Wie einfach aus tierischem kaugummi gewebt werden - einfach

Lumigurumi - eine der beliebtesten modernen Handarbeiten. Was weben nur kleine Silikonelastiken! Handwerker fertigen Produkte von Schmuck über Interieur und Kleidung. Und in dieser Vielfalt spielt nicht eine letzte Rolle eine Technik, die beschreibt, wie man aus tierischem Kaugummi herauswebt.

Besonderheiten beim Weben von Tieren aus Kaugummi

Wie webe ich Gummitiere?

Bei Toy Rainbow Loom wird die Maschine zum Basteln verwendet. Es kann verschiedene Arten haben:

  • professionell, mit sich bewegenden Spaltenreihen;
  • Mini-Maschine Monster Tail mit stationären Säulen;
  • Schleuder;
  • Haken

Wenn keiner von ihnen zur Hand ist, verzweifeln Sie nicht: Sie können sogar Ihre eigenen Finger zum Weben verwenden! Und wenn wir über Spielzeuge unterschiedlicher Größe sprechen, können sie auf eine dieser Arten "erstellt" werden, wobei nur eine Nuance berücksichtigt wird: Volumentiere werden nur von Werkzeugmaschinen erhalten. Solche Spielzeuge können nicht nur zum Spielen verwendet werden, sondern auch als Schlüsselanhänger, Dekorationselemente im Innenraum, Talismane und süße Souvenirs. Wenn die kleinen Tiere eine zusätzliche Schleife bilden, kann sie an Bleistiften und Stiften aufgehängt werden.

Wie man Gummitiere webt: Tipps für Anfänger

Wenn Sie gerade erst lernen, wie man Tiere aus Gummibändern webt, ist es besser, die flachen Figuren zu übernehmen. Zum Beispiel auf einer Mini-Maschine weben Fisch.

Wie man Gummitiere webt: Fisch

Anweisung:

  1. Wir beginnen mit einem Schwanz zu weben. Auf 2 extremen Kolonnen winden wir uns in 3 Windungen auf eine rezinochka.
  2. Auf 2 parallelen Säulen setzen wir 2 Iris auf.
  3. Wir setzen die unterste Schleife aus beiden Reihen auf die Mitte zurück.
  4. Wir übertragen Schleifen von der extremen in die zweite Reihe.
  5. In der zweiten Reihe ziehen wir ein Paar Gummibänder an und befestigen 4 untere Schlaufen in der Mitte.
  6. Wir legen die zweite und dritte Reihe von jeweils 6 Gummibändern an.
  7. Unterseite 4 in der Mitte.
  8. Nun die zweite Reihe von Schleifen am dritten getragen.
  9. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt für die äußerste Reihe.
  10. Tragen Sie in der ersten und dritten Reihe Kaugummi, acht Falten.
  11. Dann werfen wir ein paar Iris auf die äußersten Spalten der zweiten Reihe.
  12. Lassen Sie den unteren rezinochku in die Mitte fallen.
  13. Wiederholen Sie die vorherige Aktion für den unteren Kaugummi der zweiten Reihe.
  14. Wiederholen Sie die vorherigen 2 Schritte für einzelne Iris.
  15. Machen Sie 2 Reihen und wiederholen Sie die Schritte 11-14.
  16. Um Augen zu machen, dreht sich der Wind um die zweite und dritte Spalte.
  17. Wir werfen die beiden Säulen der Kaugummibase und der Augen ab.
  18. Auf beide horizontalen Säulen werfen wir 2 Gummifolgen.
  19. Entfernen Sie die Schlaufen und übertragen Sie sie in die Mitte.
  20. Fügen Sie noch 1 Kaugummi hinzu und ziehen Sie es in der Mitte fest. Fisch ist fertig.

Eine andere Möglichkeit, es einfach zu machen pet Schlange rezinochek benötigt keine maschine. Finger oder 2 Bleistifte reichen aus.

