Wie man einen hund entwöhnt, um zu hause zu bellen und auf

Der Hund im Haus ist längst kein einfaches Tier mehr, weil viele Besitzer es als vollwertiges Familienmitglied betrachten. Sehr oft kommt es jedoch vor, dass das Haustier durch das ständige Bellen zu einer Art Stolperstein zwischen den Eigentümern und Nachbarn im Haus wird. Was ist in diesem Fall zu tun und wie kann der Hund zu Hause gebellt werden?

Antworten auf diese und einige andere Fragen finden Sie in unserem Artikel.

Wann bellt ein Hund?

Um den Hund endlos bellen zu lassen, müssen Sie auf die Trainingsmethode zurückgreifen

Um den Hund endlos bellen zu lassen, müssen Sie natürlich auf die Trainingsmethode zurückgreifen. Um jedoch die richtige Taktik zu wählen, müssen Sie zunächst die Gründe für das Auftreten von Bell verstehen. Kynologen behaupten, dass Hunde niemals grundlos Angst zeigen. Die Hauptgründe für das Bellen können sein:

  • Sicherheit nach Hause. Fremde, Gerüche und Rascheln am Eingang verursachen eine tierische Reaktion. So warnt der Hund die Person vor der Gefahr.
  • Angst, allein zu sein. Wenn Sie das Haus sehr oft für längere Zeit verlassen, zeigt der Hund Angst und die Sorge, dass er verlassen wurde. In diesem Fall versucht das Haustier mit seinem Bellen, die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu ziehen.
  • Freudige Gefühle. Wahrscheinlich bemerkte jeder Besitzer, dass der Hund, wenn er nach einer langen Trennung zum Beispiel während eines Spiels oder einer Besprechung in bester Verfassung ist, seine Gefühle im Gebell äußert.
  • Verzweiflung und Langeweile. Sie sollten an dieser Stelle nicht überrascht sein, da Tiere wie der Mensch durch Blues gekennzeichnet sind. Während sich die Menschen auf irgendeine Weise ablenken können, hat Ihr Haustier nur wenige Möglichkeiten. Entweder verdirbt er das Grundstück oder bellt.

Es ist auch erwähnenswert, dass viele Besitzer ihren Hund selbst zum Bellen anregen, ohne ihm eine Bedeutung zu geben. Was machen wir am häufigsten, wenn wir einen Schuss hören? Das ist richtig, erheben Sie die Stimme über das Tier. Der Hund nimmt diese Schreie als Signal wahr, dass der Besitzer an dieser faszinierenden Tätigkeit teilgenommen hat, und ist noch lauter mit einer sonoren Rinde. Schreien Sie nicht und rufen Sie "Fu", "Schweigen". Alle Teams sollten eine klare und ruhige Stimme erhalten.

Wie lässt man einen Hund zu Hause bellen?

Um das Verhalten des Tieres zu kontrollieren und aufhören zu bellen, können Sie auf einfache Lernmethoden zurückgreifen

Um das Verhalten des Tieres zu kontrollieren und das Bellen zu stoppen, können Sie auf einfache Trainingsmethoden zurückgreifen. Die beste Option wäre, einen Hundeführer oder professionelle Züchter zu suchen, die gute Erfahrungen im Umgang mit problematischen Tieren haben. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, können Sie immer versuchen, Ihr Haustier alleine umzuschulen.

Wie kann man einen Hund zu Hause entwöhnen, wenn er alleine ist? Wie jedes andere Tier ist ein Hund mit einem Herdeninstinkt ausgestattet, daher fühlt er sich viel ruhiger, wenn er in einem Team ist. Wenn Sie nur einen einzigen Hund zu Hause haben und häufig für längere Zeit abreisen müssen, ist es besser, Ihr Haustier in den ersten Lebensmonaten an die Einsamkeit zu gewöhnen. Um dies zu tun, sollten Sie jeden Tag Ihr Zuhause verlassen und die Zeit seiner Abwesenheit allmählich verlängern.

Wenn der Hund älter ist, müssen Sie viel Geduld und Ausdauer haben, bevor Ihr Haustier alleine aufhört zu jammern. Sie können auf die folgenden Methoden zurückgreifen:

  1. Vermeiden Sie Momente, in denen das Tier bellt. Sehr oft reagieren Hunde scharf auf raue Geräusche. Wenn Sie das Haus verlassen, den Einwahlruf und die Gegensprechanlage in den Ruhezustand versetzen, schalten Sie das Telefon aus. Kurzum, das Tier vor Stresssituationen bewahren, die das Bellen provozieren.
  2. Simulieren Sie Ihre Anwesenheit zu Hause. Zu diesem Zweck können Sie den Fernseher oder das Radio bei niedriger Lautstärke belassen, um ein allgemeines Hintergrundgeräusch zu erzeugen. Das Tier wird sich also entspannter fühlen, wissend, dass Sie bald zurück sein werden.

