Wie man einem welpen beibringt, auf windeln zu schreiben

Laut den meisten Hundezüchtern ist das Schwierigste, einem Welpen das Schreiben auf einer Windel oder in einem Tablett beizubringen, insbesondere wenn der Züchter überhaupt keine Beachtung fand oder das Haustier beispielsweise von der Straße genommen wurde. Probleme treten jedoch auch bei einem gut trainierten Tier auf, das sich an einem neuen Ort befindet. Wie bewältige ich diese Aufgabe?

Wie bringt man einem Welpen das Gehen auf einer Windel bei?

Wie bringt man einem Welpen das Gehen auf einer Windel bei?

Beim Aufziehen eines Hundes muss zunächst einmal bedacht werden, dass alle seine Handlungen normalerweise vom Instinkt bestimmt werden: Das Tier kann natürlich trainiert werden, aber wenn es nicht von Grund auf gemacht wird. Wenn man sich jedoch auf das konzentriert, was der Natur innewohnt, wird es für ihn und für ihn einfacher Zu dir Versuchen Sie, das Denken Ihres Haustieres nicht neu zu zeichnen, sondern nur zu korrigieren.

  • Da es für Hunde üblich ist, sich an einem abgelegenen Ort eher ruhig zu entlasten, legen Sie die Windel so ab, dass sie nicht sichtbar ist. Fachleuten wird empfohlen, sie näher an die Haustür oder an die Fenster, auf den Balkon oder direkt darauf zu legen (wenn sie verglast sind und Sie dort ein Haustier freigeben). Sie können eine Windel ins Bad legen - vor allem stellen Sie sicher, dass Sie immer Zugriff darauf haben.
  • In Anbetracht der Tatsache, dass die Toilette in das Gedächtnis des Welpen eingeprägt werden sollte, und nicht nur den spezifischen Ort, sondern auch das Aussehen, die Tastempfindungen und die Eigenschaften (die Fähigkeit, Flüssigkeiten leicht aufzunehmen), versuchen Sie, andere weiche Bodenstoffe aus der Wohnung zu entfernen: Teppiche, Pfade und Teppiche .d Andernfalls kann der Hund entscheiden, dass er überall, wo der Boden mit etwas bedeckt ist, absolut ausscheiden darf.
  • Für die Kleinsten empfehlen Experten, dass in jedem Raum, in den ein Welpe gehen kann, Windeln ausgelegt werden. Bei einer Lokalisierungsregel befindet sich die Toilette jedoch immer in der Nähe des Ausgangs oder des Fensters.
  • Der äußerst wichtige Punkt ist die Häufigkeit des Wechsels des "Materials" in der Toilette. Die Hunde sind sehr sauber, und wenn die Windel mit dem Kotgeruch getränkt ist, sitzen sie nicht hier, sondern suchen sich nach einem neuen Ort, um mit den natürlichen Bedürfnissen fertig zu werden. Gleichzeitig wird jedoch empfohlen, das Waschen ohne die Verwendung von ätzenden Chemikalien durchzuführen, die die Fasern des Gewebes mit ihrem Geruch verstopfen: Ammoniak sollte auf der Windel verbleiben, andernfalls wird der Welpe sie als Fremdkörper wahrnehmen.
  • Denken Sie daran, dass Tiere einen „Zeitplan“ für die Fütterung und den Stuhlgang haben, der viel klarer ist als beim Menschen: Ein Welpe ist oft in 30 bis 40 Minuten. Nach dem Essen wird nach einem Weg gesucht, den Darm zu leeren, und nach dem Trinken viel schneller. Darüber hinaus muss das Tier die Fähigkeit haben, auch nach aktiven Spielen nach dem Schlaf zu kotieren. Folgen Sie daher sorgfältig seinem Tagesablauf und beobachten Sie, wann das Tier beginnt, seinen Platz zu suchen. Wenn er es falsch macht, legen Sie es selbst in die Windel.

Die Rolle der Züchtertoilette spielt ebenfalls eine Rolle. Wenn auch Windeln verwendet wurden, gibt es keine besonderen Probleme - der Welpe, der das Vertraute gesehen hat, führt eher das richtige assoziative Array durch. Richtig ist hier folgende Nuance möglich: Bei der Hundezucht werden Babys oft nachts in einer Voliere gehalten, wodurch sich auch Windeln darin befinden - Welpen sind beim Erwachen oft defäkativ. Aus diesem Grund kann das Tier in der Wohnung auch beginnen, nach einem Käfig zu suchen, um die Notwendigkeit zu verringern. Experten empfehlen den Kauf einer Voliere mit geeigneter Größe und dem Anbringen einer Windel. Nach 5 bis 7 Tagen, wenn sich der Welpe an diesen Ort gewöhnt hat, bewegen Sie die Windel, ohne die Voliere zu entfernen. Bewegen Sie die Windel allmählich von sich weg, bis Sie ihren Einsatzort vollständig wechseln.