Wie man Gummitiere webt: Schlange

Anweisung:

  1. Wir legen zwei elastische Bänder in Form der Acht an den mittleren und den Zeigefingern an.
  2. Unten Ösen in der Mitte.
  3. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte bis zur gewünschten Länge der Schlange.
  4. Auf den Kopf kommen.
  5. Lassen Sie die Schleife mit dem Zeigefinger in die Mitte fallen.
  6. Entfernen Sie 4 Schlaufen am Haken.
  7. Wir tragen eine doppelte Iris durch.
  8. 2 mal wiederholen wir den vorherigen Schritt.
  9. Entfernen Sie vorsichtig die Schlaufen vom Haken.
  10. Am Haken wickeln wir 4 Umdrehungen aus schwarzem Gummi auf - dies ist das Auge der Schlange.
  11. Wir setzen das Werkstück auf, strecken die Ösen durch eine Irisblende.
  12. Wieder alle Schleifen eines Kaugummis.
  13. Zu Beginn des Webens des Kopfes wählen wir eine Doppelschleife aus und ziehen dreimal eine Iris durch.
  14. Wieder kehren wir zum Anfang des Kopfes zurück und strecken das doppelte Gummiband dreimal.
  15. Wir haken einen schwarzen Irishaken in 4 Umdrehungen ein und dehnen ein doppeltes Gummiband durch.
  16. Durch die extremen 4 Schlaufen stellen wir ein weiteres doppeltes Gummiband her.
  17. Wir entfernen alle Schlaufen an einem einzelnen Gummiband einer anderen Farbe, wir ziehen die Schlaufe fest - wir bekommen eine Schlangenzunge. Das Handwerk ist fertig.

Einfache Möglichkeit, eine Spinne zu spinnen

Eine der schnellsten Methoden zum Erstellen von Elastikfiguren besteht darin, auf einer Schleuder zu weben. Anstelle eines Schleuders aus einem Set können Sie übrigens zwei Gabeln verwenden, die mit Klebeband gebunden sind. Niedlich machen Spinne, Es dauert nur wenige Minuten.

Wie kann man Tiergummi leicht weben?

Anweisung:

  1. Wir drehen 4 Umdrehungen der Iris auf 1 Spalte der Schleuder.
  2. In der zweiten Spalte legen wir ein einzelnes elastisches Band in Kontrastfarbe an und lassen es fallen.
  3. Wir legen ein doppeltes, nicht gedrehtes Gummiband an und legen die Schleuder zur Seite.
  4. Häkeln Sie 2 Kaugummi unter sich und nehmen Sie einen in die Schleife des anderen.
  5. Wir machen zwei Leerstellen am Modell des vorherigen Schritts.
  6. Schäkel 4 untere Schlaufen in der Mitte.
  7. Wir legen gehäkelte Rohlinge auf die Schleuderpfosten.
  8. Wir ziehen mitten in einen Kontrastgummi.
  9. Wir setzen Gummipfeile auf und ziehen die unteren Schlaufen fest.
  10. Wir werfen die rechte Schleife auf die linke Seite.
  11. Schneiden Sie die 3 unteren Schlaufen an jeder Säule ab.
  12. Ziehen Sie die Schlaufen fest an - die Spinne ist bereit.

Eulen sind sehr weise Tiere, die viel Glück bringen. Daher gelten sie unter den anderen Webmodellen als beliebt. Weben Schmuckstück Eule Es ist an der Maschine notwendig, aber selbst ein Anfänger kann diese Technologie beherrschen.

Eule Keychain

Anweisung:

  1. Wir haben eine Maschine senkrecht zu sich. Wir werfen paarweise Iris in extremen parallelen Reihen.
  2. In den parallelen Mittelreihen legen wir noch 1 Paar Gummibänder an.
  3. Fügen Sie Paare von diagonalen Reihen hinzu, so dass sie sich in der Mitte schneiden.
  4. Bring rezinochki herunter.
  5. Wieder werfen wir auf die Mittelsäulen zwei parallele rechte und zwei parallele linke.
  6. Wir werfen ein Paar rezinochek in die Mitte für den Schnabel, umrundet die Figur des Kopfes.
  7. Für die Aufhänger leiten wir 2 Irispaare aus den zweiten parallelen Säulen ab.
  8. Auf die Mitte und den Boden werfen wir 4 paarige Iris.
  9. Schrumpfe die unterste Ebene in der Mitte.
  10. Für die Beine mit 4 Umdrehungen Kaugummi einhaken und auf den 1 Riemen der Basis fallen lassen.
  11. Wir setzen das Werkstück auf die extreme Diagonale und verbinden die linke und die mittlere Säule.
  12. Wiederholen Sie die Schritte 10 bis 11 für das zweite Bein, indem Sie den rechten und den mittleren Pfosten verbinden.
  13. Auf der extremen Säule dreifaches Gummiband.
  14. Schrumpfe die unterste Ebene in der Mitte.
  15. Für die Augen wickeln wir die Iris um 4 Umdrehungen auf den Haken und befestigen sie an den 3 linken Säulen.
  16. Wiederholen Sie für das rechte Auge den vorherigen Schritt.
  17. Die Kette nach unten weben, die Unterkante ergreifen.
  18. Wir mischen alle restlichen Scharniere an 1 Kaugummi und verkleinern das Produkt. Owlet bereit.

