Wie man einen rock mit der sonne mit den eigenen händen

Der Sonnenrock hält sich Jahr für Jahr souverän und ist heute einer der beliebtesten Trends in der Modewelt. Wie schneide ich den Rock so und nähen ihn selbst?

Dieses Modell ist unter Fashionistas sehr beliebt. Trotz seiner Einfachheit wirkt es sehr eindrucksvoll und interessant. Je nach Stoff und Farben trägt ein solcher Rock dazu bei, ein leichtes, verspieltes oder romantisches oder weibliches Bild einer stilvollen Dame zu schaffen. Viele Geschäfte bieten uns heute Kleider an, die auf diesem Modell basieren. Unter der Jugend ist auch Rock die Sonne an der hohen Taille beliebt. Wenn Sie eine kreative Person sind und gern originelle Designerkleidung tragen, ist ein Sonnenrock mit einem elastischen Band mit den Händen eine großartige Ergänzung für Ihre Garderobe.

Wem passt der Rock zur Sonne?

Wenn Sie ein so modisches Kleidungsstück erwerben möchten, lernen Sie, wie Sie einen Sonnenrock mit eigenen Händen nähen. Dieses Modell wird nach dem einfachsten Muster genäht, und sogar ein Anfänger kann damit umgehen.

Zu passen Sonnenrock?

Rock the Sun ist perfekt für Mädchen mit einer dünnen Taille. Wachstum spielt keine Rolle Mit der richtigen Kombination mit anderen Elementen der Garderobe kann sie gleichermaßen beeindruckend wirken, sowohl auf großen als auch nicht mit beeindruckendem Wachstum von Mädchen. Aber wenn Sie großartige Formen haben, wird ein solches Modell nicht eindeutig zu Ihnen passen.

Im Allgemeinen sprechen wir von einem ziemlich universellen Modell von Röcken, das für viele geeignet ist. Sie verleiht jeder Figur Weiblichkeit und Raffinesse und sieht durch natürliche Falten schön aus. Modedesigner ziehen es vor, leichte Stoffe für die "Sonne" zu verwenden, aber auch Winterkollektionen fanden Bewunderer unter Kennern der Weltmode.

Wie trägt man diesen Rock?

  • Einer der spektakulären, modernen Looks - Top Büste kombiniert mit einem Rock Sun - wirkt sehr stilvoll und schön.

Wie trage ich einen Rock mit der Sonne?

  • Der Sonnenrock kann mit einem in der Taille gebundenen Hemd getragen werden. Option - Sie können das Hemd einfach füllen - es wird auch sehr interessant sein.

Wie trage ich einen Rock mit der Sonne?

  • Einer der modischsten Trends ist ein T-Shirt, das in einen Rock gesteckt wird. T-Shirts können eng oder frei sein und je nach Farbe des Bodens einfarbig oder gemustert sein.

Wie trage ich einen Rock mit der Sonne?

  • Ebenso effektiv und modisch mit einem Rock wirkt die Sonne lange Pullover, die über dem Oberteil gelöst werden.

Wie trage ich einen Rock mit der Sonne?

Wie schneide ich einen Rock selbst?

Optionen für dieses Modell können mehrere sein. Sie können zum Beispiel einen Rock mit einem elastischen Band herstellen - er wird üppiger und voluminöser und übrigens funktional komfortabler. Sie können dieses Kleidungsstück mit einem Reißverschluss herstellen oder mit einem Gürtel nähen, der als zusätzliche Verzierung in Form eines geknoteten Bogens dient. Wir berücksichtigen die grundlegenden Optionen, die keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse erfordern.

Um arbeiten zu können, benötigen Sie:

  • Stoff etwa 2 m;
  • Schere;
  • Maßband, Lineal, Muster;
  • Gummi oder Reißverschluss;
  • Nähmaschine.

Bevor Sie einen Rock in der Sonne nähen, müssen Sie die Länge des Dings sowie den Umfang Ihrer Taille bestimmen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Kleidungsstück herzustellen. Wenn Sie noch nie einen Rock mit der Sonne an einem Gummiband oder ohne genäht haben, kann das Muster auf Papier hergestellt werden. Dann wird es direkt auf den Stoff übertragen. Wenn Sie über ausreichende Fähigkeiten verfügen, ist es nicht schwierig, sofort ein Muster auf dem Material zu erstellen.

