Wie man ein armband aus fäden macht

Heute sind verschiedene Schmuckstücke, die von Hand gefertigt werden, besonders beliebt. Der Markt für handgefertigte Produkte bietet eine riesige Auswahl an Gummibändern, Haarnadeln, Armbändern, Schmuck und anderen kleinen, aber schönen und den Frauenherzen am Herzen liegenden Gizmos. Handgemachte Armbänder sehen unglaublich stilvoll und modisch aus. Vor allem ist es nicht so schwierig, sie aus Nitoxamost zu weben, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Wie webt man Armbänder aus Fäden?

Armbänder können nicht nur zu einem Lieblingsschmuck werden, sondern auch zu einem hervorragenden Geschenk, insbesondere wenn Sie sie mit Ihren eigenen Händen herstellen.

http://womeninahomeoffice.com.ru/dom-i-xobbi/svoimi-rukami/podelki-i-igrushki/remeshok-dlya-chasov-svoimi-rukami

Für das Weben von Kugeln aus Fäden benötigen Sie folgende Materialien:

  1. Jeder dicke Karton;
  2. Scotch;
  3. Schere;
  4. Superkleber;
  5. Fäden

Sie können absolut beliebig sein, das Wichtigste ist, eine Farbe zu wählen, die Ihnen gefällt. Sie können nicht nur auf den 1. Farbton beschränkt sein, es können auch originelle Kombinationen sein.

Aus Pappe müssen Streifen geschnitten werden, die zum Umfang der Hand passen. Wenn die Pappe dünn ist, kleben Sie sie am besten mit einem Sekundenkleber zusammen. Aus diesen Streifen muss ein Armband hergestellt werden. Damit der Karton seine Form behält, müssen Sie ihn sorgfältig mit Klebeband umwickeln.

Danach muss mit dem Aufwickeln der Fäden begonnen werden, die sehr fest angezogen werden müssen. Um den Faden am zukünftigen Armband zu sichern, müssen Sie Superkleber verwenden. Nachdem das Armband fertig ist und die gesamte Oberfläche mit Faden umwickelt ist, müssen Sie die Spitze an der Innenseite des Armbandes befestigen, auch auf Sekundenkleber.

http://womeninahomeoffice.com.ru/dom-i-xobbi/svoimi-rukami/podelki-i-igrushki/remeshok-dlya-chasov-svoimi-rukami

Wie kann man Kugeln aus Fäden weben? Sie können eine andere Methode verwenden. Das Ergebnis ist ein Armband mit Perlen, die mit Fäden gemischt sind. Sie können einen beliebigen Thread verwenden. Das Wichtigste ist, den geeigneten Farbbereich auszuwählen.

Um ein Armband zu weben, benötigen Sie:

  1. Das billigste kunststoffarmband;
  2. Perlen auf einem Faden, die leicht in der Schmuckabteilung gekauft werden können;
  3. Superkleber;
  4. Farbiger Faden oder Garn.

Ein Armband herzustellen ist sehr einfach. Um ein Kunststoffprodukt zu kaufen, müssen Sie die Perlen kleben. Nachdem der Kleber gegriffen und getrocknet hat, müssen Sie das Armband nur noch mit Fäden umwickeln. Das Muster kann unterschiedlich sein.

Floss-Armband: Herstellung und Wert des Zubehörs

http://womeninahomeoffice.com.ru/dom-i-xobbi/svoimi-rukami/podelki-i-igrushki/remeshok-dlya-chasov-svoimi-rukami

Bevor Sie Armbänder aus Fäden weben, müssen Sie die Farbpalette und die Bedeutung von Farben verstehen. Die Verwendung von Weiß beim Weben weist auf Unschuld, Freundlichkeit und Freiheit hin. Die Wahl zwischen Rot, Pink oder Orange ist Leidenschaft, Liebe und Freude. Blaue Farbe gibt Frieden, Ruhe und Hoffnung. Aber blau - Reinheit, Ruhe und Freundlichkeit. Kugeln mit schwarzer Farbe können als Zeichen von Einsamkeit, Magie, Geheimhaltung und Isolation betrachtet werden.

Das Weben von Zahnseiden sowie das Nähen sollten mit der Vorbereitung aller notwendigen Dinge beginnen. Dazu benötigen Sie ausgewählte Garnfarben, Stifte, Scheren. Die Anzahl der Fäden hängt von der gewünschten Dicke des Armbands ab, muss jedoch unbedingt gleich sein. Die optimale Nutzung von 8 Litzen sollte mindestens 1 m betragen.

Die Enden der Fäden müssen so befestigt sein, dass sich das Armband beim Weben nicht verdreht, nur die Stifte helfen hier.

Es ist notwendig, mit einem extrem rechten Faden zu arbeiten, es ist für sie notwendig, den nächsten Faden zu binden. Meistens 2 Knoten machen. Mit dem gleichen Faden müssen Sie bis zum letzten Knoten auf den nachfolgenden Fäden knoten. Nach Fertigstellung der 1. Reihe sind dadurch diagonale Knötchenstreifen sichtbar. Die nächste Reihe wird nach dem gleichen Prinzip gewebt, aber nur der nächste Faden, der zweite von rechts, ist notwendig. Floss Fenichka wird so lange gewebt, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

Eine einfache Meisterklasse für Anfänger

Wie erstelle ich ein Armband aus Fäden?

Wie erstelle ich ein Armband aus Fäden?

Wie erstelle ich ein Armband aus Fäden?

Nützliche Video-Tutorials

Bevor Sie sich mit komplexem Weben befassen, sind Namen und komplizierte Muster erforderlich. Es ist notwendig zu verstehen und zu lernen, wie man einfache Kugeln herstellt. Nur in diesem Fall kann der Erfolg ohne Zeit- und Materialverlust erreicht werden. Bestimmen Sie vor Arbeitsbeginn die Farbe des Fadens. Das fertige Produkt sollte nicht nur mit Ihrer Garderobe harmonieren, sondern auch Ihre innere Weltanschauung widerspiegeln.

Fügen sie einen kommentar hinzu