  • Zum Zeitpunkt der Reinigung des Geheges haben die Fachleute mehrere Gesichtspunkte vorgebracht: Jemand behauptet, es sei besser, dies nach dem Beginn aktiver Spaziergänge zu tun, bei denen der Welpe bereits auf der Straßentoilette unterrichtet wird; Jemand versichert, dass es genügt, 2-3 Wochen nach dem Abnehmen der Windel aus dem Käfig zu warten, und Sie können sie loswerden.

Einen Welpen einer Windel beibringen: Empfehlungen für Hundeführer

Vergessen Sie nicht die Wichtigkeit der Ermutigung: Ein Welpe sollte für jede korrekt ausgeführte Aktion gelobt werden, wodurch dieser Algorithmus in seinem Gedächtnis fixiert wird. Es ist wünschenswert, dass gutes Verhalten sowohl verbal (und mit ausgeprägter emotionaler Farbe) als auch "materiell" in Form von etwas leckerem oder lustigem Spiel wahrgenommen wird. Es ist nicht empfehlenswert, Kynologen, insbesondere ein kleines Haustier, zu beschimpfen, insbesondere wenn es um körperliche Bestrafung geht. Bei häufigen Fehlern können Sie Ihre Stimme verwenden, um Ihre Frustration und / oder Ihr Unmut über das Geschehene zu demonstrieren, aber Sie sollten dem Welpen nicht die Schläge abwägen.

Merkmale der Ausbildung einzelner Hunde

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen dem Training eines Yorker Welpen oder eines Toy Terrier oder einer anderen Rasse. Bei Tieren von Hausrassen empfehlen Experten aufgrund ihrer physiologischen Eigenschaften mehrere zusätzliche Maßnahmen.

  • Denken Sie daran, dass die Entfernung für einen kleinen Hund immer viel größer ist als für einen großen. Wenn also letzterer zur Entlastung der Natur durch den Raum rennt, wird der Vertreter der Hausrasse, der keine Toilette in der Nähe findet, einfach vor Ort defekieren. Das gilt natürlich nur für Welpen, aber aus diesem Grund sollte die Windel keine sein. In dem Raum ist es wünschenswert, mehrere Stellen der Toilette anzuordnen, insbesondere wenn das Tier damit nicht vertraut ist.
  • Für Welpen kleiner Rassen, die noch keine Toilette gewohnt sind, ist die Methode mit der Voliere etwas modifiziert. Der gesamte Raum muss mit mehreren Windeln bedeckt sein, und das Baby selbst sollte die meiste Zeit in Käfigen gehalten werden, mit Ausnahme aktiver Spiele. Das Tier muss auf der Windel Defäkation haben, da es keinen freien Plot gibt. Nach 7-10 Tagen müssen Sie eine Windel entfernen und sehen, ob der Welpe versucht, den Bedarf auf dem Boden zu beheben. Versuchen Sie in diesem Fall nicht, zu bestrafen: Entfernen Sie und schauen Sie weiter, und versuchen Sie nicht, den Moment zu verpassen, in dem das Haustier nach einer Toilette sucht. Wenn er es an der falschen Stelle tut, müssen Sie es nur in die Windel legen. Reduzieren Sie alle 5-7 Tage die mit Windeln bedeckte Fläche, bis nur noch eine für den Stuhlgang geeignete Stelle vorhanden ist. Danach können Sie die oben genannte Option mit dem Herausnehmen und Trennen der Windel aus dem Gehäuse ausführen.
  • Wenn es vorkommt, dass der Welpe (am häufigsten bei dekorativen Steinen) auf dem nackten Boden oder außerhalb der dafür vorgesehenen Toilette ausgeschieden wurde, müssen Sie diesen Bereich mit einer Windel abwischen, damit er den Geruch absorbiert und das Tier das Material riecht. Der Boden muss mit ammoniakfreien Produkten gereinigt werden.

Denken Sie daran, dass die Bewegung der Windel bei Rassen innerhalb von 2-3 cm gleichzeitig sein sollte. Der Prozess ist sehr zeitaufwändig, daher müssen Sie geduldig sein. Es ist jedoch besser, äußerste Vorsicht walten zu lassen, als Ihr Haustier für lange Zeit und beharrlich umzuschulen.

Wie man einem Welpen das Schreiben auf eine Windel beibringt: Die Merkmale des Hundetrainings

  • Es sollte auf den Moment geachtet werden, wenn der Welpe die Ecken und / oder Möbel markiert und die Pfote (männlich) anhebt. Nicht immer ist die für ihn unangenehme Windel schuld - wahrscheinlich handelt es sich dabei um eine eigenartige Form von Protest oder Launen. Sie können jedoch versuchen, das Problem zu lösen, indem Sie eine spezielle Säule für Männer anfertigen, die mit einer Windel bedeckt oder damit umwickelt wird, wodurch der Ort der Toilette bezeichnet wird.

Beim Training eines Welpen mit einer Windel müssen Sie die Ernährung sorgfältig überwachen. Wenn Ihr Baby plötzlich an einer Darmerkrankung leidet, sucht es nicht nach seiner Toilette, sondern versucht, den Zustand zu lindern, indem es den Stuhlgang ermittelt, an dem es sich gerade befindet.

Fügen sie einen kommentar hinzu