Welche vögel im haus sind besser zu wählen

Sie haben entschieden, dass Sie ein Vogelhaus kaufen möchten. Aber als sie zum Zoogeschäft kamen, fanden sie heraus, dass die Auswahl einfach riesig ist. Sie können einen beliebigen, vom einfachsten russischen Pichuga bis zum modischen, pulsierenden Überseevogel kaufen. Welcher Vogel eignet sich am besten für die Haushaltung? Versuchen wir es herauszufinden.

Entscheide zuerst, was du vom Vogel willst. Möchten Sie Ihre Augen mit einer schönen, ungewöhnlichen Kreation begeistern, oder möchten Sie einen Sänger zu Hause haben, der mit der Oper mithalten kann? Oder Sie möchten Vögel züchten und dann verkaufen. Und vielleicht möchten Sie einen sprechenden Freund finden?

Es gibt domestizierte Arten von Wildvögeln. Unter ihnen, wie der Kanarienvogel oder Hominin. Solche Vögel sind leichter zu halten als wild lebende Vögel.

  1. Wenn Sie wirklich einen Vertreter der Wildnis zu Hause haben möchten, dann richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Schnelligkeit. Es kann sowohl alleine als auch paarweise enthalten sein. Dieser Vogel ist absolut nicht skurril und pflegeleicht. Schnell friedliebend und leichtgläubig. Darüber hinaus ist dieser Punkt klein (was Sie davon abhält, Ihrem Haustier viel Platz in der Wohnung zu geben). Und sein wunderschöner Gesang wird Sie jeden Tag begeistern!
  2. Goldfinch Sehr niedlicher und niedlicher Vogel. Hat die Fähigkeit, gut zu singen, gewöhnt sich schnell an die Person.
  3. Haferflocken und Repovie - erfordern keine besonderen Fähigkeiten für ihren Inhalt, sondern sind verdächtige Mitglieder der Vogelfamilie.
  4. Anfänger können versuchen, einen "tropischen" Vogel zu fangen.
  5. Versuchen Sie nicht, "unsere" Vögel zu kaufen. Tatsache ist, dass die meisten von ihnen nicht gezüchtet werden, sondern in freier Wildbahn gefangen werden. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Vogel in der Gefangenschaft einfach keine Wurzeln schlägt, schnell verdorrt und stirbt.
  6. Kanarienvögel und Papageien werden seit geraumer Zeit in Gefangenschaft gezüchtet, so dass diese Vogelart bereits vollständig an das Leben in einem Käfig angepasst ist. Sie gewöhnen sich sehr schnell an den Besitzer und werden zahm.

Wenn Sie einen Vogel gekauft haben und einen schönen Sänger ins Haus haben möchten, sollten Sie sich für einen Kanarienvogel entscheiden. Dieser Vogel ist am besten zu singen. Darüber hinaus ist es absolut einfach zu warten und zu warten. Es muss lediglich ausreichend Futter und Wasser zugeführt werden. Dieser schöne Vogel hört nur noch während der Häutung auf zu singen.

Achten Sie jedoch besonders darauf, dass nur Männer Kanarienvögel singen. Leider ist das Aussehen des Weibchens vom Männchen kaum zu unterscheiden. Das können nur Profis. Sie sollten dem Verkäufer nicht das Wort anvertrauen und Sie davon überzeugen, dass der Vogel männlich ist. Warten auf die Songs von ihm, erst dann kaufen. Ansonsten können Sie einfach niemals darauf warten, dass der Pichugi singt.

Wenn Sie nicht nur nicht an dem Gesang des zukünftigen Vogels, Ihrer Katze, interessiert sind, sondern auch der Gedanke an Triller rund um die Uhr nervt, sollten Sie einen Vogel wie den Amidin oder Amaranth kaufen. Diese Vögel sind sehr ruhig, es ist nicht sehr anstrengend, das Essen unprätentiös. Darüber hinaus sind sie in Gefangenschaft gut gezüchtet. Und haben eine kleine Größe - bis zu zehn cm.

Papageien

Diese Vögel sind uns allen bekannt. Es gibt Hunderte von verschiedenen Papageienarten, und alle sind verschieden! Meistens sind diese Kreaturen jedoch große unruhige Menschen, Schelm und Schreie. Gleichzeitig verfügen sie jedoch über eine hohe Intelligenz. Einige Arten können ein ausgezeichneter Gesprächspartner werden. Sie sind pflegeleicht und anspruchslos in Lebensmitteln. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Käfig für den Papagei auswählen. In keinem Fall kann ein Käfig aus Weichholz erhalten werden. Ansonsten schneidet der Papagei in zwei Konten ihn in Stücke. Im Allgemeinen ist das beste Material für einen Papageienkäfig Metall.

  • Seien Sie vorsichtig mit der Wahl der Papageienrasse Wenn sich in Ihrer Wohnung Kinder befinden. Aus dem Grund, dass große Vertreter von Papageien in der Lage sindSie beißen und angesichts der Größe und Stärke ihres Schnabels können sie sogar durch die Haut beißen und eine Person verletzen!
  • Weibliche Papageien sind aggressiver als Männer.

  • Solche Papageienrassen wie wellig, Jaco und Kakadu werden schnell sprechen lernen, wenn Sie dies wünschen. Und Jaco kann sogar zu einem vollwertigen Gesprächspartner für Sie werden, der die richtigen Sätze genau dann einfügt, wenn er im Thema ist!
  • Corell ist ein wunderschöner Papagei, schlau genug, aber er spricht nicht so gut. Ihm einige Sätze beizubringen, wird sehr schwierig sein.
  • Lovebirds Diese Papageien sind unglaublich schön. Habe eine helle Farbe. Sie sind sehr interessant anzusehen. Aber sie werden nicht reden. Insgesamt. Aber wenn Sie sich für Schönheit interessieren, sind Liebesvögel das, was Sie brauchen!

Wenn Sie keine Erfahrung mit der Haltung von Vögeln haben, nehmen Sie nicht das "schwierige". Sie werden nicht das Vergnügen haben, komplexe Pflege und eine besondere Annäherung an den Vogel zu haben.

Siehe auch:Muralda: Wachstum und Pflege

Bevor Sie sich endgültig entscheiden, welche Art von Vogel ein Haus gründen soll, erfahren Sie alles über eine bestimmte Rasse. Lernen Sie die Eigenschaften der Rasse und mögliche Krankheiten kennen. Erfahren Sie alles über das Füttern von Ptahi. Sichern Sie sich vor unliebsamen Überraschungen.

Kaufen Sie einen Käfig in der erforderlichen Größe, bevor Sie einen Vogel kaufen. Auf keinen Fall kann man das Gegenteil tun!

Denken Sie schließlich daran, dass der Vogel auch eine Persönlichkeit ist, wenn auch eine kleine. Aber lernend, für sie zu sorgen und gezähmt zu werden, werden Sie einen wahren Freund finden!

Fügen sie einen kommentar hinzu