Wie für anfänger häkeln

Häkeln kam im frühen 19. Jahrhundert nach Russland. Wir alle erinnern uns an die Großmütterinnen, die ihre Häuser mit Hilfe verschiedener durchbrochener Produkte - Servietten, Teppichen, Teppichen - dekorierten. Im Laufe der Zeit begann man so zu stricken und Kleidung zu tragen, die heutzutage weltweit sehr geschätzt wird. Für diejenigen, die noch nie einen Haken in der Hand gehalten haben, scheint das Stricken etwas sehr Kompliziertes und Unverständliches zu sein. In der Tat ist alles einfach und einfach.

In unserem Artikel finden Sie Informationen, wie Sie Schritt für Schritt für Anfänger häkeln können, und Schemata vereinfachen den Lernprozess.

Wie man häkeln lernt

Wie man häkeln lernt

Wie jede andere Handarbeit beginnt das Stricken mit der Auswahl der notwendigen Werkzeuge: Garn und einem Arbeitsgerät.

Die Auswahl der Haken überrascht Neulinge mit ihrer Vielfalt. Werkzeuge unterscheiden sich nicht nur im Material, aus dem sie gefertigt sind, sondern auch in Größe und Aussehen. Für die Entwicklung der Grundlagen reicht es aus, die Hakengröße Nr. 3 oder 3,5 zu erhalten.

Das Garn wird normalerweise auf der Grundlage dessen ausgewählt, was Sie am Ende erhalten möchten. Erfahrene Kunsthandwerker empfehlen Ihnen jedoch den Einstieg in das übliche monophone Garn mittlerer Dicke. Bei der Fertigstellung solcher Fäden wird die Anzahl der Maschen und Fehler beim Stricken leichter zu erkennen sein.

Häkelnadel

Wie lese ich Diagramme?

Anfänger haben immer Angst, wenn sie komplizierte Zeichnungen im Schema sehen. Sie sollten sich davor nicht fürchten, es werden keine komplizierten mathematischen Berechnungen und spezielle Kenntnisse von Ihnen verlangt. Es gibt einige grundlegende Regeln, die Sie kennen müssen, um ein Häkelmuster lesen zu können:

  • Wenn wir es gewohnt sind, das Buch von oben nach unten und von links nach rechts zu lesen, dann ist das Diagramm dasselbe Buch, nur auf Arabisch. Lesen Sie die Anweisungen für das Stricken nach unten und von rechts nach links. Wenn das Stricken jedoch im Kreis verläuft, werden die Reihen im Muster standardmäßig im Uhrzeigersinn angezeigt.
  • In einigen Schemata kann die Produktwiederholung angegeben werden. Der Rapport ist das Hauptmuster, das sich zum Stricken mehrmals wiederholt und in Form von Sternen im Diagramm markiert. Normalerweise zeigt der Hinweis an, wie oft und wann Sie ihn stricken müssen.

Das Schwierigste beim Lesen von Diagrammen ist das Erlernen der Grundnotation. Meist werden sie jedoch in Form von Fußnoten zu jedem Teil der Regelung aufgeführt.

Wie lese ich Diagramme?

Häkeln für Anfänger: ein Schema mit einer ausführlichen Beschreibung

Nachdem das Garn und die Werkzeuge erfolgreich ausgewählt und gekauft wurden, ist es an der Zeit, sich mit den Grundlagen der Handarbeit zu beschäftigen. Damit Sie arbeiten können, müssen Sie lernen, wie Sie die einfachsten Schleifen ausführen, von denen das fertige Produkt gefaltet wird.

Kette von Luftschleifen

Das Stricken beginnt normalerweise mit einer Reihe von Kettenstichen, die aus Luftschlaufen bestehen. Der Satz von Luftschleifen verläuft in mehreren Schritten:

  1. Trennen Sie den Arbeitsfaden in einem Abstand von 10 cm vom Garn und rollen Sie in Form einer Kugel.
  2. Setzen Sie den Häkelnadel in die Mitte der Schlaufe und ziehen Sie den festgeklemmten Faden nach oben.Kette von Luftschleifen
  3. Danach muss der Arbeitsfaden hinter dem Haken platziert werden.
  4. Fassen Sie den Faden mit einem Handgriff und ziehen Sie ihn in die Schlaufe des Werkzeugs.Kette von Luftschleifen
  5. Wiederholen Sie alle Schritte bis zur gewünschten Länge der Kette.

Nachdem Sie den Satz der Luftkette beherrscht haben, müssen Sie mit dem Studium der Strickschlingen beginnen. Es kann mehrere Optionen geben, von denen jede detaillierter betrachtet wird. Verschiedene Arten von Schleifen bilden das Hauptmuster des Endprodukts.

