Wie mache ich papiertauben?

Es gibt viele Papierhandwerke, die als Dekoration für Räume, Veranstaltungen oder Kinderspielzeug verwendet werden können. Einige von ihnen sind Papiertauben. Diese Vögel der Welt sehen recht ungewöhnlich und elegant aus. Für die Herstellung solcher Kunsthandwerke braucht man nicht viel Zeit. Nur 15-20 Minuten ist genug.

Wie man eine Papiertaube macht: die notwendigen Materialien

Wie mache ich Papiertauben?

Sie können mehrere Techniken gleichzeitig verwenden. Meist schneiden solche Tauben ein Muster ab. Sie können auch versuchen, Vögel in der Origami-Technik oder auf andere Weise herzustellen. Möglicherweise benötigen Sie die folgenden Werkzeuge und Werkzeuge.

Papier - es ist besser, wenn Sie sich für Kreativität entscheiden. Wenn Sie beispielsweise beschließen, einen Vogel aus normalem Büropapier mit Farbe zu dekorieren, kann das Material zu nass werden und in Wellen geraten. Dies verderbt den Look des Handwerks. Büropapier kann für Kreativität durch weiße Pappe ersetzt werden. Es ist besser, eine Matte als eine glänzende zu wählen, da das Gefieder der weißen Tauben nicht zu glänzend ist. Auch geeignetes Aquarellpapier. Normalerweise wird es in kleinen Ordnern mit 10-12 Blatt verkauft.

Als Dekor verwenden viele Handwerker andere Kraft-Materialien. Dies kann beispielsweise Wellpapier sein. Denken Sie daran, dass die Dichte des Materials ausreichend sein sollte, weil einige Details, um das Volumen zu beugen.

Materialien für die Dekoration - Papiertauben können mit transparentem Kleber mit Glitzer dekoriert werden. Auch auf die Flügel der Vögel legen verschiedene Muster. Dies kann mit Markern oder Farben erfolgen. Es ist besser, Acryl oder Gouache zu wählen, da sie auf Papier eine gleichmäßige Schicht bilden.

Zubehör - manchmal werden auch Vögel verwendet, um Girlanden zu schaffen. Daher ist es notwendig, das Seil für sie aufzuheben. Eine interessante Option im Stil von Chebbi-Chic ist die Verwendung eines Jute-Seils oder einer Schnur. Manchmal werden auch Tauben in den Raum gehängt. Ein interessanter Hack kann herauskommen, wenn Sie die Vögel auf einem runden Metallfuß befestigen. Als sie können Sie die üblichen Stickringe zum Sticken verwenden.

Papiertaubenmuster: Arbeitsfunktionen

Wie mache ich Papiertauben?

Auf einem Muster, um eine Taube einfach genug zu machen. Bereiten Sie dickes Papier vor. Wenn Sie einen Drucker zu Hause haben, können Sie sofort eine Vorlage drucken. In diesem Fall sollten Sie das Bild zunächst so strecken, dass Sie die gewünschte Größe erhalten.

Es sollte 3 Teile geschnitten werden - Torso, Flügel und Wappen. Dies sollte auf durchgehenden Linien erfolgen. Punktierte Linien kennzeichnen Kurvenstellen. In der Mitte der Torso-Schablone dürfen sich keine Löcher befinden!

Wir gehen zur Bildung des Volumens des Vogelkopfes über. Biegen Sie dazu das Rückenlehnenmuster entlang der gestrichelten Linien. Der Schnabel sollte nach unten schauen. Weiter schneidet Federn am Schwanz. Um den Vogel realistischer zu machen, lohnt es sich, eine Feder zu schaffen. Dazu machen wir an allen Stellen, außer dem Kopf und dem Schnabel, Schrägschnitte. Dies gilt auch für andere Angaben. Der Wappen muss besonders üppig sein.

Wir bilden die Flügel. Biegen Sie dazu auch den mittleren Teil der gepunkteten Linien. Es sollte ein kleines Dreieck bilden, das nach unten geht. Vergessen Sie nicht, das Gefieder an den Rändern mit Schrägschnitten herzustellen. Dreieck des zentralen Teils der Paste mit Klebstoff. Dann kleben Sie es in der Mitte auf den Körper.

Die letzte Stufe - Wappen. Es ist auch leicht gebogen (sollte eine kleine "Zunge" bekommen) und dann an den Kopf des Vogels geklebt.

Friedenstaube: Wir machen einen Vogel in Origami-Technik

Nehmen Sie ein quadratisches Blatt Papier und falten Sie es diagonal. Wiederholen Sie dann diese Aktion für die andere Seite. Lass es als Dreieck. Drehen Sie das Werkstück so, dass die geteilte Oberseite nach links zeigt. Dann beugen Sie es nach rechts. In diesem Fall sollte sich die Falte in einem Abstand von 2-3 cm von der rechten Seite befinden. Wiederholen Sie den Vorgang in umgekehrter Richtung.