Beginnt Ihr Haustier, nachdem Sie andere Hunde auf der Straße gehört haben, herzzerreißend?

Wie kann man einen Hund dazu bringen, andere Hunde zu bellen? Beginnt Ihr Haustier, nachdem Sie andere Hunde auf der Straße gehört haben, herzzerreißend? Es kann verschiedene Gründe geben, beispielsweise die Aufzucht eines Tieres:

  • Bellen ist eine Art umgangssprachliche Rede, so dass sich die Hunde ihre Gefühle gegenseitig vermitteln. Wenn es Sie stört, dass Ihr Hund ständig auf Fremdgeräusche reagiert, sollten Sie dem Tier beibringen, den Befehl "Ruhe", "Stille" auszuführen. Für die erfolgreiche Durchführung des Teams sollten Sie Ihr Haustier belohnen.
  • Richten Sie die Aufmerksamkeit des Hundes auf etwas anderes. Zum Beispiel, podzovit Haustier für sich selbst und geben Sie ein Vergnügen, oder nehmen Sie es interessantes Spiel.

Es gibt Fälle, in denen ein Hund aus Verwunderung scharf auf seine Angehörigen reagiert. Dies geschieht, wenn das Tier nach der Geburt selten mit anderen Hunden gesehen wird. Um solche Konsequenzen zu vermeiden, wird empfohlen, Ihren Welpen von früher Kindheit an mit anderen Tieren im gleichen Alter zu spielen. Wenn Sie Freunde haben, die wie Sie einen Hund zu Hause halten, gehen Sie zusammen spazieren. So gewöhnt sich Ihr Haustier allmählich daran und reagiert zu Hause nicht scharf auf das Bellen außerhalb des Fensters.

Andere Trainingsmethoden

Trainingsmethoden sollten den Umständen entsprechend eingesetzt werden

Jede Trainingsmethode sollte gemäß den Umständen, unter denen Sie sich befinden, verwendet werden, zum Beispiel:

  • Wenn der Hund bei den Gästen im Haus bellt, muss das Tier mit den Befehlen "Fu" und "Silence" trainiert werden. Natürlich können Sie den Hund einfach in einem anderen Raum isolieren, aber wo ist die Garantie, dass das Bellen danach aufhört?
  • Wenn Ihr Hund im Treppenhaus auf Rauschen von außen reagiert, können Sie das Tier beruhigen, indem Sie seine Ohren berühren.
  • Die Technik mit Wasser funktioniert gut. Das Trainingsprinzip beruht auf der Tatsache, dass während eines zufälligen Gebells ein wenig auf das tierische Wasser spritzt.

Es lohnt sich auch ein paar Worte zu sagen, dass heutzutage viele Tierkliniken eine Operation anbieten, um die Stimmbänder eines Tieres zu entfernen. Nach dieser Prozedur verliert der Hund seine Stimme vollständig. Bevor Sie sich für eine Operation entscheiden, fragen Sie Ihren Arzt nach den möglichen Folgen.

Entwöhnungshaustier springen auf Leute

Das Entwöhnen eines Hundes, um auf eine Person zu springen, kann ohne körperliche Gewalt sein

Wenn Sie einen Hund entwenden, um auf eine Person zu springen, kann dies ohne körperliche Gewalt sein. Dazu müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  1. In dem Moment, in dem der Hund springt, sollten Sie dem Tier den Rücken kehren. Also zeigst du ihm deine Gleichgültigkeit. Nach mehreren nutzlosen Versuchen wird der Hund selbst verstehen, dass dies unmöglich ist. Dann sollten Sie sich hinsetzen und streicheln.
  2. Wenn Sie den Moment des Sprungs vorhersagen können, geben Sie dem Hund einen strengen Befehl "Sie können nicht" und drücken Sie ihn etwas weg.
  3. Springt ein Hund während eines Spaziergangs auf Menschen, können seine Emotionen durch die Bewegung der Leine und die Befehle "Nah" und "Nein" gesteuert werden.

Natürlich sollte einem Hund das richtige Verhalten bereits in jungen Jahren beigebracht werden, aber auch ein erwachsenes Tier kann trainiert werden. Seien Sie geduldig und achten Sie mehr auf Ihr Haustier. Ein positives Trainingsergebnis ist nach wenigen Monaten zu sehen. Die Hauptsache bei dieser schwierigen Aufgabe ist es, täglich ein Tier zu erziehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu