Wie mit schnecken umgehen?

Schnecken und Schnecken sind gefährliche Schädlinge für den Garten! Bei trockenem Wetter verstecken sie sich gerne an abgelegenen Orten, wo es dunkel und bei hoher Luftfeuchtigkeit ist. Und in der Nacht, wenn Tau fällt oder an regnerischen Tagen, kriechen Schnecken und Schnecken in den Garten und zerstören manchmal die Blätter junger Pflanzen und die reife Ernte.

Umgang mit Schnecken und Schnecken: Merkmale

Schnecken und Schnecken bevorzugen Obst- und Gemüsekulturen, in denen sie nicht nur die Blätter, sondern auch die Stängel, Blüten und Früchte fressen. Sie verachten und viele Zierpflanzen nicht. Ohne Blätter jeglicher Art, sehr begrenzte Wachstumschancen, ohne Photosynthese und Blumen, ist der Prozess der Bestäubung und Fruchtbildung gefährdet.

Wie gehe ich mit Schnecken um?

Zweifellos sind Schnecken und Schnecken aktive Gartenschädlinge. Sein Ökosystem ist jedoch so groß und so vielfältig, dass jedes Tier der Fauna eine besondere Rolle spielt. Diese Rolle kann nicht immer nur negativ oder positiv sein. Schnecken und Schnecken haben auch eine wichtige hygienische Funktion im Garten: Sie recyceln tote und beschädigte Pflanzenreste.

Der Kampf gegen diese Schädlinge sollte daher sanft sein und vor allem darauf abzielen, die Kulturpflanzen zu stärken und den Zugang von Schnecken und Schnecken zu beschränken. Sie zu vernichten, selbst mit Hilfe der sogenannten "weichen" Chemikalien, ist das extremste und notwendige Maß an Kampf, das auf einen Punkt und in kurzer Zeit angewandt werden sollte.

Was tun mit Gartenschnecken?

Gute Kunststoffbarrieren für Schnecken sind spezielle Kunststoffrinnen, die entlang des Umfangs vorgefertigter Stege angebracht sind. Solche Dachrinnen sind mit Wasser gefüllt, das für Schädlinge ein Hindernis darstellt. Trockenes und poröses Material, kleiner Kies, zerkleinerte Muscheln und Eierschalen sind für Schnecken unangenehm und daher hervorragend für das Befüllen von Reihen geeignet.

Wie gehe ich mit Schnecken um?

Denken Sie jedoch daran, dass ihre Wirksamkeit bei Regenwetter stark eingeschränkt ist. Nach dem gleichen Prinzip und der Wirkung eines speziellen umweltfreundlichen körnigen Materials (Slug Stoppa Granules), das neben den Pflanzen verstreut ist. Es gilt für die gesamte Saison. Granulate bilden eine gute Barriere für Schnecken: Sie nehmen Feuchtigkeit und Schleim perfekt auf, entwässern die Körperoberfläche effektiv und nehmen Gartenschädlingen die Fähigkeit, sich weiter zu bewegen. Im Angebot sind auch breite Kunststoff-Stirnbänder mit gebogenen Kanten, die im Boden um die Pflanzen herum befestigt sind. Sie erlauben keine Schnecken für den Anbau.

Pflanzen Sie Gemüse auf Hochbeeten oder in Behältern, binden Sie Hülsenfrüchte, Tomaten und Kürbisse rechtzeitig an Stützen, verwenden Sie transparente Kunststoffkappen (z. B. die unteren Hälften großer Plastikflaschen aus Wasser) und Filmabdeckungen für junge und empfindliche Pflanzen - all dies macht sie essbar Schnecken sind nicht physisch zugänglich.

Die Schnecke loswerden

Wie gehe ich mit Schnecken um?

Traubenschnecken bekämpfen Sie am besten, indem Sie Mollusken manuell sammeln. Diese Methode funktioniert gut. Nehmen Sie beim Sammeln von Schädlingen Rollstöcke, große Pinzetten oder ein anderes Gerät, mit dem Sie alle Schnecken auswählen können. Werfen Sie alle gesammelten Mollusken in einen Eimer mit Seifenwasser oder Kochsalzlösung.

Mit Ködern oder Schneckenfallen - auch ein Ausweg. Dazu können Sie ein flaches Brett, umgekehrte Kohlblätter, umgekehrte Orangen- oder Zitrusschalen verwenden, die sich abends auf dem Boden ausbreiten müssen. Schnecken kriechen unter ihnen, um sich vor Licht und Hitze zu verstecken. Am Morgen müssen Sie überprüfen, und wenn Sie Schädlinge finden, werfen Sie sie einfach weg. Danach legen Sie die neuen Fallen aus.

Es gibt Dutzende Möglichkeiten, Schnecken und Schnecken loszuwerden. Sie haben alle unterschiedliche Wirkungsgrade. Versuchen Sie, mit dem zu beginnen, was Sie am einfachsten tun können, vielleicht der einfachste Weg für Sie, um das produktivste zu sein. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie auf komplexere Techniken zurückgreifen, z. B. die Verwendung spezieller Chemikalien. Aber seien Sie vorsichtig, indem Sie Schnecken und Schnecken völlig zerstören, und Sie riskieren, das Ökosystem Ihres Ferienhauses zu stören.

Fügen sie einen kommentar hinzu