Dann wird der resultierende hervorstehende Teil wieder angehoben und erfasst einen Teil des zukünftigen Torsos des Vogels (etwa 1 cm im Dreieck, das sich hinter dem Teil befindet). Wir haben fast einen Vogel. Es bleibt nur noch, den Schnabel einer Taube einzuwickeln. Dazu wird der nächste Teil des Dreiecks auf der linken Seite des Fahrzeuges nach unten gebogen.

Die Friedenstaube aus Papier in Origami-Technik kann nicht nur weiß sein, sondern auch jede andere Farbe. Verwenden Sie am besten dünnes Papier. Es wird einfacher zu falten. Sie können das Handwerk dekorieren, indem Sie den Vogel mit Filzstiften bemalen. Sie können auch Augen und Schnabel aus Papier streichen. Diese Arbeit sieht sehr gut aus. Wenn Sie es für dünne Seile oder Angelschnur in Form einer Girlande aufhängen. Tauben haben am Fuß des Kronleuchters.

Interessante Tauben können in alternativen Techniken erstellt werden. Eine davon beinhaltet die Verwendung von nassem Papier. Die resultierenden Vögel können als Figuren für Girlanden verwendet werden oder mit ihrer Hilfe verschiedene Anwendungen erstellen.

Wie mache ich Papiertauben?

Wie mache ich Papiertauben?

Wie mache ich Papiertauben?

Sie benötigen:

  • Mehrfarbige Papierservietten
  • Wasser
  • Hive pva
  • Musterbild
  • Plastiktüte oder Film

Fertigungsanweisung:

  1. Drucken Sie die Vorlage für die Taubenherstellung. Es ist besser, Zeichnungen auszuwählen, in denen Vögel im Profil dargestellt werden. Auf das bedruckte Blatt Papier sollte Plastikfolie gelegt werden.
  2. Gehen Sie zur Bewertung von Papier, um Kunsthandwerk zu erstellen. Bereiten Sie dazu einige Schüsseln vor. Wir nehmen bunte Servietten und reißen sie mit kleinen Fingern. Papier in verschiedenen Farben sortiert nach verschiedenen Schüsseln. Fügen Sie etwas Wasser und Klebstoff hinzu. Die resultierende Masse wird auf beliebige Weise gerührt. Daher sollte das Papier gut nass werden. Die resultierende Masse ist sehr plastisch und gut geformt.
  3. Wir nehmen das nasse Papierschnitzel und legen es entsprechend den Konturen des Bildes auf den Film. Nachdem Sie den gesamten Körper der Taube gefüllt haben, lassen Sie die Masse austrocknen. Es dauert höchstens 1 Stunde bis 2 Stunden.
  4. Das getrocknete Lager kann beliebig verwendet werden. Sie können zum Beispiel an einer Schnur an einem Weihnachtsbaum aufgehängt werden. Auch mit ähnlichen Rohlingen machen Tauben interessante Anwendungen. Auf ein dickes Blatt Karton legen Sie beispielsweise die Vögel, Blumen und Kinderpalmen, die mit der Technik von nassem Papier hergestellt wurden. Das Verfahren ist insofern interessant, als solche Vögel auch zum Einkleben von Sammelalben und Postkarten verwendet werden können.

Origami aus Wellpapier

Wie mache ich Papiertauben?

Sie benötigen:

  • Dicke Pappe
  • Kleber
  • Schere
  • Taubenmuster
  • Wellpappe

Fertigungsanweisung:

  1. Schneiden Sie die Tauben mit der Schablone aus dem Karton heraus. Schneiden Sie das Wellpapier in quadratische Streifen von mittlerer Länge (ca. 3 cm).
  2. Rollen Sie kleine Streifen aus den Lamellen. Am einfachsten ist es, einen Stift in die Mitte eines Papiers zu legen.
  3. Dann müssen Sie die freien Ränder des Papiers aufbiegen. Das Detail wird mit den Fingern fixiert. Dann wird es von innen mit Leim bestrichen. Dies sollte in der Mitte erfolgen.
  4. Dann wird das Detail des Wellpapiers auf das Kartonmuster der Taube geklebt.
  5. Also Form und andere Details. Sie sind vollflächig verklebt. Als Ergebnis erhalten wir eine mit Papier gefüllte Taubenfigur.

Wie mache ich Papiertauben?

Wie mache ich Papiertauben?

Wie mache ich Papiertauben?

Wie mache ich Papiertauben?Wie mache ich Papiertauben?

Papiertaube des Friedens wird mit verschiedenen Techniken hergestellt. Am einfachsten geht es mit einer Vorlage. Dazu wird es auf dem Drucker gedruckt und die erforderlichen Details ausgeschnitten. Es ist zu beachten, dass die gestrichelten Linien in den Mustern die Positionen der Falten angeben. Sie müssen nicht einschneiden. Tauben werden ebenfalls in Origami-Technik hergestellt und aus Nass- und Wellpapier hergestellt.

Fügen sie einen kommentar hinzu