Wie man eine papierkrone für ein mädchen mit eigenen händen

Unter den beliebtesten Kostümhüten wird die Handfläche von der Krone gehalten. Natürlich können Sie sich keine Plastikdekorationen kaufen und kaufen, aber wir werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten nennen, wie man eine Krone aus Papier macht. Übrigens kann es als Element der Raumausstattung verwendet werden.

Wie macht man eine Papierkrone?

Kindermatinees sind ohne Originalkostüme nicht denkbar. Und selten kommt das Outfit ohne anständigen Kopfschmuck aus. Schneeflocken, Prinzessinnen, Schmetterlinge tragen natürlich eine Krone. Und die Fürsten, auch Zauberer, sind nicht abgeneigt, einen königlichen Kopfschmuck anzuprobieren. Papierkronen können daher nicht nur in Form verschiedener Modelle, sondern auch mit unterschiedlichen Techniken hergestellt werden:

  • quilling;
  • modulares Origami;
  • Anwendungen usw.

Papierkronen können auch zur Dekoration eines Kinderzimmers verwendet werden. Kleine Prinzessinnen behandeln die Wandapplikation mit dem Namen in ihrem Zimmer sehr günstig.

Wie fertige ich eine Prinzessin aus Papier?

In Kindereinrichtungen bei Mädchen probieren Mädchen oft ein Prinzessinnenkleid an. Und hier können wir nicht ohne Krone auskommen!

Wie fertige ich eine Prinzessin aus Papier?

Materialien:

  • Kartonrolle aus einer großen Packung Papiertücher;
  • Folie;
  • Papierschere;
  • PVA-Kleber;
  • Dekorationselemente (Aufkleber, Perlen, Spitze usw.)

Anweisung:

  1. Schneiden Sie den Zylinder der gewünschten Länge ab.
  2. Wir machen Nelken auf einer Seite.
  3. Wir tragen den mit Klebstoff verputzten Untergrund auf die Folie auf und schneiden den Überstand ab.
  4. Schneiden Sie die Folie zwischen die Zähne und wir wickeln jeden von ihnen auf.
  5. Wir lassen das Kunsthandwerk gut trocknen und befestigen die Dekorelemente.

Papierkrone für Schneeflocken

Es sieht sehr ungewöhnlich aus und ist im Stil von quilling gemacht.

Schneeflocke-Papierkrone

Materialien:

  • Xerox-Papier (3 Farben);
  • Messer (Büroartikel);
  • PVA-Kleber; dünner Stock oder Holzzahnstocher.

Anweisung:

  1. Bogen in 0,5 mm breite Streifen schneiden.
  2. Mit Hilfe eines Zahnstochers wickeln wir 48 Kreise. Die Hälfte von ihnen glättet Rauten (abwechselnde Farben nach Ihrem Geschmack).
  3. Die runde Form des Billets kleben.
  4. In die Räume zwischen den runden Elementen fügen wir Diamanten ein.
  5. Fügen Sie die dritte Reihe mit runden Elementen ein und fügen Sie sie zwischen den Rauten ein.
  6. Eine Schneeflocken-Tiara herstellen. Kleben Sie 6 Ovale.
  7. In die Zwischenräume setzen wir noch 6 ovale Farben.
  8. Die dritte Reihe bildet Diamanten. Darüber hinaus verwenden wir 7 Rohlinge, so dass 1 Oval der vorherigen Reihe mit Diamanten von 2 Seiten verputzt wird.
  9. Kleben Sie den Doppeldiamanten in die Kronenbasis.
  10. Von der nahtlosen Seite verkleben wir die Konstruktion mit dem Kleber und lassen sie trocknen.
  11. Sprühen Sie die falsche Seite und die Vorderseite der Krone mit Haarspray.

Krone für den König

Die Krone des Königs ist vom Dekor her eher zurückhaltend, so dass Sie es in wenigen Minuten schaffen können.

Wie macht man eine Königskrone aus Papier?

