Welche blumen werden vor dem winter gepflanzt

Im Winter gepflanzte Blumen sparen Zeitgärtner. Immerhin enden im Herbst alle Arten von Arbeiten im Garten und im Garten. Im Frühling gibt es so viel zu fangen, dass in der Regel nicht genug Zeit für Blumen bleibt.

Hinzu kommt das Pflanzen von Blumen für den Winter, da einjährige und mehrjährige Pflanzen aufgrund der Verhärtung des Winters stabiler, kräftiger werden und reich blühen.

Wann Blumen vor dem Winter pflanzen?

Sie pflanzen Blumen im Herbst, wenn die Erde noch nicht viel abgekühlt ist. Viele Blumenkulturen werden ab Ende Oktober und im November gepflanzt.

Welche Blumen werden im Winter gepflanzt?

Die Vorbereitung der Natur auf den Winter (Abkühlung des Bodens) wirkt sich günstig auf das Saatgut aus. Sie werden schnell gelöscht und keimen im Frühling. Die Blüte im Herbst erfolgt auch früher als beim Blumen.

Welche Blumen können Sie im Winter zum Anpflanzen wählen?

Die Wahl für die Herbstpflanzung von Blumen ist extrem groß: Es handelt sich um einjährige Kulturpflanzen, Biennalen und Stauden.

Ideal für die Aussaat von Ringelblumen. Von der Rest jährliche Ernten Sie können folgende Arten von Blumen für den Winter aussäen:

  1. Amaranth
  2. verbena
  3. Alissum
  4. Kornblume
  5. antirrinum,
  6. Reseda
  7. Kapuzinerkresse
  8. getrocknete Blumen
  9. Astra Chinese
  10. kosmey
  11. Delphinium
  12. mattiola,
  13. Iberis
  14. Portulak
  15. Chrysantheme
  16. Ringelblume
  17. malve
  18. Rudbeckia,
  19. Mohnblume
  20. Nigella,
  21. Levkoy,
  22. Ipomoea
  23. Clarke,
  24. Escholtsiya
  25. Preisträger

Dies ist nicht die ganze Liste der jährlichen Blumenkulturen, die vor dem Winter gepflanzt werden können. Lesen Sie mehr über deren Pflege im Artikel Jährliche Blumen zum Verschenken.

Ringelblumen im Winter pflanzen

Siehe auch:Wie züchtet man Ringelblumensetzlinge?

Aus zweijährigen Kulturen am besten für die Aussaat im Herbst geeignet:

  1. Vergissmeinnicht
  2. Gänseblümchen
  3. Viola
  4. malve fingerhut,
  5. Türkische Nelke
  6. Glocken andere.

Fühlen Sie sich frei, die folgenden Arten von mehrjährigen Blumen für den Winter zu pflanzen:

  1. Primula
  2. Glocke
  3. Nelke
  4. aster
  5. Geykhera
  6. Hexenschuss und andere resistente Arten.

Türkische Nelke vor dem Winter gepflanzt

Liebe Gärtner, Kenner der Schönheit, denken Sie daran Blumen, die vor dem Winter gepflanzt wurden, sparen Ihre Zeit und werden auch schöner, üppiger und kräftiger.

Siehe auch:Welche mehrjährigen Blumen im Land pflanzen?

Ihr Garten kann mit bunten, hellen Blüten verschiedener Arten von Einjährigen, Biennalen und Stauden geschmückt werden. Und Sie müssen Ihre wertvolle Zeit nicht für das Einpflanzen im Frühjahr geben, da viele der häufigsten Blumensorten vor dem Winter besser gepflanzt werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu