Wie man das hemd faltet

Um eine Verformung der Form zu vermeiden, wird empfohlen, Schulterprodukte auf Kleiderbügeln zu lagern. Ein solches System ist jedoch nicht immer zulässig. Wenn sich zum Beispiel zu viele im Schrank befinden und der Kleiderschrank keine Kleiderbügel enthält, müssen Sie einige Dinge in den Regalen haben. Jacken sind am besten aufrecht, aber Hemden und Blusen können horizontal platziert werden. Hier stellt sich jedoch die Hauptfrage: Wie faltet man das Hemd so, dass es nicht zögert?

Wie falte ich das Hemd?

Wie falte ich das Hemd so, dass es nicht faltig wird?

Es gibt viele Algorithmen zum Falten eines Hemdes, einer Bluse oder eines Hemdes sowie Poloshirts und andere Schulterprodukte aus gefaltetem Stoff. Die einfachsten und am häufigsten verwendeten im Alltag nur 2, aber jeder von ihnen beginnt mit Knöpfen zum Thema Bekleidung.

Nach dem Waschen vor dem vertikalen Trocknen ist es übrigens auch erforderlich, diese Aktionen durchzuführen. Dieses Erfordernis beruht auf der Tatsache, dass das Objekt nach dem Befestigen die gleichmäßigste Position in Bezug auf die Seitennähte einnimmt, wodurch die Möglichkeit einer Divergenz der vorderen Hälften und folglich einer Deformation beseitigt wird. An den Ärmeln sind Knöpfe befestigt, das Produkt liegt auf einer ebenen Fläche nach unten.

Dann können Sie die erste von zwei Optionen verwenden: Sie können die Ärmel entlang der Schulternaht nach innen biegen. Sobald die Hülse die Knopflinie erreicht, wird sie in die entgegengesetzte Richtung vertikal gebogen, wodurch ein Zickzack entsteht. Danach wird das Hemd entlang einer imaginären Querfalzlinie zur Hälfte gefaltet und an den Aufbewahrungsort zurückgezogen.

Es kann auch anders vorgegangen werden: Der Ärmel krümmt sich ebenfalls von der Schulternaht ab, bleibt jedoch in einer vertikalen Position, die nicht durch zusätzliche Falten verformt wird. Das Kleidungsstück von unten wird zweimal gefaltet: Zuerst entlang der horizontalen Linie im Gürtelbereich und dann entlang derjenigen, die den Rest des Hemdes in zwei Hälften teilt. Dies ist die attraktivste Option, wenn Sie das Objekt kompakt entfernen müssen.

Gemäß dem letzten Schema für das Hinzufügen eines Hemdes müssen Sie das Produkt für den Mittelpunkt zwischen der Außenkante des Kragens und der Schulternaht von oben und unten nehmen. Nach einer kurzen Dehnung wird eine Vertikale angezeigt, entlang derer Sie das Objekt nach außen nach hinten biegen möchten. Dasselbe geschieht mit der anderen Seite, wonach die zurückgelochten Ärmel vertikal die Falte erreichen und sich so falten, dass sich die Manschette unten befindet. Es ist nur erforderlich, das Hemd entlang horizontaler Linien in zwei Hälften zu falten.

Video-Tutorial und Tipps

Es sei darauf hingewiesen, dass Sie, selbst wenn Sie den oben genannten Algorithmen folgen, in keinem Zustand ein Hemd aus dem Regal bekommen können, in dem es sich unmittelbar nach dem Bügeln befand. Wenn das Produkt im Allgemeinen nicht verschmutzt, werden sich entlang der Ärmel Falten bilden, erscheint auf der Vorder- und Rückseite eine Querlinie. Sie zu vermeiden, ist zu 100% unmöglich, wenn sich das Produkt in horizontaler Position befindet. Aber in Ihrer Macht, um die Schwere dieser Falten und Linien zu reduzieren.

  1. Bevor Sie das Hemd zusammenlegen, sollten Sie warten, bis es vollständig trocken ist, auch nach dem Bügeln. Andernfalls, wenn die gesamte Feuchtigkeit, einschließlich der durch die Dampfbehandlung erhaltenen, verdunstet, behält das Produkt die durch Glätten erhaltene Form bei.
  2. Zweitens: Wenn Sie sich der Längskante des Ärmels oder der Seitennaht nähern, drücken Sie das Bügeleisen nicht auf das Hemd. Dies trägt zur Bildung von Pfeilen bei, die auf dem Kleiderschrank verbleiben.
  3. Drittens muss das Hemd, nachdem es gefaltet wurde, auf ein Regal gestellt werden, damit andere Dinge keinen Druck auf es ausüben. Die Ausnahme sind dieselben leichten Hemden, die übereinander gestapelt werden können.

Wie falte ich das Hemd so, dass es nicht faltig wird?

Egal wie sorgfältig Sie Ihr Hemd falten, manchmal kommt es zu einem Ärgernis, und die Sache hat nach dem Dehnen leichte Falten, Falten usw. Dies ist besonders charakteristisch für die Falten, wenn sich das Produkt lange im gefalteten Zustand befindet. Ist es möglich, die Glätte eines Hemdes auf irgendeine Weise zurückzugeben, ohne Eisen und ähnliche Geräte zu verwenden, insbesondere wenn dies auf der Straße geschieht?