Materialien:

  • 10 Papierquadrate 8x8 cm;
  • PVA-Kleber

Anweisung:

  1. Falten Sie die Papierschnitte diagonal.
  2. Die resultierenden Dreiecke falten sich zur Hälfte.
  3. Wir öffnen den Zuschnitt, wir kleben die rechte Hälfte mit Klebstoff, wir fügen ein Dreieck ein, wir drücken.
  4. Wir zerlegen das eingeschlossene Dreieck und überziehen es auch mit Klebstoff, legen das nächste auf.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3-4 7-mal.
  6. Um der Krone eine runde Form zu geben, öffnen Sie den ersten Zuschnitt und kleben Sie ihn mit dem Leisten zusammen. Falten von Dreiecken sollten herausschauen.

Meistern Sie die Technik des Origami: die Krone der Module

Für diejenigen, die mit der Origami-Technik nicht vertraut sind, eignet sich ein Modulmodell.

Wie fertige ich eine Papierkrone mit eigenen Händen?

Materialien:

  • 6 Stück 1/4 Module;
  • 10 Stück von 1/32 Modulen.

Anweisung:

Modul 1/4 machen

  1. Blatt A4 wird in 4 gleiche Teile geschnitten.
  2. Falten Sie die lange Seite in zwei Hälften.
  3. Der resultierende Knüppel biegt sich wieder in zwei Hälften.
  4. Wir reduzieren die linke und rechte Seite in Form eines Dreiecks auf die Mitte.
  5. Von der nahtlosen Seite biegen wir den Überstand und verbergen die nach vorne ragenden Schwänze.
  6. Das resultierende leere Dreieck faltet sich zur Hälfte.

Modul 1/32 herstellen

  1. Blatt A4 wird in 32 gleiche Teile geschnitten.
  2. Wiederholen Sie den vorherigen Befehl und beginnen Sie mit dem zweiten Schritt.

Krone machen:

  1. Wir beschichten die Unterkante des großen Moduls und kleben das nächste darauf.
  2. Wir verbinden alle Module der Größe 1/4.
  3. Wir machen Dekorationen aus kleinen Modulen. Biegen Sie die unteren Ecken leicht nach außen, und nachdem Sie sie mit Klebstoff vermisst haben, setzen wir sie in die Schnitte großer Module ein.
  4. Gib das Handwerk zum Trocknen. Die Krone ist fertig.

Zarenkrone für das Mädchen im Raum

Eine Königskrone mit dem Namen der kleinen Herrin wird zu einem niedlichen Element im Dekor des Mädchenzimmers.

Wie fertige ich eine Papierkrone für das Mädchen im Raum?

Materialien:

  • Kronenmuster;
  • Karton;
  • mehrfarbiges Papier (vorzugsweise Xerox);
  • PVA-Kleber;
  • Schreibwaren-Scheren;
  • doppelseitiges Klebeband;
  • Dekorationen (Spitze, Stoffblumen usw.)

Anweisung:

  1. Drucken Sie das Muster der Krone aus.
  2. Umriss es auf Karton, sorgfältig ausschneiden.
  3. Schablone auf farbigem Papier umreißen, auch ausschneiden.
  4. Das Vorderteil schmücken wir mit Applikationen und geschnitzten Buchstaben mit dem Mädchennamen.
  5. Wir befestigen das Klebeband an der Rückseite, ziehen die Schutzschicht ab und hängen die Krone im Raum auf. Das Symbol der königlichen Herrlichkeit ist fertig.

Papierkrone: Foto

Wie macht man eine Papierkrone?

Wie macht man eine Papierkrone?

Varianten, die beschreiben, wie man eine Krone aus Papier macht, sind nicht nur ein hervorragender Ausweg aus einer Situation, in der man schnell ein Kostüm für ein Kind herstellen muss. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, mit Kindern zusammenzuarbeiten. Es braucht keine teuren Materialien - es braucht nur etwas Geduld und viel Phantasie. Und dann hat Ihr Kind das schönste Karnevalsoutfit!

Fügen sie einen kommentar hinzu