Wie gewöhnliche flieder wachsen

Eine der bekanntesten Fliederarten ist der Flieder. Sie wächst in Form eines Strauches oder eines kleinen Baumes und hat duftende und recht hübsche violettviolette Blüten. Tatsächlich können die Fliederblüten in ihrem Farbschema von einer solchen Standardfarbe abweichen, und Sie haben dann die Möglichkeit, eine sehr unterschiedliche Farbpalette von Weiß bis zu dicken Flieder zu sehen.

Die Blätter des Fliedergewebes haben eine sehr kräftige dunkelgrüne Farbe und sind interessanterweise immer grün, sogar bevor die Blätter fallen.

Duftende Schönheit Flieder

Die Heimat des gewöhnlichen Flieders ist Westeuropa. Auf dem Territorium unseres Staates blieb diese Pflanze gut fest.

Fliederblumen - beide Geschlechter, sehr duftend. Die Kelchblätter werden so gesammelt, dass sie in ihrer Zeichnung einer Glocke ähneln. Sie haben eine röhrenförmige Krone mit vier Lappen, in denen sich bereits zwei Staubblätter befinden. Die Blüten sind nicht einzeln, sondern werden in schönen Blütenständen gesammelt.

Diese Pflanze hat ihre Früchte. Es wird in Form einer ovalen Box präsentiert. Es enthält dann zwei Samen, die gewöhnlichen Flieder pflanzen.

Die Verwendung von gewöhnlicher Flieder

Guter Flieder für dekorative Pflanzungen. Pflanzen Sie diese Pflanze oft entlang der Gartenwege. Und das Auge freut sich und der Geruch ist angenehm. Dicke Landung wirkt als Hecke. Nun, sehr schön !!!

Wie pflanze ich gewöhnlichen Flieder?

Wir wählen einen Ort aus

Platz ist es wichtig, die richtige zu wählen. Die Hauptsache ist eine gute Beleuchtung und eine Windbarriere. Die Pflanze mag keine Kälte während der Blüte.

Es ist sehr wichtig, dass das Gelände kein Tiefland war. Wenn Sie ein Grundstück zu niedrig wählen, wird es im Herbst oder Frühling überschwemmt, und die Stagnation des Wassers ist sogar für ein paar Tage bereits ein Zusammenbruch. Die Wurzeln dieses Ansatzes werden nicht stehen und verrotten.

Was haben wir mit dem Boden?

Die Bodenbedeckung sollte mit Humus angereichert sein. Schlechte säure-neutrale Böden gelten als ausgezeichnet für Flieder. Das heißt, der Boden wird uns fruchtbar und entwässert (denken Sie an die mäßige Feuchtigkeit des Bodens).

Flieder

Pflanzung von Flieder

Pflanzung im frühen Frühling oder frühen Herbst. Ein wichtiger Aspekt für Sie sollte sein, dass die Knospen der Pflanze zum Zeitpunkt der Pflanzung nicht bekannt gegeben werden.

Als bepflanzter Strauch gießen Sie häufiger Wasser, achten Sie jedoch darauf, dass das Wasser im Boden nicht stagniert. Eine erwachsene Bewässerungsanlage benötigt jedoch nur während der Dürre.

Kümmern Sie sich um Flieder

Sobald der Frühling auf den Hof kam, nehmen Sie Werkzeuge in die Hand und schneiden Sie alle schwachen, getrockneten und krummen Flieder ab. Die längst verblühten Infloreszenzen werden ebenfalls beschnitten.

Lila Pflege ist einfach.

  • Damit Sie jedes Jahr schöne, lila Fliedergewächse erfreuen können, sollten Sie ein gutes Wachstum erzielen.
  • Das Wichtigste in der Pflege, außer dem Schneiden eines Busches, ist die Überwachung des Bodens. Unkraut muss gelöst und entfernt werden.
  • Im Herbst muss die obere Bodenschicht zwölf Zentimeter tief gewebt werden. Es ist wichtig, die Wurzeln des Fliedergewebes nicht zu beschädigen. Vergessen Sie auch im Frühjahr und Sommer nicht die Schaufel. Lösen Sie den Boden während der zwei Jahreszeiten drei bis vier Mal.
  • Es ist wichtig, sich nach dem Tränken zu lösen. Sie können auf den Regen warten.
  • Um Unkraut loszuwerden, schneiden Sie die oberste Bodenschicht zusammen mit der Vegetation ab, die Sie nicht brauchen.

Duftende Schönheit Flieder

Lila Beschneiden

Beim Fliederschnitt handelt es sich um die rechtzeitige Entfernung blühender Blütenstände, die das Wachstum von um die Hauptstämme des Busches bewachsenen Baumstümpfen verhindert und Fetttriebe beschneiden. Alle anderen Beschneidungen werden in Ausnahmefällen abhängig vom Zustand des Baumes hergestellt.

Wenn zum Beispiel ein Baum zu verwachsen ist und seine Form verloren hat, muss er im Frühherbst geschnitten werden, bevor die Knospen anschwellen, das heißt, die alten gestreckten Äste und insbesondere die innerhalb der Krone gerichteten Äste werden verkürzt. Gleichzeitig ist es notwendig, die Krone in verdickten Bereichen zu verdünnen und ihr die gewünschte Form zu geben.

Wie verbringe ich die Verjüngung von Flieder?

Um die Pflanze zu verjüngen, können Sie das gleiche Beschneiden verwenden. Dann sollte es jedoch in Kürze hergestellt werden, unabhängig von der Dicke der Äste. Stellen Sie die gewünschte Richtung für junge Zweige ein. Verwenden Sie den Gartenabstand, um Verzweigungspunkte zu behandeln.

Frostbeständigkeit

Gewöhnlicher Flieder verträgt mäßige Fröste der mittleren Zone unserer Heimat. Wenn Frühlingsgefühle im Frühling, wenn sich die Fliederknospen bereits geöffnet haben, öffnen, machen Sie sich keine Sorgen. Die Blüte hört auf und setzt sich fort, wenn es wärmer wird.

Flieder

Vorsichtig Maus !!!!!!!!!!

Ach ja, hier sind die echten Schädlinge für unseren Flieder. Das Wurzelsystem leidet sehr unter diesen Nagetieren. Daher lohnt es sich, den Boden in der Nähe der Landung zu zertrampeln. Dies verhindert, dass Mäuse auf die für sie so leckeren Fliederwurzeln zugreifen können.

Dies sind keine komplizierten Regeln, so dass Sie während der Saison mit der duftenden Schönheit von Flieder zufrieden sein können !!!

Fügen sie einen kommentar hinzu