Es ist am einfachsten, das Kleidungsstück wiederherzustellen und es mit heißem Dampf zu behandeln. Danach dauert es etwa 1 Stunde, bis das Trocknen abgeschlossen ist. Und sofort sollte beachtet werden, dass diese Methode nicht für alle Stoffe geeignet ist und sich beispielsweise natürlicher Flachs ein wenig hinsetzt. Es ist gut, Baumwolle, Seide, Cambric und andere Hemden aus teuren Materialien mit Dampf zu behandeln.

Um das ursprüngliche Erscheinungsbild des verformten Schulterprodukts unter Straßenbedingungen (z. B. bei einer Geschäftsreise) wiederherzustellen, wird es an den Kleiderbügeln im Badezimmer aufgehängt, wo aufgrund des langen Ablaufens von heißem Wasser Dampf angesaugt wird. Es reicht aus, das Hemd 5-10 Minuten hier zu lassen, um ein völlig glattes und einsatzbereites Ding zu erhalten.

Wie falte ich das Shirt auf der Reise zusammen?

Wie falte ich das Hemd so, dass es nicht faltig wird?

Wenn die Frage des Stils eines Hemdes für das Sammeln eines Koffers relevant ist, warten viele auf eine neue Schwierigkeit: Häufig werden 2-3 Gegenstände dieser Art von Kleidungsstücken mitgenommen oder sogar mehr, weshalb es erforderlich ist, die Hemden zusammenzufalten, aber nicht zulassen Sie zerknitterten und wurden zerknittert. Wie kann man das machen?

In einigen Fällen können Sie Hemden nicht falten und falten. Eine ähnliche Lösung ist für Poloshirts sowie für Produkte aus empfindlichen Stoffen wie Seide, Batist usw. zulässig. Für das Gepäck ist es manchmal vorzuziehen, ein Hemd in eine Rolle zu verwandeln, da es bei dieser Methode keine vertikalen und horizontalen Falten gibt. Das Kleidungsstück sollte wie im klassischen Muster erweitert werden: Knöpfe sind zugeknöpft, die Vorderseite zeigt nach oben. Dann werden die Ärmel zurückgebogen, wobei die Linie der Schulternaht genau eingehalten wird, und das Hemd wird von unten nach oben in eine Rolle gewickelt. Es ist wichtig zu verstehen, dass es unmöglich ist, es dicht zu machen: Andernfalls tritt eine andere Art der Verformung auf, und die Kanten werden aufblähen. Darüber hinaus können Sie den Kragen nicht verdrehen: Er wird auf der resultierenden "Rolle" überlagert, und das Ding wird mit dem Kragen nach unten in den Koffer zurückgezogen.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen klassischen Algorithmen und Hemdverdrehungen müssen Sie noch ein paar weitere Tricks anwenden. Erstens muss ein Koffer für empfindliche und leicht geknitterte Gegenstände wie Hemden starre Wände haben. Zweitens, wenn es viele Dinge gibt, wird empfohlen, spezielle flache Pappkartons für sie zu kaufen. Dies ist jedoch nicht immer praktisch, wenn der Koffer klein ist und Sie viele Kleidungsstücke anbringen müssen. In jedem Fall nimmt der Karton Platz ein.

Wie falte ich das Hemd so, dass es nicht faltig wird?

Drittens ist es notwendig, auf Details wie Kragen und Manschette zu achten, insbesondere wenn sie eng sind. Es wird empfohlen, die Plastikformen, die beim Kauf an den Hemden befestigt sind, nicht wegzuwerfen: Sie eignen sich hervorragend zum Fixieren dieser Bereiche des Schulterprodukts, wodurch Falten vermieden werden können. Wenn darüber hinaus das Auftreten einer Verformung auf einer gewöhnlichen Leinwand leicht zu bügeln ist, ist der gerade gerumpelte Kragen viel problematischer. Im leeren Bereich des Halses ist es wünschenswert, weiches Material zu legen, um diesen Raum auszufüllen.

Viertens, wenn Sie die Idee von Pappkartons für Hemden aufgegeben haben, müssen Sie die Kleidungsstücke mit einem "Wagenheber" und mit den Vorderseiten aneinander falten: Der Kragen des Unterhemds ist am Saum des Oberteils angeordnet. Wenn die Kragen steif und aufgerichtet sind, lohnt es sich, alle gestrickten Artikel zwischen den Produkten zu platzieren, deren Höhe der Kragenhöhe entspricht. Dadurch können sich die Kragen nicht verformen.

Die letzte Nuance, die für diejenigen relevant ist, die Hemden im Handgepäck mitnehmen, und auch die Möglichkeit hat, die Position des Gepäcks mit Gegenständen zu kontrollieren: Hemden so anbringen, dass sie oben liegen und nicht durch andere Dinge gedrückt werden. Ansonsten, egal wie stark Sie sie falten, hat das Kleidungsstück nach dem Abnehmen aus der Tasche Falten entlang der Falzlinien, und es braucht Zeit, um sie zu entfernen.

Um das gefaltete Hemd länger im Regal zu halten, wird empfohlen, Pappe zu verwenden, die auf die Hälfte der Rückenhöhe des Humerusprodukts geschnitten ist. Es wird auf den Rücken gelegt, bevor das Hemd gefaltet wird. Danach werden die Teile entlang der Seitenlinien oder der Schulternaht gebogen.

Fügen sie einen kommentar hinzu