Wie man tüll aufhellt

Tüll ist ein unverzichtbares Element der Inneneinrichtung, das Raumgefühl verleihen kann und den Raum heller macht. Mit der Zeit kann weißer Tüll auch bei der aufmerksamen Gastgeberin gelb oder grau werden. Wenn der übliche Strika in einer Schreibmaschine nicht hilft, aber Sie möchten die Vorhänge dieses Stoffes aufhellen, können Sie "schwere Artillerie" anwenden. Es gibt viele Möglichkeiten, Tüll zu Hause mit den verfügbaren Werkzeugen aufzuhellen.

Wie man Kapron-Tüll aufhellt?

Wie man Kapron-Tüll aufhellt?

Capron Tüll ist eine klassische Version der Fensterdekoration. Es verleiht dem Raum ein elegantes und vollendetes Aussehen. Trotz der großen Auswahl an Vorhängen, Vorhängen und Tüll im Laden bevorzugen viele die weiße Nylon-Version. Es gibt jedoch eine Nuance, die die Hausfrauen bedrückt: Weißer Tüll wird schnell schmutzig, verbrennt von der Sonne, nimmt einen gräulichen oder gelblichen Farbton an.

In der Tat bereitet das Aufhellen des Tülls zu Hause keine großen Schwierigkeiten. Eine der einfachsten und kostengünstigsten Methoden, um das Weiß wiederherzustellen, besteht darin, den Tüll mit Salz zu bleichen. Sie können dies vor oder nach dem Waschen tun. Wenn Sie es vor dem Waschen aufhellen möchten, spülen Sie es mit kaltem Wasser aus, legen Sie es in ein Becken und füllen Sie es mit heißem Wasser. Gießen Sie in einen Behälter von 1 EL. Salz und etwas Waschpulver. Lassen Sie den Tüll über Nacht in der Lösung und spülen Sie ihn morgens mit den Händen oder in der Waschmaschine ab.

Wenn Sie den Nylon-Tüll bereits gewaschen haben, können Sie ihn auf folgende Weise aufhellen: Gießen Sie heißes Wasser in das Becken, gießen Sie 1 EL. salzen und die Vorhänge 20 Minuten lang einlegen. Nachdem Sie den Tüll gequetscht haben und in nassem Zustand am Fenster hängen.

Ein anderes wirksames Verfahren zum Bleichen von Nylontüll ist das Gurgeln in einer Lösung von Ammoniak und Wasserstoffperoxid. In ein Becken mit heißem Wasser gießen und 1 EL hinzufügen. Wasserstoffperoxid und 2 EL. Ammoniak. Legen Sie den Tüll in die Lösung und spülen Sie ihn gut aus. Vergessen Sie nicht, Gummihandschuhe an den Händen zu tragen! Versuchen Sie auf keinen Fall, das Tuch mit bloßen Händen zu tränken. Andernfalls besteht Verbrennungsgefahr. Lassen Sie den Tüll für 20-25 Minuten liegen und spülen Sie ihn anschließend gründlich in kaltem Wasser oder in der Waschmaschine aus.

Lassen Sie uns dem alten vergilbten Tüll ein zweites Leben geben

Wie weiß man alten vergilbten Tüll?

Normales Bleichen hat einen hervorragenden Bleicheffekt. Waschen Sie den Tüll vor dem Einweichen in gewohnter Weise und lassen Sie ihn für einen Tag in einer großen Menge Joghurt einweichen. Spülen Sie dann die Vorhänge gründlich mit viel Wasser aus und trocknen Sie sie in der Sonne. Diese Methode weißt den alten vergilbten Tüll gut auf, obwohl er nicht wirtschaftlich ist. Ja, und Joghurt sollte natürlich sein, ohne Zusatzstoffe. Der spezifische saure Geruch nach einem solchen Bleichen kann leicht mit einem Tuch mit Reinigungsmittel und einem Weichspüler entfernt werden.

Für die Rückgabe des weißen Tülls kann grüne Farbe verwendet werden. Legen Sie den Vorhang nach dem Waschen in ein Becken mit heißem Wasser, gießen Sie Waschmittel ein und lassen Sie ihn 2 bis 3 Stunden lang spülen, dann spülen Sie den Tüll mit ein paar Tropfen grünem Wasser und 2 bis 3 EL warmem Wasser ab. Salz

Wenn Sie zum ersten Mal Tüll bleichen, können Sie industrielle Werkzeuge wie "Vanish", "Boss", "FrauSchmidt", "LUXUS professional", "Oxi" usw. verwenden. Das Bleichmittel gemäß den Anweisungen verdünnen, den Tüll für 2 bis 3 Stunden einweichen und dann gründlich ausspülen. Auf diese Weise können Sie den Tüll nur 1 Mal aufhellen, dann müssen Sie andere Mittel verwenden.

Hilfreiche Ratschläge

Tüll bleichen

  • Damit die Vorhänge beim Einweichen keinen Staub und Schmutz aufnehmen, schütteln Sie sie vor dem Waschen nach außen;
  • Wenn Ihr Tüll vor dem Waschen zu schmutzig ist, tränken Sie ihn über Nacht in Waschmittellösung und geben Sie Bleichmittel hinzu.
  • Verwenden Sie zum Waschen, Bleichen und Einweichen Wasser, dessen Temperatur 35 Grad nicht überschreitet. Sonst können Gelbtöne und Dummheit für immer eintreten und bleiben;
  • Es wird empfohlen, den Tüll auf die Größe eines kleinen Rechtecks ​​zu falten. So sind die Vorhänge ohne Falten, die so schwer zu glätten sind.
  • Wenn Sie den Tüll bleichen, bügeln Sie ihn nicht, sondern hängen Sie ihn nass an das Fenster. So trocknet es schneller und glättet sich unter seinem Eigengewicht.
  • Wenn gebügelt werden muss, verwenden Sie die Mindesttemperatur, andernfalls kann der Tüll gelb werden.

Weißer Tüll ist eine großartige Möglichkeit, den Innenraum zu dekorieren. Die Vorhänge können jedoch aus verschiedenen Gründen gelb werden: von Sonne, Zeit, Ruß, Staub, Fett und unsachgemäßem Waschen. Vergilbter Tüll wirkt unattraktiv, daher müssen Sie ihn aufhellen. Machen Sie es leicht genug, um bewährte Tipps zu verwenden.

Fügen sie einen kommentar hinzu