Wie kann man möbel aufwerten?

Laut Feng Shui müssen die Möbel, insbesondere die Stühle, regelmäßig gewechselt werden, damit der Raum im Haus harmonisch ist. Dieses Vergnügen ist jedoch nicht billig. Daher fanden die Nadelfrauen einen originellen Ausweg - die Stuhlbezüge wurden mit eigenen Händen angefertigt.

Wenn Sie einen Stuhl selbst abdecken möchten, erfahren Sie in den Mustern, wie es gemacht wird. Neue Stuhlbezüge mit Rückenlehne und ohne sie erfrischen das Interieur, und Hochzeitsstuhlbezüge verleihen der Dekoration des Saals einen besonderen Charakter - das ist kein Grund, ihre Schneiderei zu meistern!

Bedecke den Stuhl mit deinen eigenen Händen

Die Vorteile von Bezügen auf Möbeln, unabhängig voneinander genäht

Bezüge für Möbel können nicht nur das müde Interieur erfrischen, sondern auch Mängel in der Polsterung verbergen und vor schnellem Verschleiß schützen. Wenn Sie mit den eigenen Händen eine Abdeckung auf dem Stuhl machen, können Muster variiert und damit Möbel nach Ihren Wünschen stilisiert werden. Bezüge sind besonders relevant, wenn ein kleines Kind im Haus auftaucht, da sie oft gewaschen werden können und keine Angst haben, dass das Baby die Polsterung verderbt.

In der Regel werden Abdeckungen auf zwei Arten genäht:

  • bei bestimmten Anlässen (Hochzeiten, Jubiläen);
  • für ein bestimmtes Zimmer (Kindergarten, Küche oder Arbeitszimmer).

Vorteile von Möbelbezügen

Wählen Sie je nach Verwendungszweck den Stoff und das Finish aus.

Was brauchen Sie zum Nähen von Stuhlbezügen?

Um einen Bezug auf einen Stuhl zu nähen, muss man keine professionelle Schneiderin sein. Genug, um ein allgemeines Verständnis der Arbeit an der Nähmaschine und des Wissens aus dem Schulkurs Mathematik zu haben, um Muster zu erstellen. Beginnen Sie mit der Auswahl eines Stoffes. Zur Herstellung von Abdeckungen geeignet:

  • Plüsch;
  • Seide;
  • tick;
  • Chintz;
  • dicker Vorhangstoff.

Plüsch und Seide sind perfekt für Hochzeitssesselbezüge: Die sehr schöne Textur des Stoffes verleiht der Feier einen besonderen Chic. Tick ​​und Chintz sind demokratischer, sie sind leicht zu waschen und leicht zu nähen. Wenn Sie sich entscheiden, die Angelegenheit professionell anzusprechen und mehrere Jahre lang Abdeckungen herzustellen, sind Drapierstoffe eine ausgezeichnete Wahl. In jedem Fall benötigen Sie einen Schnitt von etwa zwei Metern.

Was brauchen Sie zum Nähen von Stuhlbezügen?

Um einen Bezug mit eigenen Händen auf einen Stuhl zu nähen, ist natürlich ein Muster erforderlich. Nähwerkzeuge sind jedoch ebenso wichtig:

  • Nähmaschine;
  • Schere;
  • Faden (vorzugsweise Dicke Nr. 5);
  • Nadel (mittlere Dicke);
  • Maßband;
  • Musterpapier, Lineal und Bleistift;
  • Schneiderkreide

Wie baue ich schnell ein Muster?

Wenn Sie ein Muster aus einem Stuhlbezug mit Rücken machen, ist das Basismodell wie folgt aufgebaut.

  1. Die Längslinie der Rückenlehne und des Sitzes wird gemessen und auf Papier abgelegt.
  2. An der breitesten Stelle des Sitzes oder des Rückens wird das Maß genommen und in die Zeichnung übernommen.
  3. Auf dem resultierenden Rechteck wird eine Linie des Sitzes und der Rückenlehne markiert, und eine weitere Höhe wird an der Rückseite hinzugefügt, so dass sie sich als doppelt herausstellt.
  4. Als nächstes sollten Sie ein Rechteck, das an den Sitz genäht wird, separat schneiden. Seine Länge wird von der gewünschten Länge der Abdeckung bestimmt.
  5. Alle Details des Musters werden auf den Stoff übertragen. Kreidemarkierungszuschläge - 8 cm für jedes Detail.
  6. Danach werden die Teile weggefegt und getrimmt. Bei Bedarf werden Überzulagen sorgfältig abgeschnitten.

