe von 20 einzelnen Häkelspalten mit dunkelgrünen Fäden.

Verzieren Sie den Weihnachtsbaum mit Perlen, geschweiften Perlen und Pailletten, legen Sie diese in Form von Girlanden und Christbaumschmuck. Nähen Sie eine große Perle an den Baum. Wenn Sie mit dem Dekorieren fertig sind, füllen Sie den Weihnachtsbaum mit Watte oder einem anderen Füllstoff.

Wie macht man Weihnachtsspielzeug aus Filz?

Filz ist ein sehr praktisches Material für verschiedene Handarbeiten. Sie können Figuren unterschiedlicher Formen ausschneiden, es bröckelt nicht und erfordert keine Überlappung. Filz macht wunderbare und sehr abwechslungsreiche Weihnachts- und Weihnachtsdekorationen für zu Hause. Überlegen Sie, wie Sie aus diesem Material eine Girlande und die einfachsten Spielsachen am Weihnachtsbaum herstellen können.

Wie macht man Weihnachtsspielzeug aus Filz?

Sie benötigen folgende Materialien:

  • Filz oder Fleece in verschiedenen Farben, für das Weihnachtsthema genügen 3 verschiedene Farben: Rot, Grün, Weiß.
  • Eine Vielzahl von Bändern, Zöpfen und Kordeln zum Dekorieren von Spielzeug.
  • Perlen und große glänzende Perlen.
  • Mehrfarbige Tasten.
  • Nähgarn, Nadel und Schere.
  • Führen Sie zuerst eine einfache Girlande aus.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Schneiden Sie viele unterschiedlich große Kreise aus Filz. Ihre Anzahl hängt von der gewünschten Länge der Girlande ab. Um eine Girlande mit einer Länge von 5 m herzustellen, benötigt man 50 bis 70 Kreise, wobei der Durchmesser der kleinsten 3 cm und der größten 8 cm beträgt.
  2. Platzieren Sie die Kreise in der Reihenfolge abwechselnd groß und klein und nähen Sie sie von Hand oder mit einer Nähmaschine. Schneiden Sie die Enden der Fäden nicht am Anfang der Girlande ab und am Ende werden sie zum Befestigen der Bänder oder Schnüre benötigt, für die das Produkt am Weihnachtsbaum oder im Haus hängt.
  3. Binden Sie mehrfarbige Bänder an die freien Enden der Fäden.
  4. An der Stelle, an der Sie die Girlande platzieren möchten, ziehen Sie die transparente Angelschnur und befestigen Sie die fertige Verzierung daran.
  5. Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von Christbaumspielzeug:
  6. Sie können auch Kugeln aus Filz oder anderen Figuren ausschneiden, zum Beispiel Weihnachtsbäume, Sterne, Schneeflocken.
  7. Jetzt müssen sie schmücken. Nähen oder kleben Sie dazu Bänder, mehrfarbig glänzende Kordeln, Perlen und Perlen.
  8. Befestigen Sie Fäden an der Oberseite der Spielzeuge, damit sie an den festlichen Weihnachtsbaum gehängt werden können.
  9. Sie können aus Filz und voluminösen Spielzeugen machen. Dazu einfach 2 gleiche Teile zusammennähen und mit Watte oder einem anderen Füllstoff auffüllen. Volumenprodukte werden sehr schön und originell aussehen. Für Dekorationen können Sie Stickereien, Pailletten und sogar Acrylfarben verwenden.

Weihnachtskugeln aus Wolle und Filz mit eigenen Händen

Diese Spielzeuge werden sehr schön und ungewöhnlich aussehen, sie sind praktisch nicht von den im Laden gekauften zu unterscheiden. Die Herstellung solcher Bälle ist überhaupt nicht schwierig, Hauptsache geduldig zu sein und die Arbeit sorgfältig auszuführen.

Wie macht man Weihnachtsspielzeug aus Filz?

