Wie man die katze entwöhnt, um tapeten zu zerreißen

Sie können sich ein Leben ohne eine geliebte Katze nicht vorstellen, aber es verursacht erheblichen Schaden an Ihren Möbeln und Tapeten? Diese Situation ist vielen Tierfreunden vertraut. Einen guten Ausgang zu finden, ist durchaus möglich. Es reicht aus, die Ratschläge erfahrener Züchter oder moderne in Tierhandlungen angebotene Werkzeuge zu nutzen.

Katze zieht Tapete: Was tun?

Wie entwöhne ich die Katze, um Tapeten zu zerreißen?

Zuerst müssen Sie verstehen, was genau dieses Verhalten des Haustieres beeinflusst.

Es gibt objektive Faktoren. Es ist ganz natürlich, dass jede Katze ihre Klauen von Zeit zu Zeit in die richtige Form bringt. Darüber hinaus ist der Punkt der Klauen - es ist auch eine Art, das Gebiet zu markieren. Wenn die Katze sich streckt, um die Muskeln aufzuwärmen, zieht sie auch die Krallen aus und haftet an jeder Oberfläche, die sie möchte.

Der Grund für den Verfall von Tapeten kann auch die Anwesenheit einer anderen Katze im Haus sein. So teilen die Tiere das Gebiet unter sich auf. Subjektive Faktoren sind ebenfalls vorhanden. Tapeten auf dem Boden können darauf hindeuten, dass der geselligen Katze Ihre Aufmerksamkeit fehlt.

Einige der einfachsten und unmenschlichsten Methoden, um die Gewohnheit eines Haustieres zu beseitigen, sind das Entfernen und Schneiden von Klauen sowie die Verwendung spezieller Silikonklauen (kleine Fälle). Für eine Katze ist das ziemlich traumatisch. Tapeten und Polstermöbel bleiben erhalten, aber wie sich Ihre Intervention auf das zukünftige Verhalten Ihres Haustieres auswirkt, ist nicht bekannt.

Wie man die Katze entwöhnt, um die Tapete zu zerreißen: einfache Tipps

Wie entwöhne ich die Katze, um die Tapete zu zerreißen?

  • Die meisten erfahrenen Katzenzüchter schlagen vor, sofort einen bevorzugten Tierstandort zu finden und dort einen Hund zu fangen. Sie können es selbst aus Filz oder alten Teppichen machen. Noch einfacher, dieses Gerät im Laden zu kaufen. Es ist vorzuziehen, wenn es aus Physalis hergestellt wird. Es ist besser, es mit Katzenminze zu besprühen, und die Stellen, die das Haustier für die Stelle der Klauen verwendet hat, sollten mit "Antigadin" besprüht werden.
  • Sie können versuchen, den notwendigen konditionierten Reflex von Ihrem Haustier zu entwickeln. Aber es braucht Zeit und Geduld. Beobachten Sie die Katze sorgfältig, um den Moment zu erfassen, in dem sie anfängt, ihre Krallen zu schärfen. Hier müssen Sie die gefaltete Zeitung in der Nähe des Tieres laut zuschlagen. Man kann sogar schreien - Katzen mögen keine lauten Geräusche. Einige raten, das Haustier mit Wasser ins Gesicht zu streuen. Unwohlsein, das sich in den Köpfen der Katze befindet, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich die Katze von der schlechten Angewohnheit weigert.

Kratzt dein Haustier die Tapete? Versuchen Sie, auf moderne Weise mit dem Problem umzugehen.

Wie entwöhne ich die Katze, um die Tapete zu zerreißen?

Heutzutage sind moderne Systeme auf dem Markt für Heimtierprodukte aufgetaucht, die dazu beitragen, die schlechten Gewohnheiten von Haustieren sehr effektiv zu bekämpfen. Zum Beispiel das amerikanische Smart Spray "Anti-Cat", bestehend aus einer Dose Wirkstoff (harmloses Gas) und einer speziellen Düse mit Sprüh- und Bewegungssensor (Fotozelle). Die Fotozelle erfasst alle Bewegungen des Tieres in einer Entfernung von bis zu 1 m. Wenn Sie sich einem Smart-Gerät nähern, ertönt ein Warnsignal für das Tier unangenehm, und dann wird ein Zischspray gesprüht.

Das Spray ist für 300 Sprays ausgelegt und arbeitet mit vier AAA-Batterien. Es ist praktisch, es nicht nur an der Wand zu haben, sondern auch mit Blumentöpfen auf der Fensterbank, einem Aquarium, Kinderbett, Küchentisch, am Ausgang der Wohnung - wo auch immer die Katze gerne ist, aber wo sie nicht sein sollte.

Es gibt auch Verkaufs- und Zugangsbeschränkungsvorrichtungen, die die Bewegung von Tieren an verbotenen Orten verhindern. Alle diese Artikel können Sie wie viele andere auch in Online-Shops erwerben. In normalen Tierfachgeschäften sind neue Gegenstände schwieriger zu finden.

Heimtiere bringen leider nicht nur Freude und positive Emotionen mit sich, sondern schaffen auch eine Reihe von Problemen. Eine davon ist, wenn das Tier die Möbel verdirbt oder die Tapete zerkratzt. Es gibt einen Ausweg aus dieser Situation. Sie können einen Krallenstab kaufen oder versuchen, eine Katze durch eine spezielle Technik zu erziehen. Wenn diese Tools nicht helfen, verwenden Sie moderne Technologien - kaufen Sie spezielle Geräte, die Ihre Lieblingsgewohnheiten beseitigen können.

Fügen sie einen kommentar hinzu