Wie baut man schnell ein Muster von Stuhlbezügen mit Rückenlehne auf?

Sobald die Basis des Deckels fertig ist, können Needlewomen ihre Kreativität verbinden und das Produkt mit origineller Dekoration schmücken. Dies kann eine Schleife auf der Rückseite oder ein Rüschenrock unten sein. Wenn Sie eine Rüsche machen wollen, denken Sie daran, dass die Berechnung des Stoffes wie folgt erfolgt: Die Summe der Sitzseiten wird mit drei multipliziert. Dann wird der Abdeckrock schön drapieren.

Wie baut man schnell ein Muster von Stuhlbezügen mit Rückenlehne auf?

Wie baut man schnell ein Muster von Stuhlbezügen mit Rückenlehne auf?

Die ursprüngliche Innenarchitektur erfordert nicht nur eine Wohnung, sondern auch ein Landhaus, ein Sommerhaus. In diesem Fall passen Sie helle Stuhlabdeckungen an, die einfach und schnell genäht werden. In unserem Fall hat der Sitz eine runde Form, der Rücken ist ebenfalls rund. So erstellen Sie ein Muster:

  1. Messen Sie den Durchmesser des Sitzes und legen Sie ihn auf der Zeichnung gleich dem Segment fest. Zeichnen Sie einen Kreis aus Ihrer Hand - geometrische Genauigkeit ist nicht erforderlich, da durch das Drapieren des Stoffs geringfügige Ungenauigkeiten verborgen werden.
  2. Messen Sie die Höhe und Breite der Rückenlehne.
  3. Zeichne ein Dreieck für den Bogen. Je breiter die Basis des Dreiecks ist, desto breiter wird der Bogen.
  4. Das Rechteck für den Rock kann nicht in der Zeichnung angegeben werden, sondern sofort aus dem Stoff ausgeschnitten werden.

Wie baut man schnell ein Muster von Stuhlbezügen mit Rückenlehne auf?

Die gängigsten Modelle dieser Art von Produkten sind Stuhlhussen in der Küche. Dies ist der beliebteste Raum in jedem Haus, was bedeutet, dass die Möbel schnell gelöscht und verschmutzt werden. Um schnell ein bequemes rechteckiges Abdeckmodell in einen Stuhl in der Küche zu schneiden, benötigen Sie:

  1. Übertragen Sie die Länge und Breite des Sitzes und zurück auf das Papier.
  2. Stoff zurück mit einem Zug machen. Ihre Länge wird von Ihrem Wunsch bestimmt.
  3. Zeichnen Sie vier Rechtecke, um sie in jede Eckverbindung der Rückenlehne und des Sitzes einzufügen - so wirkt der Rock auf der Abdeckung an den Seiten original.
  4. Schneiden Sie für die Seitenwände des Stuhls eine separate Platte aus, so dass die Abdeckung des Sitzes aus drei Teilen besteht - der Vorderseite, der Seite und dem Sitz selbst.

Wie erstelle ich einen Originalkarton, ohne zu nähen?

Wie kann man den Originalbezug auf dem Stuhl machen, ohne zu nähen?

Beginnen Sie, den Bezug des Stuhls ohne Rückenlehne zu öffnen, bauen Sie die Figur des Stuhlsitzes auf Papier auf und legen ein Segment mit Breite und Länge beiseite. 15-20 cm zu jeder Seite hinzufügen und ausschneiden. Um die Abdeckung unter dem Sitz mit einem Band oder einem Bauhefter zu sichern, sind Zulagen erforderlich. Überschüssiges Aufmaß nach dem Fixieren des Deckels kann geschnitten werden. Etuis ohne Schneiderei lassen sich nach Ihrem Geschmack schön dekorieren. Dazu passen Band, Zopf oder Spitze.

hocker abdeckung

So aktualisieren Sie die Möbel: Mit unseren eigenen Händen nähen wir auf einfachen Stühlen einen Bezug mit und ohne Rückenlehne

weiße Abdeckung auf einem Stuhl mit eigenen Händen

Es ist einfach, den Stuhl mit eigenen Händen abzudecken - die Muster müssen nur so genau und einfach wie möglich sein. In diesem Fall müssen Sie nur Phantasie anziehen, um zu helfen, und nehmen Sie sich etwas Zeit für die Möbel, um das Auge wieder zu erfreuen.

Fügen sie einen kommentar hinzu