Benötigte Materialien:

  • Bälle aus Wollgarn zum Stricken, die Farbe des Fadens spielt keine Rolle, sie werden im fertigen Produkt nicht sichtbar.
  • Wolle zum Filzen grün.
  • 1 Blatt feiner weißer Filz.
  • Kastanienbraune oder rote Stickgarne.
  • Seidenband zum Aufhängen von Spielzeug.
  • Weiße Perlen zur Dekoration.
  • Stifte und dünne Nähnadel.
  • Alter Strumpf, Nylonsocke oder Golf.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Bälle aus Wollfäden herstellen, deren Größe etwas unter dem gewünschten Produkt liegen sollte.
  2. Ein kleines Stück Wolle zum Filzen verteilen und einen Ball anlegen, die Wolle sollte den Ball von allen Seiten möglichst gleichmäßig bedecken.
  3. Nehmen Sie ein weiteres Stück Wolle und legen Sie es auf dieselbe Weise nur in eine andere Richtung auf die 1. Lage.
  4. Der ganze Ball sollte mit mehreren Lagen grüner Wolle bedeckt sein, jede Lage sollte in eine andere Richtung liegen.
  5. Legen Sie das Werkstück in eine Socke oder in ein Golf und machen Sie auf beiden Seiten Knoten. Sie können ein paar Bälle in einem Golf einsetzen, sie müssen jedoch in Knoten unterteilt werden.
  6. Legen Sie einen Golfball in eine Waschmaschine und stellen Sie den Modus mit einer hohen Temperatur und leichtem Spin ein. Sie müssen etwas Waschpulver für farbige Kleidung hinzufügen.
  7. Trocknen Sie die Kugeln nach dem Waschen gut auf der Batterie oder bei einer anderen Wärmequelle. Große Bälle trocknen sehr lange, im Durchschnitt verzögert sich der Trocknungsprozess um 1-3 Tage.
  8. Wenn die Bälle nach dem Waschen nicht perfekt glätten, rollen Sie sie mit den Händen und ihre Oberfläche wird eben und schön.
  9. Sticken Sie ein beliebiges Motiv auf ein Filzstück. Sie können eine Schneeflocke, Fischgräten, Tiere, Sterne und viele andere machen. andere
  10. Schneiden Sie einen Kreis mit Stickerei aus und nähen Sie ihn mit einer schönen Naht auf eine Kugel. Es wird gut obmetochny Decke Naht aussehen, die auf dem Foto gezeigt wird. Stecken Sie einen Kreis mit englischen Anstecknadeln.
  11. Verzieren Sie die Perlenstickerei und nähen Sie das Band.
  12. Nützliche Tipps zum Herstellen von Bällen aus Filz und Wolle:
  13. Garnfarben und Wolle zum Filzen können instabil sein. Beim Waschen im Hochtemperaturmodus verschütten sie, daher wird empfohlen, eine Testkugel herzustellen und diese zu waschen. Wenn sich die Farbe nicht geändert hat, arbeiten Sie weiter mit diesen Materialien und führen Sie einige weitere Spielzeuge aus. Wenn der Ball vergossen ist, stellen Sie eine niedrigere Temperatur für die nächste Charge ein.
  14. Waschen Sie die erste Kugel bei niedriger Temperatur und prüfen Sie, ob die Wolle verblasst. Es ist durchaus möglich, dass nicht sehr hohe Temperaturen für Wolle ausreichen. Wenn die Wolle nicht strickt, waschen Sie die Bälle nur bei höherer Temperatur.

Weihnachtsspielzeug selber machen: Foto

Weihnachtsspielzeug selber machen

Weihnachtsspielzeug selber machen

Weihnachtsspielzeug selber machen

Wie Sie sehen, ist es einfach, schöne, originelle und exklusive Christbaumspielzeuge mit Ihren eigenen Händen herzustellen. Es gibt viel Raum für Kreativität, Sie können viele Ihrer eigenen Ideen verwirklichen und einzigartige und einzigartige Produkte herstellen. Damit Spielzeug nicht für ein Jahr dient, sollten Sie festes und haltbares Material für die Herstellung verwenden. Außerdem müssen die Produkte sorgfältig gelagert werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu