Wie man zerrissene shorts macht

Die Auswirkungen von Nachlässigkeit werden in der Liste der Modetrends für die 2. Saison in Folge gehalten und gelten für fast alles: vom Make-up bis zur Kleidung. Vor allem zerrissene Shorts, die in fast jeden Look passen, kommen nicht aus der Mode: von sportlich bis glamourös. Darüber hinaus kann ein solches Kleidungsstück in wenigen Minuten unabhängig hergestellt werden.

Wie macht man zerrissene Shorts mit eigenen Händen?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Um zerrissene Shorts selbst herzustellen, müssen Sie neben den üblichen Werkzeugen in Form von Kreide und Schere einen dünnen und langen Häkelnadel finden, den die Zigeunernadel ersetzen kann, sowie ein Schreibwarenmesser, eine Zahnbürste und ein Rasiermesser.

Unabhängig davon, mit welchem ​​Material Sie Lücken in Shorts herstellen, arbeiten Sie nur an Längsfäden. Wenn Sie versehentlich auf das Querfeld wechseln, wird das Produkt sofort dispergiert und ist nur für den Heimgebrauch oder die Entsorgung geeignet. Das heißt, nur die Längsfäden werden mit einem scharfen Messer aus dem gewünschten Bereich, in dem sich die Rippe bilden sollte, entfernt, und das Quernetzwerk bleibt intakt: Dies ist zweckmäßig mit einer langen Zigeunernadel oder einem Haken. Und um den Prozess zu vereinfachen und es gibt keine unangenehmen Zwischenfälle, wird das Schreibwarenmesser so gut wie möglich geschärft. Er sollte den Faden sofort abschneiden und nicht abschneiden.

Der gleiche Effekt kann erzielt werden, wenn Sie nicht mit einem Messer arbeiten, sondern mit einem Rasiermesser. Nachdem der Spalt markiert wurde, muss ein Faden mit einer Zahnbürste durchlaufen werden, ein Werkzeug zum Entfernen der Pellets oder einfach mit den Fingern, wobei die Querfäden unberührt gelassen werden. Sie müssen leicht untereinander aufgeteilt werden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass die Lücken groß sein sollten und keine Fäden darin verbleiben sollten, werden die quer verlaufenden Fäden genau bis zum Rand der Lücke entfernt, woraufhin der Schnittpunkt verbrannt werden muss. Oder es ist möglich, mit einem Overlock darauf zu gehen, aber in jedem Fall muss der Schnitt fixiert werden. Danach können die Längsfäden beginnen, eine Nadel oder einen Haken wie ein Pony zu ziehen.

Es gibt auch eine interessante Möglichkeit, Tränen in Shorts zu erzeugen, die am besten für Denim geeignet ist. Dies impliziert die Anwesenheit von Bimsstein oder einer speziellen Reibe, bei der es sich um eine trockene Pediküre handelt. Je kleiner die Messer sind und je höher die Häufigkeit ihrer Position ist, desto schneller und besser werden die Löcher hergestellt. Es ist erforderlich, dieses Werkzeug an der richtigen Stelle mit starkem Druck an dem Stoff zu reiben, bis die Fäden dünner werden.

Ein wichtiger Punkt, der nicht übersehen werden sollte, bezieht sich auf Messinstrumente: Messungen werden mit einem Maßband durchgeführt, Markierungen auf Geweben erfolgen jedoch häufig mit Hilfe eines Lineals, was zu Fehlern führt. Dies liegt daran, dass die Aufteilungen auf verschiedenen Instrumenten nicht identisch sind. Daher empfehlen professionelle Schneider, dass der Stoff die erforderlichen Werte auch mit einem gemessenen Maßband beiseite legt und bei Bedarf nur mit einem Lineal eine flache Linie bildet.

Jeans Shorts machen

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wenn es keine alten Shorts gibt, die auf Kosten verwendet werden können, werden Jeans sie ersetzen. Es ist am einfachsten, mit einem solchen Stoff zu arbeiten, da der Rand nicht zusätzlich bearbeitet werden muss, um ihn vor dem Herunterfallen zu schützen. Darüber hinaus ist es bei einer Denim-Variante des Abriebs am vorteilhaftesten. Dazu müssen Sie die schärfste Schere, ein Stück Seife oder Kreide, ein langes Lineal und ein Maßband vorbereiten.

Erstens müssen die Jeans zu einfachen Shorts verarbeitet werden, wobei die optimale Länge für sie ausgewählt wird. Sie sollten dies nicht tun, indem Sie die Beine gedankenlos kürzen: Wenn Sie es anlegen, stellt sich heraus, dass das Ding nicht so passt, wie Sie es möchten. Daher ist es ratsam, einen Assistenten zu finden, der sich beim Tragen der Jeans gut aussehen lässt. Wenn niemand helfen kann, markieren Sie die Kante einfach, indem Sie die Länge Ihrer Shorts oder Röcke messen. Es ist jedoch unmöglich, an dem bereits verschlissenen Gegenstand ohne Fehler zu messen.

Je nachdem, wie kurz die Shorts sein sollen, wird die Schnittlinie ausgewählt. Hier ist sofort zu bestimmen, wie die Unterseite aussehen wird. Die attraktivsten Looks sind zerrissene Shorts, bei denen die Unterkante einen Pony hat und daher fast nie verarbeitet wird. Wenn Sie es jedoch glatt halten möchten, müssen Sie den Zuwachs berechnen, der bis zum Saum geht. Gleiches gilt für die absichtlich nach oben und außen gebogenen Kanten. Vergessen Sie auf keinen Fall, dass die Länge der Rückseite 0,7-1 cm über der Vorderseite liegt.

Edge kann in der letzten Runde bearbeitet werden oder bis zu der Stufe, an der die künstlerischen Lücken in Shorts entstehen. Nach dem klassischen Schema wird es zweimal mit einer Breite von 0,5 cm nach innen gedreht und anschließend entlang der oberen Linie mit kleinen Stichen genäht. Um eine Manschette herzustellen, muss der herausgebogene Stoff erst nach diesem Saum ausgebügelt werden, und es wird empfohlen, dies manuell zu tun, damit die Naht auf der Vorderseite nicht sichtbar ist. Wenn Sie den unteren Rand ohne Bearbeitung verlassen möchten, verzieren Sie ihn am besten mit einem Pony, der mit einer regelmäßigen Häkelarbeit erstellt werden kann, indem Sie die Längsfäden einzeln ziehen.

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Auf dem mit der Frontplatte nach oben zeigenden Produkt muss nun eine Markierung vorgenommen werden: Markieren Sie die Stellen der zukünftigen Bohrungen und deren Spannweite. Es wird strengstens empfohlen, sich nicht eifrig mit Letzterem zu beschäftigen: In der Socke und beim Waschen werden die Lücken in der Breite auseinandergehen, und nach 2-3 Mal werden die künstlerisch zerrissenen Shorts zu einem Ding, das nur an der Datscha angelegt werden kann, da kein fester Stoff übrig bleibt. Darüber hinaus erinnern Stylisten daran, dass je größer die Lücken sind, desto mehr Volumen geben sie den Beinen visuell. Dies ist eine Überlegung wert für Mädchen, die ihre Kleidung mit Kleidung anpassen möchten.

Zerrissene Shorts: Fotos und Abschlussideen

Denim-Riss-Shorts sehen schon stylisch aus und benötigen selten Ergänzungen, aber vielen Mädchen fehlt etwas Persönlichkeit, die durch ein interessantes Dekor ergänzt werden können. Insbesondere Spitze ist heutzutage sehr beliebt, die sogar mit so kontroversem Material wie Denim spielen kann. Diese Kombination aus Zärtlichkeit und sportlicher Fahrlässigkeit wurde auf führenden Designerschauen seit langem gefunden.

Spitze kann als Futter dienen und zu einem eigenständigen Dekorationsgegenstand werden. Im letzteren Fall fungiert sie als Manschette oder füllt den fehlenden Abschnitt aus: Wenn beispielsweise ein Stoffstück aus der Seitennaht geschnitten wurde, wird die Spitze an der richtigen Stelle platziert und von der Vorderseite her sauber genäht. Wenn das Material als Unterlage angelegt wird, sollte der Schnitt meistens die gesamte Platte von der falschen Seite aus füllen, da sonst die Naht von vorne sichtbar ist, was das Aussehen des Produkts beeinträchtigen kann.

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Ein umstrittener, aber immer noch aktueller Trend auf den Laufstegen der Welt - Taschen, die in kurzen, zerlumpten Shorts unter dem unteren Rand hervorschauen. Es ist am interessantesten, wenn sich das Material der Taschen von dem beim Nähen des Hauptprodukts verwendeten Material unterscheidet und die Lücken sauber auf ihnen liegen. Um ein ähnliches Element der Garderobe zu erhalten, wird die Unterkante der Shorts so kurz wie möglich geschnitten, und die Tasche selbst kann sogar verlängert werden, wenn Sie eine falsche Überlagerung von der falschen Seite machen und eine kontrastierende Farbe, Textur oder einen Stoff dafür auswählen.

Zerrissene Shorts können außerdem mit bekannteren Details wie Nieten, Perlen und Bändern sowie mit Farben versehen werden. Heute ist diese Methode sehr gefragt: Eine komplexe Gradientenfärbung des Gewebes wird auch zu Hause erzeugt, und das Aufbringen der Flecken und Tropfen, die zufällig auf dem Gewebe angeordnet sind, ist einfacher. Jede der Optionen mit der richtigen Fantasie macht aus einfachen, zerlumpten Shorts ein Designer-Ding.

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?Wie mache ich zerrissene Shorts?

Wie mache ich zerrissene Shorts?

Nach den Trends bedeutender Modehäuser zu urteilen, werden gerissene Shorts nicht lange an Popularität verlieren. Versuchen Sie also, Ihre Garderobe damit aufzufrischen. Und auch wenn sich durch Zufall herausstellt, dass Sie die Lücken zu groß gemacht haben und sie auseinander laufen, können Sie einen bestimmten Abschnitt immer mit einem interessanten Patch abdecken, der nur die Individualität Ihres Dings erhöht.

Fügen sie einen kommentar hinzu