Nettes Schwein mit Effekt 3D des Kaugummis

Das Weben von Tierfiguren ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Nur für solche Spielzeuge professionelle Maschine verwendet. Es ist nicht notwendig, alle Spalten zu verwenden. Zum Beispiel zum Weben Ferkel Sie benötigen nur zwei parallele Spalten in drei Reihen und eine zusätzliche abnehmbare Spalte in der Mitte.

Wie webt man 3 d Kaugummi?

Anweisung:

  1. An einem Haken winden wir uns 4 Windungen einer Iris.
  2. Drehen Sie den Kaugummi zur Hälfte und strecken Sie ihn durch 4 Schlaufen.
  3. In der ersten und dritten Spalte der mittleren Reihe legen wir zwei Enden an - dies ist ein kleines Ferkel.
  4. Wir haben ein Paar rezinochek-Diagonalen angebracht.
  5. Jetzt legen wir paarweise Gummibänder an den Säulen eines Kreises an.
  6. 2 kleinere Paare in der Mitte schrumpfen.
  7. Wir wiederholen die Schritte 5-6 dreimal.
  8. Augen machen. Wir drehen 4 Umdrehungen rezinochka an einem Haken, durchlaufen zwei doppelte elastische Bänder und setzen sie auf die mittleren und rechten Pfosten.
  9. In ähnlicher Weise bereiten wir das zweite Auge vor und setzen das Zahnfleisch auf die mittlere und linke Säule auf.
  10. Den Kreis schließen ist der Hals eines Ferkels.
  11. Als nächstes kehren wir zu der gleichen Anzahl von Eisen für den Körper zurück, wiederholen die Schritte 5-6 und machen 6 Reihen.
  12. Den Kreis straffen.
  13. Um die Beine des Tieres herzustellen, fassen Sie das Knopfloch zwischen dem linken unteren Ende und den Mittelpfosten und ziehen Sie ein doppeltes Gummiband durch.
  14. Nehmen Sie ein weiteres Paar Iris und ziehen Sie es durch zwei Doppelschleifen der vorherigen.
  15. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt dreimal.
  16. Wir machen 3 Beine, wiederholen die Schritte 12 bis 14 und bewegen uns im Kreis. Ferkel fertig

Bienen mit einem Haken machen

Kleine Tierfiguren können nur mit einem Haken gewebt werden. Es handelt sich um ein bisschen solche handgefertigten Artikel, normalerweise handelt es sich um kleine Insekten. Sie können als Anhänger auf einem Mobiltelefon oder als Charms auf Stiften verwendet werden. Zum Beispiel kleine Biene, in nur 7 Schritten abgeschlossen.

Wie webe ich Gummitiere am Haken?

Anweisung:

  1. Wir legen 2 dunkle Gummibänder in 2 Umdrehungen am Haken an.
  2. Verkleinerung dieser Iris auf 3 gum light Farbton.
  3. Am Haken befinden sich 2 Dreifachösen.
  4. Wir ziehen drei dunkle Iris durch helle Schleifen.
  5. Wir verbinden Schlaufen an einem Haken an einem dunklen Gummiband, wir ziehen einen Knoten zusammen.
  6. Wir machen die Flügel und strecken die helle Iris durch die Dunkelheit auf der Rückseite.
  7. Wir reduzieren die Flügel mit einem Gummiband und ziehen sie zu einem Knoten zusammen. Die Biene ist fertig.

Wenn Sie möchten, dass andere auf Ihr Zubehör achten, oder Kinder mit Original-Spielzeug begeistern möchten, machen Sie sich mit der Technologie vertraut, die Ihnen das Weben von Tieren aus Gummibändern vermittelt. Sie benötigen keine besonderen Fähigkeiten, um mit einfachen Silikonmodellen zu arbeiten. Aber die Freude, die Sie bekommen, ist enorm, denn Lumigurumi ist das rosigste Hobby!

Fügen sie einen kommentar hinzu