Wie man selbstständig in gläsern platz schafft

Heute können Sie in den Geschäften Dekorationsartikel und Accessoires für jeden Geschmack kaufen, aber es ist viel interessanter, es selbst zu tun: zum Beispiel Platz in Gläsern. Dieses originelle Handwerk ist leicht zu machen, sieht aber absolut fantastisch aus!

Ein solches Produkt hat natürlich nichts mit Platz zu tun. Es erhielt seinen Namen wegen seines Aussehens, weil es den schönen Tiefen eines unendlichen Universums gleicht. In der Tat ist es einfach, Platz in Gläsern zu schaffen, außerdem werden die einfachsten Komponenten verwendet, die nicht schwer zu finden sind.

Sie müssen eine Flasche Klarglas mitnehmen, die in jeder Form und Größe vorliegen kann: Baumwolle, Glycerin, mehrfarbige Glitzer, Farbstoffe (Sie können verschiedene Farbtöne verwenden). Es wird auch ein wenig sauberes Wasser benötigt, sowie einen Korken unter einer Weinflasche.

Wie macht man in Gläsern selbstständig Platz?

Platz in der Bank mit eigenen Händen: eine Methode der Herstellung

Sobald alle Zutaten zubereitet sind, können Sie mit der Arbeit beginnen. Die ideale Option ist die Verwendung von kleinen Flaschen für pharmazeutische Tropfen, die sich ideal für die Erstellung Ihres eigenen kleinen Universums eignen.

Ein Weinkorken wird entnommen, aus dem ein Deckel sauber geschnitten wird, der sich in der Größe ideal für den ausgewählten Glasbehälter eignet. Wir müssen sehr vorsichtig vorgehen, um das Material nicht zu beschädigen.

Die Flasche ist etwa zu 1/2 mit Glycerin gefüllt, das in fast jeder Apotheke erhältlich ist.

Nun wird eine kleine Menge des ausgewählten Farbstoffs in den Behälter gegeben (Sie können die Trockenversion verwenden - es ist interessant und ungewöhnlich, nach ungelösten Partikeln zu suchen). Und von oben werden Flitter gegossen, es ist wünschenswert, kleinere zu verwenden.

Alles ist gut mit einem Stock oder Zahnstocher gemischt. Aber das wichtigste Geheimnis, um einen echten Kosmos zu schaffen, ist gewöhnliche Watte. Es ist notwendig, ein relativ kleines Stück abzureißen und vorsichtig in ein Glas zu legen. Wenn gewünscht, kann eine kleine Menge Glasperlen darauf gegossen werden. Dies ist eine Art Perlen, aber eine interessante längliche Form.

Sobald die Befüllung abgeschlossen ist, wird eine relativ kleine Menge Wasser darüber gegossen. Es ist wichtig, dass alle Watte gut eingeweicht werden kann. Am Ende wird der Behälter mit dem bereits vorbereiteten Stopfen verschlossen - das Space Souvenir ist fertig!

Wie macht man in Gläsern selbstständig Platz?

Um das Austreten von Flüssigkeit aus dem Behälter zu verhindern, ist es möglich, die Kappe mit Heißkleber (Thermo-Pistole) zu verschließen.

Natürlich wirkt der mit Klebstoff versiegelte Korken nicht ästhetisch, daher können Sie ihn mit dekorativen Elementen dekorieren. Zum Beispiel ist der obere Teil des Gefäßes mit einem schönen Farbband um die ausgewählten Farbstoffe gewickelt. Als Verzierung können Sie alle interessanten Anhänger und dekorative Elemente verwenden.

Wie kann man in Behältern Platz für Accessoires und Dekor schaffen?

Nach diesem Schema können Sie die ursprünglichen Nachtlampen mit Charme oder Anhänger am Hals herstellen. In diesem Fall benötigen Sie dieselben Komponenten wie zum Erstellen eines einfachen Platzes in Gläsern, da die Technologie nahezu identisch ist.

Ein Glasgefäß (vorzugsweise rund) wird zu einer Nachtlampe gemacht, Baumwolle wird auf den Boden gelegt und Glitzer wird von oben gegossen. Es ist wünschenswert, mehrere Arten von Funkeln zu verwenden, so dass das Thema des Dekors interessanter und origineller ist.

Es lohnt sich zu bedenken, dass je mehr ein Stück Baumwolle verwendet wird, desto klarer und heller wird es im fertigen Nachtlicht. Nun wird eine kleine Menge Glycerin eingegossen, woraufhin die Lebensmittelfarbe beginnt.

Um ein Nachtlicht zu erzeugen, müssen Sie 4 identische Gläser aus transparentem Glas nehmen, während für jedes Glas ein Farbstoff in verschiedenen Schattierungen empfohlen wird, der an der Spitze eines Messers, das an mehreren Stellen mit Baumwolle punktiert ist, ziemlich viel genommen wird. Dadurch ist es möglich, in einigen Bereichen dunkle Bereiche zu machen.

Wie macht man in Gläsern selbstständig Platz?

Ganz am Ende wird einfaches Leitungswasser bis in die Ränder in die Gläser eingefüllt, es muss jedoch sichergestellt sein, dass es nicht überläuft. Weitere Behälter mit Stopfen fest verschließen und mit Klebstoff verschließen.

Sobald der Platz in den Gläsern bereit ist, können Sie anfangen, sich zu stellen. Zu diesem Zweck können Sie das einfachste Substrat unter den Pfannen aus Kork verwenden. Sie benötigen außerdem Klebstoff, einen Akku, Drähte, Schalter und mehrfarbige LEDs.

Nur für den Fall, dass es besser ist, Korkbettwäsche zu bekommen, wenn eine verwöhnt wird. Zuerst müssen Sie 4 Löcher in den Wurf schneiden (da viele Gläser verwendet werden).

Als nächstes werden 3 Korkmatten miteinander verbunden, in denen Löcher gemacht werden. Die gesägten Kreise sollten nicht weggeworfen werden, da mit ihnen Beine (Ständer) erstellt werden.

Der Klebstoff wird mit etwas mehrfarbigem Funkeln gemischt. Die resultierende Lösung wird auf dem gesamten Stand geschmiert. Nun müssen wir die Verkabelung vornehmen: Die LEDs und die Stromversorgung sind angeschlossen, außerdem ist ein Schalter installiert, der das Einschalten der Nachtlampe steuert.

In den Löchern des Ständers werden Gläser angebracht, befestigt und nach Ihren Wünschen dekoriert. Vom Rest des Standes aus können Sie Beine für Nachtlicht herstellen.

In unserer Zeit sind Dinge, die mit eigenen Händen gemacht werden, von besonderem Wert. Es gibt eine Vielzahl neuer Technologien für die Herstellung von Haushaltsgegenständen, Zubehör und Kunsthandwerk. Zum Beispiel Platz in einem Glas. Mit dieser Art von Dekor können originelle Souvenirs, Schlüsselanhänger, Anhänger oder Nachtlampen hergestellt werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu