Wie macht man eine koje und ein doppelbett für puppen -

Wenn Mädchen anfangen, Puppen zu spielen, erhalten ihre Eltern eine zusätzliche Ausgabe: Möbel, eine Küche für eine Spielzeugdame. Erwachsene, die Handarbeiten lieben, können jedoch Geld sparen. Um dies zu erreichen, muss man herausfinden, wie man ein Etagenbett für Puppen herstellt, um Geduld und ein wenig Fantasie zu zeigen.

Wie macht man ein zweistöckiges Bett für Puppen?

Ihre Tochter wird sich wahrscheinlich freuen, wenn ihre Puppe einen bequemen und schönen Schlafplatz bekommt. Und wird sicherlich von den luxuriösen Etagenbetten begeistert sein! Außerdem passen zwei Lieblingspuppen perfekt in diese Box.

Wie macht man ein Etagenbett für Puppen?

Materialien:

  • Wellpappe (je dichter, desto besser);
  • 2 m Draht (mittlere Dicke);
  • 4 Kappen von Markern;
  • 4 Cocktailröhrchen;
  • kleine Filzstücke;
  • ein kleines Stück Polsterung Polyester;
  • Stücke von Chintz;
  • Papier;
  • PVA-Kleber

Anweisung:

  1. Wir machen ein Muster der Bettdetails auf Papier. Setzen Sie das Rechteck 10x14 cm.
  2. Runden Sie die Ecken der langen Seiten ab.
  3. Schneiden Sie auf Karton 2 Sätze von 4 Vorlagen aus.
  4. Wir verkleben die Schablonen paarweise. Unter die Presse legen und trocknen lassen.
  5. Um die Beine herzustellen, machen wir in 2 Basen 4 Löcher für den Durchmesser der Kappen.
  6. Die Krippe setzen Zwischen zwei Grundmustern legen wir einen 3-Draht-Draht um den Umfang herum, so dass er 10 cm an den Rändern hervorsteht.
  7. Wir beschichten die Teile mit Leim und legen sie unter die Presse.
  8. Unterseite mit Löchern passt auf die Kappenbeine.
  9. Draht nach oben beugen.
  10. Die hervorstehenden Enden der oberen Drahtbasis sind nach unten gebogen.
  11. In der Röhre passieren wir den Draht - es stellt sich das Etagenbett heraus.
  12. Wir verzieren Kunsthandwerk. Baumwollbettchen einfügen.
  13. Schneiden Sie das Bettlaken, den Bettbezug und den Kissenbezug ab. Nähen Sie die Teile.
  14. Für ein Kissen und eine Decke schneiden wir ein synthetisches Winterprodukt ab und legen es in einen Kissenbezug und einen Bettbezug.
  15. Aus dem Filz schneiden wir den Filz aus, Blumen zur Dekoration. Ein schönes Bett für die Puppe ist fertig.

Doppelbett für eine Puppenfamilie

Einige Spielzeughersteller erstellen ganze Puppenfamilien. Und wenn Sie einem Mädchen zwei kleine Schwesterpuppen gekauft haben, können sie ohne ein Doppelbett nicht auskommen. Machen Sie eine solche Box ist völlig unabhängig.

Wie macht man ein Doppelbett für Puppen?

Materialien:

  • Sperrholzplatte;
  • ein Bleistift;
  • Schere;
  • sah;
  • Stoff für Bettwäsche;
  • synthetisches Wintermittel für eine Decke und ein Kissen;
  • ein Stück Seide auf der Tagesdecke;
  • Spitzenbesatz.

Anweisung:

  1. Auf Sperrholz markieren Sie die Details des Betts. Zeichnen Sie ein Rechteck 30x15 cm.
  2. Wir stellen 4 kleine Rechtecke 7x4 cm mit abgerundeten Kanten auf einer breiten Seite her - dies ist die Unterstützung der Krippe.
  3. Wir machen 4 kleine Rechtecke 3x2 cm - das sind die Verbindungsteile.
  4. Schneiden Sie die Details aus.
  5. An den Beinen die Basis für eine Kerbe in 1 cm.
  6. Die langen Seitenbeschläge sind ebenfalls gekerbt.
  7. Das Bett setzen.
  8. Wir stellen eine Matratze aus einem synthetischen Winterüberzug und Stoff mit einer Bettgröße her.
  9. Wir schneiden ein Laken, wir legen eine Decke hoch, wir schneiden ein Kissen aus.
  10. Aus Seide schneiden wir den Schleier aus, schleifen ihn mit Spitze. Die Krippe ist fertig.

Bequemes Bett für Monster High

Man kann sich kaum ein modernes Mädchen vorstellen, das keine Monster High-Puppe hätte. Aber diese lustigen Kreaturen lieben auch Komfort, sodass Sie auf ein Kinderbett nicht verzichten können. Darüber hinaus kann es mit dem Kind gemacht werden.

Wie macht man ein Etagenbett Monster High-Puppen?

Materialien:

  • Wellpappe;
  • dünne Pappe;
  • dünne und dicke Cocktailröhrchen;
  • Kebab-Sticks;
  • Farbe selbstklebend;
  • Griff;
  • ein Bleistift;
  • Stück Polsterung Polyester;
  • ein kleines Stück Stoff;
  • klerikales Messer;
  • Schere;
  • Kleber;
  • 4 Flaschenkappen aus Kunststoff;
  • 4 Strasssteine.

Anweisung:

  1. Markieren Sie das Rechteck auf dem Karton 19x40 cm.
  2. Von den kurzen Seiten legen wir 4 cm ab, von den langen 3 cm, wir zeichnen Linien.
  3. Schneiden Sie die Ecken von 4 Seiten aus.
  4. Verwenden Sie das Lineal, um die Teile zu biegen.
  5. Dünne Pappe kleben die Ecken der Basis.
  6. Selbstklebendes Detail.
  7. Schneiden Sie ein 12x31 cm großes Rechteck aus Karton.
  8. Wir machen ein Rechteck aus einem synthetischen Wintermacher des gleichen Formats.
  9. Wir tragen das synthetische Winterfutter auf die Pappe auf und kleben über den Stoff. Wir haben eine Matratze.
  10. Wir legen die Matratze in die Wiege, kleben sie fest.
  11. Wiederholen Sie die Schritte 1-10 für das zweite Bettgestell.
  12. Füllen Sie dicke Röhrchen für einen Cocktail mit Essstäbchen für Schaschlik.
  13. Wir stellen 3 weitere Gestelle her und wiederholen den vorherigen Schritt.
  14. Das Rack auf die Boxen kleben.
  15. Auf die untere Basis kleben wir die Kappenbeine.
  16. Zwischen zwei Reihen vom Ende kleben wir ein weiteres dickes Rohr für die Leiter.
  17. Jetzt fertigen wir aus dünnen Rohren Querträger für eine Leiter.
  18. Die oberen Teile der Regale sind mit Strasssteinen verziert. Die Krippe ist fertig.

Wenn Sie die Freude an der gemeinsamen Kreation spüren und die Freude in den Augen eines Kindes sehen möchten, sollten Sie sich unbedingt mit den Empfehlungen vertraut machen, wie man ein Etagenbett für Puppen herstellt. Dieses Puppenmöbel erfordert keinen großen Aufwand und das Ergebnis kann sogar noch besser sein als das gekaufte Produkt. Außerdem benötigt das Handwerk keine speziellen Materialien - es gibt genügend Werkzeuge.

Fügen sie einen kommentar hinzu