Wie mache ich einen ring?

Handgemachter Schmuck sieht nicht nur attraktiv aus, sondern unterstreicht Ihre Individualität perfekt. Sie können sich jedes Zubehör machen, das das Bild abwechselt. Der Ring kann aus allen verfügbaren Materialien hergestellt werden: Perlen, Draht, Münzen, Stifte und sogar Kunststoff.

Wie mache ich einen Ring mit eigenen Händen?

Aus kunststoff

Kunststoffring

Sie benötigen:

  1. Folie;
  2. Ahle oder dicke Nadel;
  3. Mehrfarbiger Kunststoff;
  4. Geschirrspülmittel oder Alkohol;
  5. Klarlack;
  6. Zahnstocher;
  7. Perlen
  8. Angelschnur;
  9. Ring leer

Anweisung:

  • Machen Sie verschiedene Perlen aus mehrfarbigem Kunststoff. Sie können verschiedene Formen von rund bis dreieckig machen. Die Größe der Perlen sollte etwa eine Erbse sein. Blinde so viele Perlen, wie du für den Ring brauchst. In jedem Loch ein Loch machen und die Zahnstocher platzieren.
  • Machen Sie aus Folie einen großen Ball. Backen Sie die Perlen, bis sie ausgehärtet sind, und entfernen Sie die Zahnstocher. Waschen Sie danach die Rohlinge mit einem Geschirrspülmittel oder Alkohol. Legen Sie die Perlen erneut auf die Zahnstocher und lackieren Sie sie jeweils einzeln.
  • Befestigen Sie die Perle mit einer Angelschnur an der Basis des Rings und befestigen Sie sie mit Perlen. Sichern Sie die Leine und fahren Sie mit der anderen Perle fort. Befestigen Sie alle Perlen an dem Ringrohling.

Von Clips für Gummischlauch

Ring aus Clips für einen Gummischlauch

Sie benötigen:

  1. Klammer für Gummischlauch;
  2. Zwei Bänder in kontrastierenden Farben;
  3. Dünnes Goldband;
  4. Schere;
  5. Große Perle;
  6. Heißkleberpistole;
  7. Fäden;
  8. Schraubendreher

Anweisung:

  • Lösen Sie die Mutter an der Klammer und vergrößern Sie so den Durchmesser des Rings auf die Größe eines Fingers + Rand. Verwenden Sie eines der Bänder, um die Klemme einschließlich der Mutter einzuwickeln. Befestigen Sie das Klebeband mit Klebstoff und probieren Sie den Ring aus. Es sollte frei abgenommen und getragen werden.
  • Führen Sie die Nadel durch das Loch in der Perle und nähen Sie das Band fest. Zur Stärkung kann etwas Leim auf die Perle aufgetragen werden. Nehmen Sie dann das Band einer anderen Farbe und falten Sie es zur Hälfte.
  • Kleben Sie ein Ende des Bandes auf den Ring und falten Sie es vorsichtig in eine Rosenform, wobei Sie es gut drehen. Das freie Ende verstecken und mit Klebstoff sichern.
  • Schneiden Sie das Gummiband ab und wickeln Sie den fertigen Ring um ihn herum, ohne ihn zu stark anzuziehen. Kleben Sie das lose Ende und verstecken Sie sich in den Falten. Der Originalring ist fertig!

Aus draht

Drahtring: wie machen?

Sie benötigen:

  1. Kieselsteine ​​oder Perlen;
  2. Dünner Draht, Durchmesser 18 und 22;
  3. Zange mit dünner Nase;
  4. Zangen und Rundzangen;
  5. Metall runde Form.

Anweisung:

  • Schneiden Sie mit Drahtschneider ein Drahtstück mit Durchmesser 18 ab, dessen Länge 3 Fingerlängen entspricht. Wickeln Sie den Draht um die Basis des kreisförmigen Rings.
  • Geben Sie die Enden des Drahtes in der Mitte des Rings aus. Fädeln Sie jede Perle an jedem Ende ein. Drehen Sie jeden Draht durch die Unterseite des Rings und führen Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.
  • Schieben Sie die Drahtstücke mit der Zange durch die Mitte des Rings und befestigen Sie sie. Nehmen Sie das zweite Drahtstück mit einem Durchmesser von 22. Machen Sie daraus die Seitenwendel in Form eines Musters. Drehen Sie den Draht quer über die Basis jeder Perle und ziehen Sie die Drahtspitzen asymmetrisch gegeneinander.
  • Fassen Sie die Spitze des Drahts mit einer Zange und rollen Sie sie zur Basis des Rings. Spirale festziehen und den Draht mit maximaler Kraft drücken. Wiederholen Sie dasselbe mit dem zweiten Drahtstück. Als Ergebnis erhalten Sie 2 Seitenhelix. Der Ring ist fertig!

Vintage Ringe

Vintage Ringe machen es selbst

Vintage in letzter Zeit sehr modisch. Sie können einen Ring in diesem Stil selbst machen. Dazu benötigen Sie schöne Knöpfe in verschiedenen Größen, einen Basisring, eine Zange und einen Sekundenkleber. Wenn Sie Knöpfe mit Beinen haben, entfernen Sie diese mit einer Zange. Tragen Sie etwas Kleber auf den Ring auf und kleben Sie einen Knopf. Sie können den Ring auch mit Perlen oder Perlen dekorieren.

Handgemachter Schmuck ist nicht nur angenehm zu tragen, sondern kann auch jemandem geschenkt werden. Sie können ganz einfach aus Abfallmaterialien einzigartige, exklusive und originelle Ringe herstellen, so dass Sie für jedes Ihrer eigenen Motive eine einzigartige Dekoration machen können!

Fügen sie einen kommentar hinzu