Wie malen sie die wände?

Psychologen raten mindestens einmal alle fünf Jahre, die Situation in unseren Räumen vollständig zu verändern. Es ist nicht oft möglich, Möbel so oft zu kaufen, dass Sie sie neu anordnen können, da Sie die Tapeten an den Wänden wechseln oder sogar besser bemalen können.

Dafür ist es natürlich gut, künstlerische Fähigkeiten zu haben. Aber wenn nicht - verzweifeln Sie nicht, rufen Sie den Künstler nicht an, versuchen Sie sich selbst zu beginnen - das bringt Ihnen viele positive Emotionen!

Was ist nötig, um die Wände zu bemalen?

Alles was Sie brauchen ist natürlich eine Mauer, Spraydosen verschiedene Farben und Ideen. Es wäre schön, wenn Sie Ihre Idee zuerst auf einem Blatt Papier verwirklichen, eine Skizze erstellen.

Das Bild kann alles sein: an der ganzen Wand, an einem bestimmten Teil der Ecke, an der Ecke. Abhängig von der Situation (Möbel, Lage der Objekte, Form des Raums selbst usw.) wird ein Design ausgewählt. Das Bild sollte dem Raum entsprechen, den es schmückt. Im Kinderzimmer sollte es Bilder von Comicfiguren geben, im Schlafzimmer etwas Ruhiges und Schönes (Landschaft, Tierbilder, Stillleben), im Wohnzimmer exquisit (Bilder von Menschen, Gebäuden, Kunstobjekten), in der Küche - lecker (Stillleben aus Obst und Gemüse Obstbäume).

Neben dem vorbereiteten Sprühlack lässt sich eine Maske nicht mehr auffüllen. Auch in Fachgeschäften kann man kaufen Schablonen. Mit dem Erwerb werden Sie nicht viel mit dem Bild des Bildes an der Wand leiden müssen (insbesondere, wenn Sie sich beim Malen nicht so sicher fühlen, wie Sie möchten).

Wie man die Wände streicht: Arbeitsschritte

Wenn die Skizze fertig ist, die erforderlichen Farben der Spraydosen gekauft sind, können Sie mit der Arbeit selbst fortfahren.

Für Anfänger Schriftsteller (Graffiti-Künstler) Einige Punkte zu beachten:

  • Bei der Auswahl von Farben für ein Bild Beachten Sie die Farbpalette des Raumes. Die Zeichnung sollte nicht mit dem allgemeinen Ton verschmelzen und auch trotzig, unnatürlich, unharmonisch aussehen;
  • Das Thema des Bildes sollte den Zweck des Raums widerspiegeln. (für den Kindergarten - Helden von Märchen, Cartoons, für das Wohnzimmer - Menschen, Gebäude, für das Schlafzimmer - die Natur usw.);

  • Wenn Sie das Badezimmer streichen möchten, müssen Sie die Wände speziell behandeln, um sie feuchtigkeitsbeständig zu machen.;
  • Denken Sie über die Proportionen des Bildes nach. Sie müssen es nicht zu groß machen, aber schrumpfen nicht.

Die Basis für die Zeichnung sollte idealerweise eine weiße Wand sein. Es ist jedoch nicht immer für jeden wünschenswert. Sie können mit dekorativem Putz einen beliebigen Hintergrund für das Bild erstellen und die Wand in jeder Lichtfarbe streichen. Es ist besser, keine Graffiti auf die Tapete zu setzen.

Sie können die vorbereitete Skizze auf verschiedene Arten an die Wand übertragen. Der einfachste Weg, den Projektor zu verwenden. Ein anderer Weg ist Übertragen der Skizze in die Zellen. Dafür ist die Skizze selbst in gleichgroße kleine Quadrate unterteilt. Gebildet als ein Gitter von Quadraten. Außerdem werden die Quadrate in der vergrößerten Größe mit Hilfe eines Stiftes und eines Lineals an die Wand übertragen. Die Wand sollte ein vergrößertes Skizzenraster haben. Dann wird in jedem Quadrat der Wand ein Teil der Zeichnung gezeichnet, der jedem Quadrat in der Skizze entspricht. Absehengitter auf der Basis von entfernt.

Je nach Komplexität Ihrer Zeichnung Wände zu streichen dauert zwei oder mehr Tage. Versuchen Sie nicht, alles an einem Tag zu machen (es sei denn, es handelt sich um eine einfache kleine Zeichnung oder ein Zitat). Es ist besser, langsam und gut gelaunt zu arbeiten. Je nachdem, wie die Arbeit läuft, können Sie die Skizze anpassen: Entfernen Sie komplexe Elemente, um die Arbeit zu erleichtern, oder umgekehrt, wenn alles klappt, fügen Sie neue Elemente hinzu. Sobald Sie müde sind, machen Sie eine Pause. Niemand ist über dir und zwingt dich zu zeichnen.

In wenigen Tagen sehen Sie das Endergebnis. Was es sein wird - hängt von dir ab. Nun, wenn es Ihnen gefällt und Sie angenehme Emotionen und ein Gefühl von Stolz auf sich selbst auslösen werden. Ist dies nicht der Fall, kann dies problemlos behoben werden (durch Einfügen der Tapete, Malen der Wand). In jedem Fall werden Sie Erfahrungen sammeln. Vielleicht gefällt Ihnen das und Sie werden ein neues Hobby entdecken.

Fügen sie einen kommentar hinzu