Wie wählt man eine matratze?

Nun werden die Menschen häufiger über ihre Gesundheit nachgedacht, verhärten, richtig essen, Sport treiben. Jeder kennt den Slogan: "Schlaf ist ein Versprechen der Gesundheit", aber es ist nicht nur wichtig, wie viel und wie man schläft, sondern auch was. Unsere Wirbelsäule steht den ganzen Tag über in ständiger Spannung, weshalb es wichtig ist, ihr nachts eine gute Erholung zu bieten. Sie können dies mit einer Qualitätsmatratze tun!

Wie wählt man eine Matratze für das Bett?

Zu weiche Federdecken, die unsere Großmütter benutzt haben, um unsere Großmütter mit großer Sorgfalt zu füllen, schaden mehr als nützen. Sicherlich ist es angenehm, auf gemütlichen Daunenmänteln zu schlafen, aber solche Matratzen können zusätzlich zur Krümmung der Wirbelsäule aufgrund von tierischen Füllstoffen Allergien und sogar Asthma verursachen. Wattierte Matratzen steigen schnell aus und nehmen die falsche Form an.

Wie wählt man eine Matratze?

Viele Ärzte hörten auf die Beschwerden des Patienten über Rückenschmerzen und rieten, auf harten Holzoberflächen zu schlafen. Dies ist jedoch definitiv der falsche Rat. Tatsache ist, dass das Stützen auf einer zu starren Oberfläche die Wirbelsäule nicht vollständig entlastet, da sie die ganze Nacht angespannt ist und die Gelenke belastet. Diese Situation ist mit vielen Krankheiten behaftet, denn Radikulitis, Osteochondrose, Arthritis können Schlaflosigkeit auslösen. Eine gute Vorbeugung gegen diese Krankheiten ist eine hochwertige Matratze.

Sie brauchen also eine neue Matratze, wenn:

  1. Sie verwenden es seit über 10 Jahren.
  2. Wenn sie gedrückt wird, beginnt sie zu knarren
  3. Es gab Gerüche von der Matratze
  4. Sie haben begonnen, allergische Reaktionen zu zeigen.
  5. Am Morgen wachen Sie kaputt und krank auf
  6. Die Matratze begann zu knicken oder sich zu verformen

Orthopädische und anatomische Matratzen: Mythen zerstreuen

Modernes Marketing verspricht schnell, billig und vor allem, ohne uns von einer Vielzahl von Krankheiten heilen zu müssen. Aber die Wahrheit ist, dass Werbung, die von Fernsehschirmen abgespielt wird, keine medizinischen Beweise hat. PR-Maßnahmen sind auf das ausgelegt, was Ärzte uns normalerweise bieten, einen sehr langen Weg zur Heilung, der körperliche und moralische Anstrengung erfordert, und in der Werbung ist alles einfach: Ich habe eine Wundersache gekauft und in einer Woche kommt eine lang erwartete Heilung.

Fördern Sie jetzt aktiv orthopädische und anatomische Matratzen. Orthopädie behandelt verschiedene Deformitäten und anatomisch folgt die Kontur des Körpers. In der Tat werden orthopädische Matratzen niemals frei verkauft, da es sich um spezielle medizinische Geräte handelt, die von Ärzten individuell für jeden Patienten in Kombination mit einem speziellen Bett, Kissen und Hebevorrichtungen ausgewählt werden. In der Regel handelt es sich hierbei um ein eher teures Gerät, das sich nicht jedes Krankenhaus leisten kann. Und diese Matratzen, die versuchen, uns unter dem Deckmantel orthopädischer, gewöhnlicher anatomischer Matratzen zu einem überhöhten Preis zu verkaufen.

Bedeutet dies, dass es absolut unmöglich ist, eine gute Matratze in einem regulären Geschäft zu kaufen? Überhaupt nicht Natürlich gibt es keine Wundermatratzen, die ohne medizinischen Eingriff bestehende Krankheiten heilen können, aber es gibt wirklich wertvolle anatomische Proben, die Ihnen eine gute Erholung bieten und Probleme mit der Wirbelsäule und den Gelenken vorbeugen.

Wie wählt man eine Matratze?

Berücksichtigen Sie beim Kauf einer Matratze vor allem die Eigenschaften Ihres Körpers. Die Matratze ist dünn, sie passt überhaupt nicht zu den großen Leuten und umgekehrt. Eine Qualitätsmatratze sollte zwei Hauptfunktionen erfüllen:

Es muss Ihr Gewicht tragen, d.h. Beugen Sie sich nicht unter dem Körpergewicht und halten Sie die Wirbelsäule gerade. Daher sollten Sie bei der Auswahl einer Matratze nicht nur Ihren Teint, sondern auch Ihr Alter und Ihre Gesundheit berücksichtigen. Sie muss auch elastisch sein (da eine zu starre Oberfläche Druck auf die Gefäßwände ausübt) und elastisch sein, um die Verformung der Wirbelsäule zu verhindern.

