Wie man eine tunika mit eigenen händen näht

Favorit kann das Ding sein, das im Laden gekauft wird. Am besten nähen Sie es jedoch mit Ihren eigenen Händen. Sie werden sich erstens ihrer Exklusivität sicher sein, und zweitens werden Sie es auf jeden Fall zu dem machen, was Sie wollen: damit Ihre Schönheit und alle Ihre Tugenden hervorgehoben werden. Wir bieten Nähfrauen an nähen Sie eine Tunika mit Ihren eigenen Händen.

Tunika- Das bekannte, in jüngster Zeit sehr beliebte Modell für Frauenkleidern ist heute nicht mehr die Art von Tunika, die von den alten Griechen oder Römern getragen wurde. Sie hatten tatsächlich nur eine Stofftasche mit Öffnungen für die Arme. Unter einer Tunika versteht man nun direkte Damenbekleidung mit oder ohne Ärmel unter den Hüften.

Wie nähen Sie eine Tunika mit Ihren eigenen Händen?Wie nähen Sie eine Tunika mit Ihren eigenen Händen?

Wie in früheren Zeiten ist das Hauptmerkmal der Tunika die Bequemlichkeit. Außerdem, es ist sehr leicht zu nähen. Also zögern Sie nicht und starten Sie eine unabhängige Nähjacke!

Wie man eine Tunika nähen kann: Materialien

Es ist nicht erforderlich, einen speziellen Stoff zu kaufen. Sie können einfach das verwenden, was Sie noch nicht tragen, und es tut uns leid, dass Sie es weggeworfen haben. Zum Beispiel haben Sie den Stil einer alten Bluse satt und Sie mögen das Material sehr. Dann schneide mutig die Bluse und verwandle sie in eine Tunika!

Neben dem Stoff können Sie natürlich nicht auf scharfe Scheren und Fäden verzichten. Sie können alle Nähte von Hand nähen oder nach Belieben an der Nähmaschine arbeiten!

Nun, da alle erforderlichen Materialien bereit sind, müssen Messungen vorgenommen werden.

DIY-Tunika-Messungen

Halten Sie sich von Wänden, Schränken und anderen Möbeln im Raum fern und strecken Sie die Arme zur Seite. Jetzt abheben Messen Sie von der Brustmitte entlang der Arme. Halten Sie an der Stelle an, an der die Tunikahülse enden sollte. Beachten Sie, dass sich das Maß dieser Länge im aufgeklappten Zustand unterscheidet, wenn Sie die Arme senken.

Ein Teil der Länge geht zu den Schultern. Fügen Sie also ein wenig zur Länge hinzu, um die gewünschte Länge der Ärmel (einige Zentimeter oder sogar mehr) zu erhalten. Sie müssen auch die Länge der Nähte hinzufügen (3-4 cm, je nachdem, wie Sie angenäht werden möchten). Alle haben zusammengerechnet und die richtige Länge erhalten. Schreiben Sie es auf Papier auf - dies ist die Länge A.

DIY-Tunika-Messungen

LängeB - Armumfang an der Stelle, an der die Tunika-Hülse endet.

LängeIn - halbe Hüften

Und natürlich, wie man ein Produkt näht, ohne zu wissen, was wir am Ende wollen. Zeichne also eine Skizze einer Tunika!

So nähen Sie eine Tunika: Anweisungen

  • Es ist notwendig, den Wert von A zu verdoppeln und den daraus resultierenden Wert aus dem Material herauszuschneiden. Betrachten Sie dies Tunika Breite (seine Leerzeichen), und die Länge sollte diejenige sein, die Sie für sich selbst wählen. Erinnere dich daran ein Stück Stoff muss durchgehend sein. Wenn die Bluse, aus der Sie nähen, nicht zu Ihnen passt, sollten Sie ein Kleid oder einen anderen Stoff länger nehmen.
  • Wir falten unseren Zuschnitt zur Hälfte und schneiden den Hals.
  • Sie können das Werkstück selbst anprobieren. Wenn Sie mit der Länge nicht zufrieden sind, passen Sie sie an, wenn Sie mit der Breite nicht zufrieden sind, dann markieren wir sie auch mit Kreide oder einem Stück Seife auf dem Stoff.
  • Wir korrigieren die Fehler. Wir schneiden alles unnötig ab.
  • Wir falten das Werkstück wieder zusammen, aber jetzt in der Mitte in der Mitte. Tun Sie folgendes:
  • Von der oberen Falte des Zuschnitts nach unten legen wir eine Länge ab, die der Hälfte der Länge der Brooke plus 5 cm plus ein paar Zentimeter für die Nähte entspricht. Dieser Wert R - Mindesthülsengröße.
  • An der Seite der Faltlinie legen wir eine Länge fest, die der Hälfte der Länge B plus 5 cm entspricht, sowie ein paar Zentimeter für die Nähte. Dieser WertD - Saum minimale Breite.
  • Der nächste Schritt ist der schwierigste, aber der kreativste.

So nähen Sie eine Tunika: AnweisungenSo nähen Sie eine Tunika: Anweisungen

  • Siehe die Skizze der Tunika. Auf der Linie der Silhouette befestigen wir den Stoff an den Seiten mit Stiften oder machen eine Heftnaht. Wenn alles zu Ihnen passt, lassen wir die erforderliche Zentimeterzahl an der Naht und schneiden alles unnötige von den Seiten ab.
  • Wir wenden den Stoff um und drehen zu hochwertigen Nähten (an der Maschine oder manuell). Es ist wichtig, alle Nähte richtig zu behandeln: Unterseite der Tunika, Seitennähte, Nähte an den Ärmeln der Tunika und am Hals. Wenn Sie Zweifel haben, versuchen Sie es noch einmal. Wie das Sprichwort sagt: "Messen Sie hundertmal ...". Wenn Sie einen Overlock haben, behandeln Sie sie mit den Nähten des Ärmels und der Unterseite der Tunika, es wird sehr elegant sein!

Ihre Tunika ist fertig!

DIY-Tunika: Nützliche Tipps

  1. Wenn Sie die Grundlagen des Nähens einer Tunika mit eigenen Händen kennen, können Sie jetzt mit verschiedenen Stilen und Stoffen experimentieren und Ihre Arbeit mit Stickereien oder gestrickten Details dekorieren.
  2. Verzieren Sie die Tunika mit einem Gürtel. Besser ist es, wenn Sie mehrere Riemen unterschiedlicher Breite haben. Dies hilft Ihnen beim Erstellen neuer Bilder.
  3. Für die bequeme Verwendung eines Gürtels machen Sie Tunika-Schlaufen. Verwenden Sie dazu die Stoffreste. Nähen Sie die Schlaufen dort, wo Sie einen Gürtel tragen möchten: unter der Brust, an der Taille oder entlang der Hüfte.
  4. Um eine Strandtunika zu nähen, schlagen Sie das Marinethema. Sie ist in dieser Saison sehr modisch. Es kann sich um eine segelartige Applikation oder um ein Accessoire handeln - ein Metallanker auf der Brust.
  5. Eine einfachere Version der Tunika ohne Muster, die Sie aus Tüchern nähen können. Nähtechnik im Bild unten dargestellt.

DIY-Tunika: Nützliche Tipps

Siehe auch: Wie nähen Sie eine Strandtunika?

Binden Sie Ihre Fantasie ein und machen Sie sich mutig an das Anpassen der Tunika, besonders nachdem Sie die Empfehlungen für das Dekor gelesen haben. So eine exklusive Tunika finden Sie nie!

Fügen sie einen kommentar hinzu