Fortschritt:

  1. Rufen Sie die Schulmathematik auf und stellen Sie klar, dass der Radius des Kreises (r) durch Division des Umfangs durch 2 * π bestimmt wird.

Bestimmen Sie den Wert des Radius (r) für unser Muster. Es wird wie folgt berechnet: Taillenumfang durch 2 * 3.14 teilen. Ihr Taillenumfang beträgt beispielsweise 60 cm, dann 60/2 * 3,14 = 9,55 cm.

Nehmen Sie einen Kompass mit einem Radius von 9,6 cm und legen Sie ihn auf den Stoff. Vergessen Sie übrigens nicht, Zulagen hinzuzufügen - plus 2 cm.

Kleiner Hinweis: Wenn kein Kompass vorhanden ist, binden Sie ein festes Seil an den Stift und messen Sie die gewünschte Länge des Fadens. Sein freies Ende wird auf den Bezugspunkt angewendet und Linien mit einem Stift gezeichnet. Wenn Ihnen diese Option nicht gefällt, nehmen Sie ein Zentimeter-Band. Wir befestigen uns am Ausgangspunkt und markieren nach dem Kompassprinzip alle 3-5 cm 9,6 cm. Dann verbinden wir Marken.

  1. Legen Sie das Muster aus. Lassen Sie uns drei Optionen betrachten.
  • Stoff in einer Schicht. Zeichnen Sie die beiden Hälften des Rocks und nähen Sie diese Hälften. Um den Stoff zu schonen, spreizen wir die Hälfte in Spiegelbild. Bei dieser Option kann die Länge des Produkts je nach Stoffbreite beliebig sein.

Wie man den Sonnenrock selbst schneidet

  • Stoff in 2 Schichten. Mit einem so geschnittenen Rock fällt die Sonne ohne Nähte aus. Diese Option eignet sich jedoch nur für kurze Spielereien, da die Breite des Stoffes, wenn er zur Hälfte gefaltet wird, kein "Durchstreifen" zulässt.

Wie man den Sonnenrock selbst schneidet

  • Stoff in 4 Schichten. Falten Sie den Stoff in 2 Lagen und dann wieder in 2 Lagen. Mit dieser Variante des Zuschnitts können Sie einen Rock "full sun" nähen. Seine Länge wird durch die Abmessungen der Seiten des Quadrats begrenzt, das gebildet wird, wenn der Stoff gefaltet wird.

Wie man den Sonnenrock selbst schneidet

Wenn Sie mit der Sonne einen Rock mit der Sonne an einem elastischen Band mit den eigenen Händen nähen, sollten Sie anstelle des Taillenumfangs einen Hüftumfang nehmen, da das Ding ungehindert durch die Hüften gehen kann. In diesem Fall ersetzen wir bei den Berechnungen einfach die Taillengröße durch die Größe der Hüften. Alles andere machen wir dasselbe.

Um die Länge des Rocks richtig zu verteilen und keinen Fehler zu machen, zeichnen Sie immer eine gerade Linie von der Mitte aus. Von der gezogenen Taille aus messen Sie dann die Länge des Rockes.

  1. Gürtel abschneiden Zeichnen Sie eine gerade Linie und messen Sie den Taillenumfang. Wir bestimmen die Gürtelbreite - vorzugsweise nicht mehr als 3 cm in der fertigen Form. In der Anlage sind es nicht mehr als 6 cm, wir messen die Breite, verbinden die Linien und schneiden aus.

Nähen Sie modischen Rock: ein Aktionsalgorithmus

  1. Wir nähen die Hälften des Rocks und fügen bei Bedarf einen Reißverschluss ein.
  2. Wir bearbeiten die Unterkante des Rockes.
  3. Wir bearbeiten den Gürtel des Rocks, legen den Kaugummi ein (sofern vorhanden).

Sie haben also gelernt, wie Sie den Sonnenrock einfach und schnell mit Ihren Händen schneiden. Wie Sie sehen, gibt es nichts Schwieriges - weder beim Aufbau des Musters noch beim Nähen. Viel Glück für Ihre Kreativität und schöne Röcke!

Fügen sie einen kommentar hinzu