Bieten Sie Komfort während Sie schlafen. Die Oberfläche sollte angenehm sein und die Füllstoffe sind hypoallergen und für Feuchtigkeit und Luft undurchlässig.

Wie wählt man eine Matratze?

Zur Zeit gibt es drei Arten von anatomischen Matratzen: Federnlos, Federnlos und Wasser (aber dieser Typ ist ein recht seltenes und teures Phänomen). Diese Matratzen nehmen die Form Ihres Körpers an, was für maximalen Schlafkomfort sorgt. Betrachten Sie also die Vor- und Nachteile jeder Art von Matratze separat:

Federkernmatratzen

  • Es gibt zwei Arten von ihnen: bei den Bonnel-Federblöcken und bei den Pocket-Federblöcken.
  • Federkernmatratzen auf abhängigen Blöcken "Bonnel":
  • Solche Matratzen haben eine Reihe erheblicher Nachteile. Federn lassen schnell nach, da sie miteinander interagieren und die Last falsch verteilen.
  • Anatomische Eigenschaften sind minimal.
  • Die Vorteile dieser Art von Matratze schließen ihren Wert ein. Sie sind recht günstig und werden normalerweise als Gäste- und Cottage-Option gekauft.
  • Federkernmatratzen mit einer unabhängigen Einheitsfeder "Pocket":
  • Sorgen Sie für eine größere Elastizität des Produkts, da sich jede Feder in einem separaten Textilgehäuse befindet. Und jeder Fall ist mit dem anderen verbunden. Dadurch wird eine hohe Punktflexibilität erreicht.
  • Die anatomischen Eigenschaften sind ziemlich hoch, da die Federn, die sich in ihren Taschen befinden, einem unbedeutenden Druck ausgesetzt sind.
  • Federkernmatratzen mit einem unabhängigen Federblock "MultiPocket"
  • Heute gilt dieses Federblocksystem als hochwertig und langlebig, da die Taschen, in denen sich die Federn befinden, in der Mitte miteinander verbunden sind. Bei einer signifikanten Verformung einer der Federn fallen die benachbarten Federn daher nicht ab.
  • Die Mindestanzahl von Federn in solchen Matratzen beträgt etwa 450 Stück. Dadurch wird das Körpergewicht an mehreren Stellen verteilt, was den Komfort erhöht.
  • Die Nachteile dieser Art von Matratze sind auf ihre hohen Kosten zurückzuführen.

Federnlose Matratzen

Das Merkmal federloser Matratzen ist ein monolithischer Block aus natürlichen oder künstlichen Materialien. Zu der Kategorie der Federn ohne Federn gehören auch mit Wasser oder Luft gefüllte Matratzen, die jedoch weniger beliebt sind und deren anatomische Eigenschaften eher kontrovers sind.

Wie wählt man eine Matratze?

Der Unterschied der monolithischen Matratzen, nur bei Füllstoffen, betrachten wir die Vor- und Nachteile jedes einzelnen separat:

  • Kokosfaser ist ein ziemlich steifer und teurer Füllstoff. Es ist ideal für Jugendliche, da der notwendige Grad an Steifigkeit als Vorbeugung gegen Skoliose dient und der Füllstoff umweltfreundlich, elastisch, hypoalergen, atmungsaktiv ist und keine Feuchtigkeit ansammelt.
  • Naturlatex ist ein ziemlich elastisches Material, das für übergewichtige Menschen geeignet ist. Gut atmungsaktiv, so dass der Schlaf nicht heiß ist, was für übergewichtige Menschen sehr wichtig ist. Ziemlich haltbar. Bietet eine hervorragende Unterstützung der Wirbelsäule.
  • Seetang ist ein hypoallergener Füllstoff. Es wird angenommen, dass er heilende und entspannende Wirkung hat.
  • Schafwolle - enthält eine nützliche Substanz - Lanolin, das sich positiv auf Haut und Gelenke auswirkt.
  • Filz - hat eine bemerkenswerte Verschleißfestigkeit, kann jedoch Allergien auslösen.
  • Künstliche Materialien wie Polyurethanschaum und künstlicher Latex sind nicht weniger beliebt als organische Materialien: Sie sind in der Regel ziemlich haltbar, hypoallergen, langlebig, flexibel und unterstützen die Wirbelsäule.

Lesen Sie auch:

  • Wie nähen Sie ein Blatt mit einem Gummiband?
  • Latexmatratzen: Bewertungen
  • Wie wählt man eine Matratze für ein Neugeborenes?

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, welche matratze zu wählen, Die Antwort ist eindeutig: Wählen Sie die für Sie bequeme aus. Nur wenn Sie sich auf Ihren eigenen Geschmack und Ihre Vorlieben verlassen und nicht auf Werbeslogans, können Sie genau das Produkt auswählen, das Ihren Schlaf gesund und stark macht.

Fügen sie einen kommentar hinzu