Säule ohne Nakida

Die einfachste und am häufigsten verwendete Art von Ösen ist ein einzelnes Häkeln. Solche Maschen ermöglichen es Ihnen, das Stricken sehr dicht und einheitlich zu gestalten. Sie werden oft verwendet, um die Kanten eines bereits fertigen Produkts zu dekorieren. Um richtig zu lernen, wie man eine Häkelarbeit ohne eine einzige Häkelarbeit strickt, folgen Sie den Schritten in dieser Reihenfolge:

  1. Setzen Sie den Haken von der Vorderseite des Jobs in die zweite Schlaufe der Basis ein.
  2. Fassen Sie den Arbeitsfaden am Haken und strecken Sie ihn, indem Sie Ihre Hand in Ihre Richtung bewegen.Säule ohne Nakida
  3. Fassen Sie den Faden erneut und ziehen Sie ihn durch die beiden Schlaufen am Haken.Säule ohne Nakida
  4. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 bis zum Ende der Zeile.

Doppelhäkelarbeit

Eine Bar kann mit einer, zwei, drei oder mehr Naqida sein. Für Anfänger reicht es jedoch aus, das Prinzip einer Nakida zu beherrschen. Schritte für eine Doppelhäkelarbeit sollten in dieser Reihenfolge sein:

  1. Lassen Sie den Arbeitsfaden baumeln und stecken Sie ihn in die 4 Ösen der Reihe.Doppelhäkelarbeit
  2. Den Arbeitsfaden einhaken, die Schlaufe am Haken mit einer Bewegung auf uns zuziehen.
  3. Fassen Sie den Arbeitsfaden wieder am Haken und ziehen Sie ihn durch die ersten beiden Schlaufen.Doppelhäkelarbeit
  4. Wieder werfen wir den Faden auf den Haken und ziehen ihn durch die letzten 2 Maschen.Doppelhäkelarbeit
  5. Wiederholen Sie alle Schritte bis zum Ende der Zeile.

Nachdem Sie die gehäkelten Grundschleifen beherrscht haben, können Sie an einfachen Produkten arbeiten. Für die Übung empfehlen wir Ihnen, die Stiefeletten in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zu binden.

Wie man Booties häkeln für Anfänger: eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung und Diagramme

Schöne und zarte Stiefeletten sind perfekt für Neugeborene oder Mädchen, und die Stricktechnik ermöglicht es Ihnen, die Arbeit auch für Anfänger zu meistern.

Benötigte Materialien:

  • 3,5 mm Arbeitshaken;
  • Baumwollgarn in zwei Farben;
  • Schere

Stricktechnologie:

  1. Zuerst müssen Sie eine einfache Kette von 12 Luftschleifen wählen.
  2. Strickbootsohlen werden gemäß dem Schema gehalten.Wie man Booties häkeln für Anfänger
  3. Wir binden die Luftkette gemäß dem Schema, wenden Häkelfertigkeiten an und fügen am Ende und Anfang der Reihe hinzu.
  4. Auf die gleiche Weise stricken wir 3 Reihen, um die richtige Größe der Sohle zu erhalten.Wie man Booties für Anfänger strickt: Sohle
  5. Dann befestigen wir einen Faden einer neuen Farbe an der Sohle.
  6. Wir stricken 3 Reihen mit Einzelhäkeln.Wie man Booties für Anfänger strickt: Sohle
  7. In der vierten Reihe nehmen wir am Zehen des Schuhs ab und überspringen jedes Mal eine halbe Runde.
  8. Um einen Sockenschuh vollständig zu formen, stricken wir 12 Häkeln mit einem einzigen Oberteil, am Ende ziehen wir die Maschen mit einem Arbeitsfaden fest.Häkeln Booties für Anfänger
  9. Überschüssiges Garn wird auf der falschen Seite geschnitten und gehäkelt.
  10. Um die Stiefeletten zu schmücken, stricken wir ein Rechteck der gewünschten Größe mit einer einzigen Häkelarbeit.
  11. Wir wickeln den gleichfarbigen Faden in die Mitte des Rechtecks ​​und formen einen Bogen.Wie man Booties häkeln für Anfänger: Bogen
  12. Bereit, sich mit Fäden zu beugen, um Booties Zeh zu nähen
  13. Wir stricken den zweiten Slipper ähnlich dem ersten.Wie man Booties häkeln

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn nicht alles beim ersten Mal klappt, denn die Erfahrung kommt mit dem Alter. Nachdem Sie die Grundlagen des Häkelns gelernt und bearbeitet haben, können Sie komplexere Muster ausprobieren. Viel Glück und Erfolg in neuen Bestrebungen!

Fügen sie einen kommentar hinzu